Fehler und Fehlermeldungen bei iPhone – Diese Schritte können helfen

Fehler und Fehlermeldungen bei iPhone – Diese Schritte können helfen – Kein Gerät auf dieser Welt ist davor geschützt, dass es mal zu Problemen kommt. Auch bei iPhones von Apple kann es natürlich passieren. Doch gerade, wenn es bei einem Smartphone passiert ist es besonders ärgerlich, da Handys zum immer wichtigeren Helfer im Alltag werden. Wie sehr man das Smartphone in sein Leben integriert hat, fällt meistens jedoch erst auf, wenn es dann mal Probleme bereitet und nicht zum normalen Gebrauch zur Verfügung steht. Bei iPhones gibt es ganz verschiedene Fehlermeldungen, die auch verschiedene Gründe haben. Manche dieser Fehler, kann man jedoch auch selber beheben oder dies zumindest probieren. Die häufigsten Fehler bei iPhones werden in diesem Artikel genannt.

Die erste Fehlermeldungen, die wir hier behandeln werden ist die Nachricht „iPhone kann nicht aktualisiert werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten“. Diese Fehlermeldung taucht besonders dann auf, wenn das iPhone Probleme mit der Firmware hat. manchmal kommt dieser Fehler ohne einen bestimmten erkennbaren Grund. Aber meist liegt er dann vor, wenn man zuvor versucht hat, das iPhone down zu graden oder einen Jailbreak durchzuführen. Das meint, dass man versucht hat ein zuvor durchgeführtes Update wieder zu deinstallieren (Downgrade) oder Nutzungsbeschränkungen versucht hat zu entfernen (Jailbreak). Ein anderer Grund, der für das Problem zuständig sein könnte, ist der USB-Anschluss, denn manchmal bereitet auch dieser Probleme. Hier wäre es also sinnvoll, das iPhonen über einen anderen USB-Port mit einem Mac zu verbinden. Hilft dies nicht, dann liegt das Problem nicht am USB-Port.  Hilft dieser Schritt nicht, dann sollte man das iPhone neu starten oder vielleicht sogar resetten.

Im Fallen von Verbindungsproblemen haben wir hier noch weiterführende Artikel zusammengestellt: iPhone Datenverbindung einrichten | iPhone ohne Empfang und Netz | iPhone 5G Probleme

Das iPhone lässt sich nicht mehr starten

Bei allen Apple Modellen gibt es die Möglichkeit, einen Neustart auf Hardware-Ebene zu erzwingen. Durch die Umstellung der Tasten (beispielsweise dem Wegfall der Hometaste) hat sich diese Variante aber etwas verändert. Man kann aber den Neustart immer noch erzwingen, allerdings bei neueren Modellen mit anderen Tastenkombinationen. Apple selbst schreibt dazu:

Wenn der Bildschirm schwarz oder eingefroren ist, müssen Sie möglicherweise den Neustart des Geräts erzwingen. Bei einem erzwungenen Neustart werden die Inhalte auf dem Gerät nicht gelöscht. Sie können den Neustart des Geräts auch dann erzwingen, wenn der Bildschirm schwarz ist oder die Tasten nicht reagieren. Gehen Sie wie folgt vor:

  • iPad-Modelle mit Face ID: Drücken Sie die Lauter-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Halten Sie dann den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird.
  • iPhone 8 oder neuer: Drücken Sie die Lauter-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Drücken Sie die Leiser-Taste, und lassen Sie sie sofort wieder los. Halten Sie anschließend die Seitentaste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • iPhone 7, iPhone 7 Plus und iPod touch (7. Generation): Halten Sie die Seitentaste oder obere Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  • iPad mit Home-Taste, iPhone 6s oder älter und iPod touch (6. Generation) oder älter: Halten Sie die Home-Taste und die Seitentaste oder obere Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Bei dieser Form des Neustarts gegen keine Daten verloren. Die Geräte werden nur neu gebootet, ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen findet aber nicht statt. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel: iPhone startet nicht mehr

Im Notfall Apple-Support kontaktieren

Verbindet man das iPhone mit einem Windows-PC, dann kann es zu einer anderen Fehlermeldung kommen. Diese enthält dann die Buchstabenkombination „0xE“. Ein Beispiel für eine solche Fehlermeldung ist zum Beispiel „iTunes konnte keine Verbindung zum Gerät herstellen, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (0xE8000001)“. In diesem Fall sollte man sicher gehen, dass sowohl iPhone als auch Windows-PC die neusten Softwares installiert haben. Möglicherweise sperrt das iPhone auch den Zugriff durch den Computer bis man die Frage “ Diesem Computer vertrauen?“ bestätigt hat. Außerdem könnte der verwendete USB-Anschluss defekt sein und das Problem verursachen. Hier hilft es, alle verfügbaren USB-Ports auszuprobieren. Es ist auch eine Möglichkeit das iPhone mit einem anderen Computer zu verbinden. Sollte es dann immer noch zu Problemen kommen, wäre das Kontaktieren des Apple Supports sinnvoll.

Einen anderen Fehler erkennt man daran, dass für längere Zeit die „Mit iTunes verbinden“-Grafik auf dem Display des iPhones zu sehen ist. Ist dies der Fall, dann muss man das iPhone in den Wartungsmodus versetzen und kann es dann mit iTunes wiederherstellen.Dafür muss man zunächst sicher gehen, dass die neuste Version von iTunes auf dem verwendet wird. Danach verbindet man das iPhone mit einem Computer und öffnet dann iTunes. Anschließend muss man einen Neustart des Geräts erzwingen. Das funktioniert über Tastenkombinationen, die je nach Modell des iPhones unterschiedlich sind. Apple hat in einem Dokument zusammengestellt, wie dieser Schritt bei den verschiedenen Modellen funktioniert. Man kann außerdem auswählen, ob das iPhone aktualisiert oder wiederhergestellt werden soll. Hier wäre es sinnvoll, zunächst „Aktualisieren“ auszuprobieren, denn bei „Wiederherstellen“ werden alle Daten vom iPhone gelöscht.

Weitere Situationen, in denen dieser Vorgang sinnvoll ist, sind außerdem, wenn das Apple-Logo seit einigen Minuten auf dem Bildschirm eingefroren ist oder das iPhone mitteilt, sich im Wartungsmodus zu befinden.

Apple hat auf seiner Internetseite weitere Fehlermeldungen zusammengestellt und erklärt, wie man diese am besten behebt. Die Support-Dokumente findet man auf der Internetseite von Apple.

Weitere Links rund um das iPhone

Die neusten Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar