Wie viel Daten-Volumen verbraucht man bei Fortnite?

Wie viel Datenvolumen verbraucht man bei Fortnite? – wer schon mal von dem besagten Spiel oder von dem mit PUBG zusammenhängenden Skandal gehört hat, weiß im Groben, um was es sich dabei handelt – ein Computer bzw. Smartphone Multiplayer Spiel nach dem Modell von “Battle Royale”, also jeder Nutzer oder sein Team gegen den/die anderen. Der folgende Beitrag beschäftigt sich jedoch nicht mit dem Spiel selbst oder mit der dazugehörigen Mechanik, sondern mit dem Datenverbrauch, mit dem betroffene Smartphone Inhaber monatlich konfrontiert werden Nachfolgend wollen wir den Verbrauch näher betrachten, allerdings natürlich speziell für Fortnite. Andere Anbieter haben wir hier zusammengestellt: Datenvolumen bei Facebook und Co. | Datenvolumen kontrollieren | Datenvolumen bei Pokemon Go | Datenvolumen in der Fritzbox ablesen

Wie viel Datenvolumen verbraucht Fortnite?

Der Datenverbrauch von Fortnite hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Spieldauer, der Spielweise und den Grafikeinstellungen.

Im Durchschnitt liegt der Datenverbrauch von Fortnite bei etwa 60-100 MB pro Stunde.

  • Solo-Modus: Der Datenverbrauch im Solo-Modus ist etwas geringer als im Team-Modus, da Sie weniger Spieler auf dem Bildschirm haben.
  • Team-Modus: Im Team-Modus ist der Datenverbrauch etwas höher, da Sie mehr Spieler auf dem Bildschirm haben und mehr Daten mit Ihren Teammitgliedern ausgetauscht werden.
  • Arena-Modus: Der Datenverbrauch im Arena-Modus ist etwas höher als im normalen Modus, da die Spiele in der Regel länger dauern und mehr Spieler auf dem Bildschirm sind.
  • Kreativmodus: Der Datenverbrauch im Kreativmodus ist variabel, da er davon abhängt, was Sie im Kreativmodus machen.

Hier sind einige Tipps, um den Datenverbrauch von Fortnite zu reduzieren:

  • Spielen Sie mit niedrigeren Grafikeinstellungen: Die Grafikeinstellungen haben einen großen Einfluss auf den Datenverbrauch. Wenn Sie die Grafikeinstellungen reduzieren, können Sie den Datenverbrauch deutlich senken.
  • Deaktivieren Sie die Sprachausgabe: Die Sprachausgabe kann den Datenverbrauch erhöhen. Wenn Sie die Sprachausgabe deaktivieren, können Sie den Datenverbrauch reduzieren.
  • Verwenden Sie eine WLAN-Verbindung: Wenn Sie Fortnite über eine WLAN-Verbindung spielen, verbrauchen Sie keine mobilen Daten.
  • Setzen Sie ein Datenlimit: Sie können ein Datenlimit für Fortnite festlegen, um zu verhindern, dass Sie zu viel Daten verbrauchen.

Weitere Informationen zum Datenverbrauch von Fortnite finden Sie auf der Website von Epic Games:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Datenverbrauch von Fortnite von verschiedenen Faktoren abhängt. Sie können den Datenverbrauch jedoch durch verschiedene Maßnahmen reduzieren.

TIPP Wir empfehlen für die Nutzung von Fortnite auf ausreichend Datenvolumen zu setzen und daher große Flatrates zu nutzen. Auf dem Markt gibt es 10 GB Flat, 20 GB Flatrates und auch bereits 50 GB Flat für wenig Geld und auch unbegrenztes Datenvolumen steht mittlerweile bei vielen Anbietern zur Verfügung. Dann muss man sich über den Datenverbrauch gar keine Gedanken mehr machen.

Kann man Fortnite gedrosselt spielen?

Falls das monatliche Datenvolumen aufgebraucht wurde und man weiter spielen will, wird die Geschwindigkeit in der Regel auf 32 oder 64Kbit/s begrenzt. Damit ist leider keine vernünftige Datenübertragung zu Fortnite möglich, das Game würde dann wahrscheinlich gar nicht erst laden. Daher braucht man für die Nutzung immer ungedrosseltes Datenvolumen mit möglichst viel Speed.

Was wird mitberechnet?

Allerdings ist das Spiel alleine noch keine einzige Quelle der verlorenen Daten. Was man ebenfalls mitberechnen sollte sind die Updates für das Spiel. Diese finden immer häufiger statt, da sich das Spiel immer in einem “bearbeitenden” Zustand befindet und dies trifft auf beide Betriebssysteme – iOS und Android – zu. Ratsam wäre es für alle angesprochenen Leser die Updates dann durchzuführen, wenn man eine stabile WLAN-Verbindung nutzen kann, da man augenblicklich mehrere Hundert MBs augenblicklich verbrauchen kann. Ob sich diese Werte verringern lassen, bleibt offen. Ebenso sollen die Betroffenen auf den Akkustand achten, denn auch dieser wird bei dem Spielprozess schnell verbraucht. Auch hier lohnt sich die Ortsgebundenheit, damit man in einer Notsituation das Gerät schnell laden kann.


Zuletzt aktualisiert: 2. Februar 2024

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

1 Gedanke zu „Wie viel Daten-Volumen verbraucht man bei Fortnite?“

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.