Handbuch Anleitung Pixabay CC0

Anleitungen, Handbücher und Benutzermanuals für Handys und Smartphones

 

Anleitungen, Handbücher und Benutzermanuals für Handys und Smartphones – Die mobile Technik wird immer anspruchsvoller und bietet mehr und mehr neue Funktionen und Anwendungsbereiche, die sich nicht so einfach erschließen. Telefonieren und SMS-Schreiben können die meisten Nutzer mit jedem Handy, auch der Internet-Zugang ist meistens intuitiv möglich. Aber bereits beim Fotografieren wird es problematisch, denn wo findet man beim eigenen Smartphone die Einstellungen für gute Aufnahmen, welche Einstellungen sind eigentlich möglich und wie macht man die besten Bilder? Sollte es dann zu Probleme mit dem Handy kommen (beispielsweise dass die Geräte kein Netz mehr finden, oder sich nicht mehr starten lassen, kommt man meistens ohne externe Hilfe und Handbuch bzw. Anleitung nicht wirklich weiter.

Das wissen natürlich auch die Anbieter und daher gibt es zu den Geräten in der Regel auch (gut oder weniger gut) gestaltete Hilfe. Allerdings unterscheiden sich die Anbieter sehr, was diese Hilfestellung angeht, einige Anbieter bieten umfangreiche Dokumente an, die sowohl als Offline-Handbuch mit geliefert werden und auch online zu Verfügung stehen. Andere Hersteller setzen nur auf Online-Hilfe und bieten gar kein physisches Benutzerhandbuch an.

Dazu gibt es natürlich auch noch externe Anbieter, die speziell für Android oder iOS Anleitungen schreiben. Diese findet man dann als Fachbücher bei Amazon oder in anderen Buchhandlungen und sie behandeln nicht nur die einfache Bedienung von Handys und Smartphones sondern geben meistens auch noch deutlich mehr Tipps und Tricks.

Die neusten Handybücher und Anleitungen

Bedienungsanleitung für das LG G4 in deutsch

Bedienungsanleitung für das LG G4 in deutsch

Bedienungsanleitung für das LG G4 in deutsch – Das neue Flaggschiff von LG, das LG G4, wird seit Anfang Juni 2015 auch in Deutschland verkauft und nutzt Android* als Betriebssystem. Da LG aber die eigene Oberfläche UX 4.0 für das...

Android 7.0 NougatAnleitungen und Handbücher zu Android

Android hat durch die große Verbreitung einen Vorteil: man kann sehr viele verschiedene Geräte von unterschiedlichen Herstellern nutzen ohne das Betriebssystem wechseln zu müssen. Ob Samsung Galaxy S8, LG G6 oder das preiswerte OnePlus 5T – alle Geräte setzten auf Android als Betriebssystem. Man muss daher nicht umlernen oder sich in ein neues Betriebssystem einarbeiten, wenn man zwischen den Herstellern wechseln. Damit bleiben Kunden sehr flexibel – denn das Betriebssystem bindet niemanden an einen bestimmen Hersteller.

Es gibt aber auch Einschränkungen. Auch wenn auf den meisten Geräten Android läuft, gibt es doch einige Unterschiede. So ist mittlerweile die Version87 von Android auf dem Markt (unter der Bezeichnung Nougat) und die verschiedenen Versionen unterscheiden sich sowohl in den Funktionen als auch bei der Bedienung. Dazu setzten viele Anbieter nicht Android ohne Veränderungen ein, sondern haben ihre eigene Benutzeroberfläche darüber gebaut. Samsung setzt dabei beispielsweise auf TouchWiz, bei Huawei kommt EMUI als Benutzeroberfläche zum Einsatz. Diese zusätzlichen System verändern Android und fügen teilweise neuen Möglichkeiten und Features hinzu. Das bedeutet aber auch, dass sich die Geräte unterscheiden, ob Android läuft. Allerdings sind die Unterschiede vergleichsweise gering. In der Regel findet man die wichtigsten Funktionen trotz eigener Benutzeroberfläche trotzdem an den gewohnten Orten und nur zusätzliche Features sind neu angeordnet.

Neben den originalen Geräten gibt es auch vor Verlagen und Fachzeitschriften eine ganze Reihe von Handbüchern und Anleitungen, die Android und die Bedienung erklären. Falls man komplett neu mit Android startet, sind diese Bücher zusätzlichen zu den Handbüchern des Herstellers auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Derzeit gibt es beispielsweise:

Leider muss man sagen, dass Google selbst keine eigenen Anleitung mehr für Android zur Verfügung stellt und dies in erster Linie den Hersteller selbst überlässt. Offizielle Handbücher für die neueren Version von Android 8 gibt es daher leider kaum noch – hier ist man tatsächlich auf Drittanbieter angewiesen.

iphoneseAnleitungen und Handbücher für iPhone und iPad (iOS)

Apple setzt bereits seit Jahren auf die Kombination des iOS Betriebssystem in Verbindung mit dem iPhone und dem iPad. Das hat sich bewährt und Kunden sind immer wieder sehr zufrieden mit iOS, denn es ist ein sehr einfaches und intuitives Betriebssystem, dass man auch ohne ein Studium der Anleitung sehr leicht erfassen kann.

Apple selbst bietet für iOS eine Online-Anleitung an, die für jede Version des Betriebssystems aktualisiert wird. Dieses Handbuch steht sowohl als Ebook über iTunes zur Verfügung oder auch als Web-Version, die man auch ohne iTunes mit jedem Browser lesen kann. Letzteres ist besonders dann wichtig, wenn das Gerät nicht mehr einsetzbar ist und man daher Hilfe und Tipps braucht, wie man das iPhone oder iPad wieder startet. Es gibt daher keine spezielle Anleitung für das iPhone 8 oder iPhone X sondern Apple stellt hier eine allgemeine Hilfeseite mit den wichtigsten Anleitungen rund um das iPhone zur Verfügung, die immer wieder aktualisiert wird und damit auch für die neusten Modelle noch korrekte Auskunft gibt.

Gleiches gilt für die iPad oder Apple Watches. Auch hier bietet das Unternehmen online Benutzerhandbücher an, die wesentliche Funktionen und Elemente erklären.

Wer tatsächlich ein physisches Handbuch für Apple Geräte haben möchte, muss zu Drittanbietern greifen. Diese gibt es in den meisten Buchhandlungen und man kann sich in der Regel und vielen Angeboten eine passende Anleitung heraus suchen.

Daneben gibt es aber natürlich auch noch viele weitere Anleitungen und Handbücher, sowohl für Windows 10 mobile als auch für anderen Betriebssysteme und Geräte. Allerdings ist gerade bei Windows der Marktanteil in den letzten Jahren deutlich gesunken und es gibt kaum noch passende Geräte auf dem Markt. Daher ist auch die Versorgung von Handbüchern und Anleitungen von Dritten kaum noch gegeben. Es sieht auch nicht so aus, als würde sich dies kurzfristig bessern – Android und iOS dominieren einfach den Markt bei den mobilen Betriebssystemen.

Anleitungen und Handbücher für Alexa und Co.

In den letzten Jahren ist noch eine weitere Gruppe an technischen Geräten hinzugekommen: die Sprachsteuerung für die Wohnung. Mit Alexa bzw Amazon Echo, Google Assistant und den Angeboten anderer Anbieter gibt es neue Geräte im eigenen Heim, die natürlich auch bedient und gewartet werden wollen. Auch dafür gibt es passende Anleitungen – wobei man sagen muss, dass diese geräte oft so einfach aufgebaut sind, dass sich ein Handbuch erübrigt. Wenn Probleme oder Schwierigkeiten auftreten, kann es aber auf jeden Fall nicht verkehrt sein, eine passende Anleitung zu haben.