Samsung Galaxy S erhält ein Update auf Android 2.3.6

Auch wenn in letzter Zeit fast ausschließlich über Android 4.0 Ice Cream Sandwich Updates gesprochen wird, muss auch diese Aktualisierung erwähnt werden. Vor allem aus dem Grund, dass das Galaxy S kein offizielles Update auf das neuste Android System bekommen wird. Mit der Aktualisierung auf die Android Version 2.3.6 erhält das Gerät wahrscheinlich das letzte Update. Daher sollten Galaxy S-Nutzer in keinem Fall auf diese Aktualisierung verzichten.

Das Firmware-Update ist weder über OTA noch über KIES erhältlich, zumindest in Deutschland. Verschiedene Nutzer im android-hilfe.de Forum hatten über eine Aktualisierung via KIES berichtet, jedoch handelte es sich hierbei um Geräte aus Österreich und der Schweiz. Damit ihr nicht warten müsst, könnt ihr das Update schon jetzt herunterladen und auf eurem Smartphone installieren.

Das Update ist mittlerweile über KIES erhältlich.

Download Android 2.3.6 Firmware für das Samsung Galaxy S I9000XWJW1 Passwort: samfirmware.com oder sammobile.com

Folgende Änderungen enthält das Firmware-Update:

  • Unterstützung von Adhoc W-LAN Netzwerken
  • Erweitertes Power-Menü mit einer Neustart Funktion und Display Einstellungen
  • Erweiterung des automatischen Hintergrundbeleuchtung
  • Facebook Kontakt-Integration
  • Neue GUI Icons wurden hinzugefügt
  • Verbesserte Widget-Auswahl
  • Verbesserung der Performance und der Stabilität des Systems
  • SIP Anrufe über 3G
  • Erweiterung der Kamera
  • VoIP Anrufe im 3G Netzwerk (2.3.4)

Da das Update in Deutschland noch nicht verfügbar ist, gibt es auch keine weiteren Informationen was sich bei dieser Aktualisierung alles verbessert. Die oben aufgezählten Änderungen stammen aus dem Changelog der Version 2.3.5 und sollten die meisten Verbesserungen beinhalten. Denn selbst die Version 2.3.5 ist auch noch nicht in Deutschland verfügbar. Die Version 2.3.6 sollte demzufolge nur marginale Neuerungen beinhalten.

via

Samsung Galaxy S2: Android 2.3.6 im Anmarsch

Seit kurzem kursiert im Netz die Meldung, dass ein letztes Gingerbread-Update vor dem großen Android 4.0-Update ausgerollt wird. Die Android Version 2.3.6 soll laut mehreren Quellen bisher nur in Mexico veröffentlicht werden. Ob dies wirklich der Fall ist, können wir zur Zeit noch nicht bestätigen. Wann und ob das Update auch in Deutschland verfügbar sein wird, kann bis jetzt auch noch nicht gesagt werden. 

Das Update soll unter anderem die Performance des Galaxy S2 verbessern und einige Sicherheitslücken schließen. Des Weiteren soll die Geschwindigkeit des HSPA erhöht werden. Durch das schnellere Booten wird eine weitere Neuerung ermöglicht.

Wir werden auf jeden Fall in den nächsten Tagen darüber berichten, falls sich etwas zwecks des Updates für Deutschland ändern sollte.
Quelle: youmobile.org via allaboutsamsung.de