Offiziell: OS X Mountain Lion erscheint am 25. Juli 2012

Die Gerüchte über das Veröffentlichungsdatum des neuen Mac-Betriebssystems haben sich bewahrheitet. Soeben hat Apple die Finanzergebnisse zum dritten Fiskalquartal 2012 veröffentlicht und in der Pressemitteilung hat Tim Cook bekannt gegeben, dass OS X Mountain Lion am morgigen Tag über den Mac AppStore erhältlich sein wird.

Falls das Unternehmen aus Cupertino die Prozedur aus dem vergangenen Lion-Release übernimmt, wird der Download vermutlich gegen 14:30 Uhr unserer Zeit zur Verfügung stehen. Das Upgrade auf OS X Mountain Lion wird im Mac AppStore nur 15,99 Euro kosten und kann von den Vorgängerversionen OS X Lion sowie Snow Leopard installiert werden. Darüber hinaus steht auch wieder das Up-to-Date-Programm für alle Käufer eines Macs, die ihr Gerät nach dem 11. Juni 2012 erworben haben, zur Verfügung. Über dieses Programm kann die neue OS-X-Version kostenlos heruntergeladen werden.

„We’re thrilled with record sales of 17 million iPads in the June quarter. We’ve also just updated the entire MacBook line, will release Mountain Lion tomorrow and will be launching iOS 6 this Fall. We are also really looking forward to the amazing new products we’ve got in the pipeline.“

In einem gesonderten Artikel kann noch mal die Kompatibilität eures Macs überprüft werden und alle wichtigen Funktionen von Mountain Lion wurden hier vorgestellt

OS X Mountain Lion: Neue Hinweise bestärken die Veröffentlichung am 25. Juli

Das neue Betriebssystem von Apple wird noch im Laufe des Julis erwartet und seit geraumer Zeit deuten alle Hinweise auf eine Veröffentlichung am 25. Juli hin. Mittlerweile hab sich diese Spekulationen weiter verdichtet, denn nicht nur die Apple Store Mitarbeiter müssen eine Nachtschicht einlegen, sondern auch das Personal im Kundenservice muss am Mittwoch einige Überstunden in Kauf nehmen.

Die amerikanische Webseite AppleInsider hat diese Informationen aus einer internen Quelle erfahren und damit einen weitere Meldung in Umlauf gebracht. Falls sich die Nachricht bewahrheitet, können interessierte Benutzer, die einen kompatiblen Mac besitzen, das Update auf OS X Mountain Lion in genau vier Tagen durchführen. Die neue OS-X-Version wird über 200 Funktionen mit sich bringen, darunter sind zahlreiche kleinere Verbesserungen, aber auch größere Neuerungen sind im neuen System vertreten. Einen kompletten Überblick über die wichtigsten Funktionen gibt es in einem gesonderten Artikel.

So wie jetzt aussieht, wird Apple die Veröffentlichung von OS X Mountain Lion am Vortag während der Bekanntgabe der Quartalszahlen ankündigen.

TPU Hülle schwarz mit Logo für Apple iPhone 4 / 4s

Price: 6,99 €

2 used & new available from 6,99 €

Verkaufsstart von OS X Mountain Lion sehr wahrscheinlich am 25. Juli

Schon in der letzten Woche wurde der 25. Juli als brandheißer Kandidat für den Verkaufsstart von OS X Mountain Lion gehandelt und wie im letzten Jahr könnte Apple das neue Betriebssystem am Vortag während der Bekanntgabe der Quartalszahlen ankündigen. Jetzt sind neue Hinweis aus Amerika aufgetaucht, die das Datum erneut bekräftigen.

Die zum Teil sehr treffsichere US-Webseite 9to5Mac hat neue Informationen aus internen Quellen erhalten, die von einer so genannten „Overnight“-Aktion am 24. Juli in den Apple Stores weltweit sprechen. Solche Events wurden in der Vergangenheit des Öfteren für die Neuinstallation von Software oder die Umdekorierung von den Ladenräumen genutzt. Beides könnte in der Nacht auf den 25. zutreffen und die eingeteilten Apple-Mitarbeiter müssen sehr wahrscheinlich die ausgestellten Macs mit der neuen OS-X-Version ausstatten.

Vor der Einführung des neuen Betriebssystems wird Apple voraussichtlich noch diese Woche die Zwischenversion OS X 10.7.5 freigeben, um die nötigen Weichen für das Upgrade zu stellen. In der darauffolgenden Woche könnte dann der Berglöwe im Mac App Store für 15,99 Euro zum Erwerb stehen. Für die Installation muss euer Mac mindestens auf der letzten Snow-Leopard-Version (10.6.8) laufen und die entsprechenden Hardwarevoraussetzungen erfüllen.

Neue Besitzer eines Macs, die den Kauf nach dem 10. Juni 2012 getätigt haben, können das neue Betriebssystem kostenlos über das  Up-to-Date-Programm beziehen. Dieser Vorgang muss innerhalb der ersten 30 Tage nach der Veröffentlichung von Mountain Lion durchgeführt werden.

Apple veröffentlicht Golden Master von OS X Mountain Lion – Release vermutlich am 25. Juli

Vor wenigen Minuten hat Apple die Golden Master von dem nächsten Betriebssystem-Upgrade OS X Mountain Lion für die registrierten Entwickler freigegeben und damit die letzten Fehler im System ausgebessert. Die fast finale Version kann im zugehörigen Developer Center von Apple heruntergeladen werden und beinhaltet vermutlich die letzten Verbesserungen vor dem endgültigen Release. Die Golden Master hört auf die Build-Nummer 12A269 und ebnet den Weg zur baldigen Veröffentlichung des Berglöwen.

Darüber hinaus wurde auch die Golden Master der Entwicklungsumgebung Xcode 4.4 im Developer Center veröffentlicht und auch die sehr bald erscheinende Version 10.7.5 von OS X Lion steht in einer neuen Build-Version mit der Nummer 11G22 zur Verfügung. Mit der neuen OS X Lion Version 10.7.5 werden die nötigen Weichen für das Update auf Mountain Lion im System gestellt. Dementsprechend wird eine Veröffentlichung von OS X Lion 10.7.5 bereits im Laufe der nächsten Woche erwartet.

Aller Wahrscheinlichkeit wird Apple das neue Betriebssystem einen Tag nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen der Öffentlichkeit freigeben. Dementsprechend können interessierte Benutzer mit einer Veröffentlichung am 25. Juli rechnen.

OS X Mountain Lion wird erneut exklusiv im Mac App Store vertrieben und kann für 15,99 Euro erworben werden. Alle nötigen Informationen über die neue OS X-Version und einige Videos können im zugehörigen Artikel gefunden werden und sollten euch einen ersten Eindruck über das neue System verschaffen.

Quelle 9to5Mac