Amazfit GTR 3 Pro, die GTR 3 und die GTS 3 – 3 neue Smartwatches vorgestellt

Amazfit GTR 3 Pro, die GTR 3 und die GTS 3 – 3 neue Smartwatches vorgestellt – Amazfit erweitert das Angebot an Smartwatches und hat gleich 3 neue Uhren vorgestellt, die im Preisbereich zwischen 150 und 200 Euro liegen und vor allem ein schlankes Design und Verbindung mit vielen Gesundheits- und Fitnessfunktionen bieten. Dazu setzt das Unternehmen auf das eigene Zepp OS Betriebssystem. Die Amazfit Uhren sind damit nicht auf Google und das Android Wear System angewiesen.

Das Unternehmen schreibt selbst zu den Funktionen der neuen Uhren:

  • Personalisierung: Bis zu 150+ lebendige Zifferblätter mit passenden Always-on-Anzeigen für jede Stimmung oder Gelegenheit sowie dynamische Effekte und sanfte Animationen. Mit dem App-Developer-Kit (in Kürze erhältlich) können die Träger sogar ihre eigenen Zifferblätter und Mini-Apps entwerfen.
  • Einfache 4-in-1-Gesundheitsmessung: Dank des eingebauten 6PD (Photodioden) BioTrackerTM PPG 3.0, der vier Gesundheitsmesswerte (Herzfrequenz, Blutsauerstoff, Stresslevel und Atemfrequenz) in nur 45 Sekunden misst, können vier individuelle Gesundheitsmesswerte mit einem einzigen Fingertipp getestet werden.
  • Einfaches 24-Stunden-Gesundheitsmanagement: Überwacht Ihre Herzfrequenz den ganzen Tag über – sogar beim Schwimmen. Mit Warnhinweisen für ungewöhnlich hohe oder niedrige Herzfrequenzen und der Aufzeichnung von Herzfrequenzbereichen zur Optimierung des Trainings ist die Uhr ein umfassender und einfach zu bedienender Gesundheitspartner für jedermann.
  • Einfach zu verstehen: Der aktuelle Gesundheitszustand und das Wohlbefinden werden blitzschnell berechnet und in einen einzigen PAI-Wert umgewandelt, der sich aus den Aktivitätsdaten der letzten sieben Tage zusammensetzt.
  • Umfassende Schlafaufzeichnung: Detailliertes Überwachen von Leicht-, Tief- und REM-Schlafphasen sowie Wachzeiten während der Nacht, Nickerchen über 20 Minuten am Tag und sogar die Qualität der Schlafatmung. Für zusätzlichen Komfort können können Schlafdaten direkt auf der Uhr überprüft werden.
  • Erweiterte Menstruationszyklus-Überwachung: Den Zyklus ganz einfach verstehen und voraus planen. Nach der Aufzeichnung der Menstruation können Userinnen auf intelligente und vertrauliche Weise den Zeitpunkt und die Länge des nächsten Menstruations- und Fruchtbarkeitsfensters vorhersagen, sodass sie ohne Überraschungen auf dem Laufenden bleiben.
  • Effiziente, schnell zugängliche Anzeigen: Individualisieren und Zeit sparen. Jeder Nutzer passt für sich an, was für ihn persönlich wichtig ist. Der schnelle Zugriff auf Shortcut-Karten bringt entspannt durch den Tag. Eine Wischbewegung oder ein Fingertipp gibt einfachen Zugriff auf wichtige Informationen.
  • Sprachsteuerung: Online mit Alexa den Wecker setzen, eine Frage stellen oder mehr. Offline ist der Offline-Sprachassistenten zu verwenden, um einen Sportmodus oder eine Gesundheitsfunktion zu öffnen oder sogar auf Home Connect zuzugreifen, um Smart Home-Geräte zu steuern. Zusätzlich steht Usern ein stetig wachsendes Ökosystem mit derzeit über 10 Mini-Apps zur Verfügung.
  • Schnelles und genaues GPS: Dank der präzisen Standortbestimmung über jetzt fünf Satellitensysteme können Sie schneller loslegen.
  • Optionen zur Personalisierung: Jedes Display wird maßgeschneidert. Einfach bevorzugte Funktionen festlegen, Foto hochladen, um den Hintergrund des persönlichen Zifferblattes zu gestalten, oder eines der 15 dynamischen, animierten Designs auswählen, die gerade zum Outfit passen – egal ob bei der Arbeit, in der Auszeit oder beim Sport.
  • Motivationstools: Mit dem PeakBeats-Leistungsalgorithmus optimieren Sportler Ihren Fortschritt und Ihre Erholung. Läufer können Läufe mit dem optionalen Virtual Pacer verfolgen und gegen sich selbst antreten.
  • Alltagsverwaltungs-Tools: Neben Nachrichten-Benachrichtigungen helfen Erinnerungen an sitzende Tätigkeiten und Wasser trinken, der Kalender, Ereignisse und Aufgabenlisten, Wettervorhersagen, Bluetooth-Fernsteuerung der Kamera und Vieles mehr den Tag bestens zu organisieren.

Die Amazfit GTR 3 und GTS 3 Serie sind seit dem 11. Oktober 2021 (GMT+1) eingeführt und ab diesem Zeitpunkt im deutschen Amazfit-Store verfügbar sein. Die Preise für die Modelle Amazfit GTR 3 und GTS 3 beginnen in Europa bei 149,99 EUR und für die Amazfit GTR 3 Pro bei 199,99 EUR.