Samsung Galaxy Note 2: Samsung stellt die Farben Amber Brown und Ruby Wine vor

Vor mehreren Wochen sind die beiden neuen Farben für das Samsung Galaxy Note 2 bereits durch das Netz geschwirrt und haben einen Ausblick auf eine rote sowie braune Version des gigantischen Smartphones gegeben. Samsung erweitert nach und nach die Farbpalette der beliebtesten Geräte, um die Auswahl zu vergrößern, aber auch ein einheitliches Lineup auf die Beine zu stellen. Nach mehrfachen Meldungen macht Samsung die neuen Farbvariaten für das Note 2 offiziell.

Die Südkoreaner haben die beiden Farben Amber Brown und Ruby Wine jetzt offiziell für das Samsung Galaxy Note 2 vorgestellt. Der S-Pen ist passend zu der jeweiligen Farbvariante gestaltet und beide Version sind im gebürsteten Aluminiumlook. Die zwei Farben werden bereits nächste Woche in Südkorea für die Konsumenten zur Verfügung stehen und werden vermutlich in den nächsten Monaten auch auf weiteren Märkten erhältlich sein. Ein konkretes Datum für die Einführung in Europa wurde bislang noch nicht bekannt gegeben, allerdings könnte Samsung den Mobile World Congress in Barcelona nebenbei nutzen, um auch diese Modelle zu präsentieren. Die neuen Version werden aber vermutlich wie beim Samsung Galaxy S3 als exklusive Geräte an die Provider ausgeteilt, so dass der Einzelhandel die neuen Farbtöne erstmal nicht erhalten wird.

via SammyHub

Samsung Galaxy S3 Mini: Neue Farbenvarianten werden offiziell

Samsung hat sich im letzten Jahr für eine andere Farbauswahl entschieden und mit der Galaxy-Serie einige neue Varianten veröffentlicht. Mit der Präsentation des Samsung Galaxy S3 haben die Südkoreaner erstmalig die Farben Marble White sowie Pebble Blue auf den Markt geworfen und danach in regelmäßigen Abständen noch Titan Grey, Onyx Black und Garnet Red ins Sortiment eingeführt. Die anderen Galaxy-Modelle werden jetzt auch nach und nach mit den neuen Farben ausgestattet.

Nachdem ein erstes Foto einer braunen Version des Samsung Galaxy Note 2 aufgetaucht ist, sind auch schon Pressebilder des Samsung Galaxy S3 Mini ans Tageslicht gekommen, die mehrere Farben in Aussicht gestellt haben. Am heutigen Tag hat nun Samsung-Frankreich die neuen Farbmodelle offiziell auf der eigenen Webseite veröffentlicht. Der kleine Bruder des aktuellen Flaggschiffes wird also in absehbarer Zeit in Titan Gray, Amber Brown, Garnet Red und Onyx Black auf dem Markt erscheinen. Die neuen Versionen werden aber vermutlich wie beim Samsung Galaxy S3 als exklusive Ausgaben an die Provider ausgeteilt, so dass der Einzelhandel die neuen Farbtöne erstmal nicht erhalten wird.

Leider ist der Webseite nicht zu entnehmen, wann die neuen Farbvarianten erhältlich sein werden. Anhand des öffentlichen Auftretens wird es aber sicherlich nicht mehr allzu lange dauern und ohne einen entsprechenden Event vonstattengehen.

via SamMobile