Samsung Galaxy S2 – Samsung stoppt Update und schiebt Hotfix nach

Seit dem Samsung das Update 2.3.6 für das Galaxy S2 veröffentlichte, häuften sich die Beschwerden über mehrfaches Neustarten des Smartphones. Viele Lösungsansätze der Community konnten das Problem leider nicht beheben und zahlreiche Benutzer mussten mit dem Reboot-Fehler leben. Nach vielen Telefonaten, E-Mails und mehreren Tagen nahm Samsung endlich Stellung zu diesem Problem. Demnach wurde das Update bereits zurückgezogen und ein entsprechendes Hotfix wird gegen Ende der Woche erscheinen.

Antwort des Samsung Support Mitarbeiters:

„Das Problem sei bei Samsung mittlerweile bekannt und wir haben das Update umgehen zurückgezogen. Des Weiteren wird gegen Ende der Woche ein Hotfix erscheinen, welcher das Reboot Problem beseitigt.“

Ob dies wirklich stimmt, kann ich euch leider nicht beantworten, jedoch stehen die Chancen gut. Sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, werde ich euch so schnell wie möglich darüber informieren.

Samsung Galaxy S2: Android 2.3.6 im Anmarsch

Seit kurzem kursiert im Netz die Meldung, dass ein letztes Gingerbread-Update vor dem großen Android 4.0-Update ausgerollt wird. Die Android Version 2.3.6 soll laut mehreren Quellen bisher nur in Mexico veröffentlicht werden. Ob dies wirklich der Fall ist, können wir zur Zeit noch nicht bestätigen. Wann und ob das Update auch in Deutschland verfügbar sein wird, kann bis jetzt auch noch nicht gesagt werden. 

Das Update soll unter anderem die Performance des Galaxy S2 verbessern und einige Sicherheitslücken schließen. Des Weiteren soll die Geschwindigkeit des HSPA erhöht werden. Durch das schnellere Booten wird eine weitere Neuerung ermöglicht.

Wir werden auf jeden Fall in den nächsten Tagen darüber berichten, falls sich etwas zwecks des Updates für Deutschland ändern sollte.
Quelle: youmobile.org via allaboutsamsung.de

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter