MIUI 12 – Nutzer berichten von Problemen bei einigen AOD Funktionen

MIUI 12 – Nutzer berichten von Problemen bei einigen AOD Funktionen – Xiaomi bietet bei neueren Modellen die Möglichkeit, ein Always-On Display (AOD) zu aktivieren und dort einigen Funktionen anzuzeigen. Unter anderem kann man so auch bei ausgeschalteten Geräten die Zeit anzeigen lassen oder auch das Wetter. Eine Funktions ist daneben eine Benachrichtigung, wenn es neue Nachrichten gibt. Dann kann man einstellen, dass die Geräte an den Rändern aufleuchten und so darüber informieren, dass es Neuigkeiten auf den Geräten gibt. Leider scheint genau diese Funktion unter MIUI 12.derzeit Probleme zu machen, denn Nutzer berichten darüber, dass sie eben nicht funktioniert, auch wenn sie aktiviert wurde. Ein Moderator bei MIUI hat auch bestätigt, dass es diesen Bug derzeit wohl gibt.

Bei piunikaweb schreibt man dazu im Original:

This useful feature unfortunately is broken on several Xiaomi devices going by a few reports. Users state that the edge lighting is not working even when enabled on MIUI 12. One of the latest offerings from Xiaomi – the Redmi Note 10 – is affected too. Now, we did highlight in the past that the Redmi Note 10 series had an issue with AOD wherein the screen shut off in just 10 seconds.

Leider gibt es aktuell noch keinen Workaround, wie man dieses Problem selbst beheben kann und daher müssen betroffenen Nutzer wohl warten, bis Xiaomi eine angepasst Version von MIUI 12 veröffentlicht, in der dieser Bug behoben wird. Aktuell kann man sich zumindest die Fehlersuche beim AOD Display sparen – das Aufleuchten bei Benachrichtigungen ist schlicht verbuggt.

Wer das AOD Display selbst nutzen will, kann dies unter den Einstellungen => Immer eingeschaltetes Display und Sperrbildschirm aktivieren. Man kann das Display danach auch noch anpassen und verschiedene Themens wählen.