Apple: Auszeit im Store, iPhone 13 Verkauf startet ab 14 Uhr

Apple: Auszeit im Store, iPhone 13 Verkauf startet ab 14 Uhr – Apple hat den Online-Shop auf der eigenen Webseite wie immer in den Wartungsmodus versetzt und statt der Modelle findet man derzeit nur eine Warte-Grafik. Ab 14 Uhr wird man dann auch in Deutschland wie angekündigt die neuen iPhone 13 Modelle direkt in Deutschland bestellen können.

Allerdings kann man auch ab 14 Uhr vorerst nur die Vorbestellungen für die Modelle tätigen und sich ein passendes Smartphone reservieren. Die Auslieferung der iPhone 13 Serie erfolgt frühestens ab dem 24. September – man muss also mindestens noch eine Woche auf die neuen Geräte warten. Es ist dazu davon auszugehen, dass es recht schnell wieder zu längeren Lieferzeiten bei den begehrten Modellen kommen wird. Es kann also auch noch etwas länger dauern, bis man das iPhone 13 in den Händen halten kann.

Die Preise beginnen für das iPhone 13 ab 37,45 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 899 Euro inkl. MwSt. vor Inzahlungnahme eines anderen Geräts und oder man nimmt das iPhone 13 mini für 33,29 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 799 Euro inkl. MwSt. vor Inzahlungnahme eines anderen Geräts. Die iPhone 13 pro Modelle sind teurer. Man zahlt für das iPhone 13 Pro 47,87 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 1.149 Euro inkl. MwSt. vor Inzahlungnahme eines anderen Geräts und für das iPhone 13 Pro Max 52,04 Euro inkl. MwSt. pro Monat bei einer Laufzeit von 24 Monaten oder 1.249 Euro inkl. MwSt.

Weitere Artikel rund um die iPhone 13 Serie