Apple Watch 8: Körper-Thermometer könnte endlich kommen

Apple Watch 8: Körper-Thermometer könnte endlich kommen – Einige Experten hatten bereits für die Apple Watch 7 auf einen Sensor zur Messung der Körpertemperatur gehofft, aber Apple hatte es im letzten Jahr noch nicht geschafft, diese Technik umzusetzen. Hintergrund waren Qualitätsprobleme, die Technik war noch nicht zuverlässig genug. Es ist nicht ganz einfach, von der Temperatur der Haut auf die Körpertemperatur zu schließen, denn die Haut wird durch viele Faktoren beeinflusst, die für die Kerntemperatur im Körper dann aber keine Rolle spielen. Daher waren und sind wohl die Ergebnisse solcher Messungen eher noch unzuverlässig.

Apple Analyst Ming-Chi Kuo geht nun aber davon aus, dass Apple an der Stelle weiter gearbeitet hat und das Körperthermometer für die Apple Watch 8 bereit stehen wird, wenn Apple die Technik in den Griff bekommt und die Messungen zuverlässige Werte liefern.

Konkret schreibt Kuo auf Twitter:

Apple hat die Körpertemperaturmessung für die Apple Watch 7 eingestellt, weil sich der Algorithmus vor dem Eintritt in die EVT-Phase im vergangenen Jahr nicht qualifizieren konnte. Ich glaube, die Apple Watch 8 in 2H22 könnte die Körpertemperatur messen, wenn der Algorithmus die hohen Anforderungen von Apple vor der Massenproduktion erfüllen kann.

Die Messung der Körpertemperatur wäre auf jeden Fall ein interessanter neuer Wert, denn bisherige Smartwatches und Fitness-Tracker können diese Technik bisher noch nicht nutzen. Es wäre auch ein weitere Bio-Wert, der die Bestimmung von Krankheiten und Infektionen über die Watch zuverlässiger machen würde.

Apple selbst hat bisher noch keine Hinweise gegeben, was genau man bei der Apple Watch 8 plant und welche neuen Funktionen oder Techniken angedacht sind. Das wird sich erfahrungsgemäß auch nicht ändern, bis die neuen Apple Watch 8 vorgestellt wird – erst dann werden wir also sicher wissen, was genau Apple an neuer Technik und neuen Sensoren in der Smartwatch verbaut hat.

BILD: Apple Watch 7

Weitere Artikel rund um die Apple Watch

Mehr Artikel rund um Apple

Apple Watch 8 – Spekulationen um komplett neues Design

Apple Watch 8 – Spekulationen um komplett neues Design – Viele Nutzer warten noch auf die Lieferung ihrer Apple Watch Series 7 da gibt es bereits die ersten Spekulationen und Überlegungen zum Nachfolger: das Apple Watch Series 8. Hintergrund sind dabei die aufgetauchten Render zur Apple Watch 7 vor der Veröffentlichung, die von einem überarbeiteten Design ausgegangen sind. Das hatte sich so nicht bestätigt, daher gibt es nun Überlegungen, ob Apple diesen Schritt mit der nächsten Generation der Apple Watch gehen wird.

Bei Macrumors schreibt man dazu:

Über das Design der Apple Watch Series 8 ist derzeit noch wenig bekannt, aber sie könnte der Apple Watch Series 7 ähneln, da Apple gerade die Displaygröße mit den Series 7-Modellen erhöht hat und Apple normalerweise bei einer Displaygröße für ein paar bleibt von Jahren.

Display-Analyst Ross Young hat vorgeschlagen, dass die Apple Watch Series 8 in drei statt in zwei Größen erhältlich sein könnte, wobei Apple eine größere Größe hinzufügt, die sich den Größenoptionen 41 und 45 mm anschließen würde.

Vor der Veröffentlichung der „Apple Watch Series 7“ deuteten mehrere Gerüchte darauf hin, dass Apple an einem aktualisierten Design mit flachen Kanten ähnlich den flachen Kanten des iPhone 13 und iPad Pro arbeitete, aber das geschah nicht.

Bei MacRumors geht man sogar noch einen Schritt weiter und hat ein Apple Patent aus dem Frühjahr 2021 herangezogen, dass eine Smartwatch mit komplett verändertem Design zeigt. Das Design geht eher in die Richtung Fitnessband und bietet einen Body, der in das Armband überzugehen scheint. Apple arbeitet also augenscheinlich auch an anderen Lösungen, allerdings ist wohl nicht zu erwarten, dass dieses Design als Apple Watch 8 auf den Markt kommt. Das Unternehmen ist mit dem aktuellen Aussehen der Uhr durchaus erfolgreich und wird daher wohl keine größeren Änderungen vornehmen. Aber es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass Apple zusätzlich auch noch ein eigenes Fitness-Armband auf den Markt bringt, dass dann zusätzlich zur Apple Watch zur Auswahl stehen wird.