Redsn0w 0.9.13dev3: Tethered Jailbreak für iOS 6 Beta 3

Kurz nach der Veröffentlichung von der dritten iOS 6 Beta-Version hat das iPhone Dev-Team reagiert und das eigene Jailbreak-Tool Redsn0w aktualisiert. Hierbei handelt es sich nach wie vor nur um eine Jailbreak-Version für Entwickler, denn der Zugriff auf das iOS-Gerät erfolgt nur über SSH und Cydia wird nicht mit installiert.

Außerdem unterstützt der Jailbreak nur folgende Geräte: iPhone 4, iPhone 3GS und iPod touch 4G. Zudem wird keine Hacktivation durchgeführt und Unlocker sollen auch keinesfalls diese Jailbreak-Lösung verwenden. Ebenfalls ist es zu diesem Zeitpunkt nur ein tethered Jailbreak, bei dem das jeweilige iOS-Gerät nach jedem Neustart mit dem PC bzw. Mac verbunden werden muss und mit Hilfe von Redsn0w gestartet wird. Eine entsprechende Anleitung für die Installation von Cydia gibt es in einem gesonderten Artikel.

Update #2 – July 16: The “dev3” version covers today’s 6.0beta3 release (and also adds explicit support for 6.0beta2). Please point redsn0w at the 6.0b3 IPSW in order to jailbreak beta3 and boot tethered.

Download von Redsn0w 0.9.13dev3:

Apple veröffentlicht dritte Beta-Version von iOS 6

Vor wenigen Minuten hat Apple die dritte Vorabversion des neuen mobilen Betriebssystems iOS 6 für die Entwickler freigegeben und damit genau 21 Tage nach der letzten Beta-Version eine weitere Iteration veröffentlicht. Die iOS 6 Beta 3 kann direkt über das Developer Center von Apple bezogen werden und setzt einen registrierten Entwickleraccount voraus.

Die Installation kann wie gewohnt entweder direkt über das Einstellungs-Menü unter dem Punkt „Softwareaktualisierung“ oder über die Wiederherstellungs-Funktion von iTunes durchgeführt werden. Bei einigen Benutzer wird in den Systemeinstellungen aber nur die „iOS 6 Beta 2“ als Update angezeigt, hierbei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit um einen Schreibfehler.

Wie gewohnt nennt Apple in den Versionshinweisen nur die Berechnungen von Fehlern und weiteren Verbesserungen. Genaue Details über die Veränderungen werden wohl erst in den kommenden Stunden auftauchen. Neue Funktionen, Anpassungen und jegliche neue Erkenntnisse werden natürlich entsprechend nachgereicht.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter