iOS 9.0.2 – Apple veröffentlicht nächsten Bugfix

iOS 9.0.2 – Apple veröffentlicht nächsten Bugfix – Relativ schnell nach iOS 9.01 veröffentlicht Apple jetzt bereits das nächste Update das einige Fehler und Sicherheitsprobleme behebt. Wer bereits das Upgrade auf iOS 9 gemacht hat, sollte auch diesen Bugfix so schnell wie möglich einspielen. Beispielsweise wurde die Lockscreen-Sicherheitslücke in dieser Version behoben. iOS 9.0.2 steht als Download via OTA (over The Air) oder per iTunes bereit. In der Regel sollte das Update aber unter Einstellungen | Allgemein | Softwareaktualisierung angezeigt werden.

Samsung Galaxy Nexus: Bugfix-Update für Android 4.0.4 ab sofort erhältlich – Behebt Verbindungsprobleme

Vor rund zwei Wochen hat das Samsung Galaxy Nexus die aktuelle Android-Version 4.0.4 erhalten und dabei wurden nicht nur positive Veränderungen mitgeliefert. Denn seit dem Update haben sich zahlreiche Anwender darüber beklagt, dass es zu ständigen Verbindungsabbrüchen führen kann, wenn sich das Smartphone in den Standby-Modus versetzt. Den neusten Meldungen zufolge bekommt das Samsung Galaxy Nexus ein kleines Bugfix-Update, um das oben genannten Problem zu beheben.

Das kleine Update wurde am heutigen Tag den ersten GSM-Geräten zur Verfügung gestellt und wird, wie gewöhnlich, über die nächsten Wochen auf alle Geräte gepusht. Ungeduldige Benutzer können den bereits vor zwei Wochen erwähnten Trick verwenden, um das Update manuell anzustoßen. Dabei bleibt die Android-Version weiterhin unverändert, allerdings ändert sich der Build von IMM76D auf IMM76I. Eine manuelle Installation kann mit Hilfe dieser ZIP-Datei initiiert werden.

via mobiflip Quelle androidcentral

Google bestätigt Softwareproblem beim Samsung Galaxy Nexus – Bugfix in Arbeit


In den vergangenen Tagen kamen viele Berichte darüber auf, dass das Galaxy Nexus einen Lautstärke-Bug besitzt. Viele Galaxy Nexus Besitzer aus Großbritannien hatten sich darüber beschwert, dass die Lautstärkeeinstellung ihres Geräts teilweise völlig verrückt spielt. Dieses Phänomen tritt immer dann auf, wenn das Nexus in die Nähe eines anderen Handys kommt. Vor allem die 900 MHz-Frequenz, welche im europäischen GSM-Signal genutzt wird, bereitet dem Gerät immense Probleme.

Heute hat Google zu diesem Problem ein recht kurzes Statement veröffentlicht. Der Fehler sei bereits bekannt und soll mit einem Update so schnell wie möglich behoben werden:

We are aware of the volume issue and have developed a fix. We will update devices as soon as possible.

Wie das Blog TheVerge berichtet, hat Google den Fehler mit obigen Statement bestätigt und versucht das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Denn einige befürchteten, dass es sich um ein Hardwarefehler handelt, welcher zu einer kompletten Rückrufaktion geführt hätte. Da es nur ein Softwarefehler ist, kann dieser durch ein kleinen Bugfix behoben werden. Für alle Nutzer hoffen wir auf ein baldiges Update, für ein Problem, welches nicht hätte passieren dürfen.

Das folgende Video veranschaulicht das Problem der Lautstärkeregulierung:

Quelle Androidapptests und Bilderquelle mobiFlip