Windows 10 mobile: Build 10586.29 für Lumia 950 und 950 XL zurück gezogen

Windows 10 mobile: Build 10586.29 für Lumia 950 und 950 XL zurück gezogen – Microsoft scheint mit den Updates für Windows 10 und Windows 10 mobile derzeit richtige Probleme zu haben. Bereits das November Update für Windows 10 musste kurzfristig zurück gezogen werden, weil es Probleme gemacht hatte und auch im mobilen Bereich hat das Unternehmen nun den aktuellen Build 10586.29 für Lumia 950 und 950 XL zurück gezogen.

Bei einigen Nutzern war es bei der Installation dieser Version zu schweren Fehlern gekommen. Das reichte von einfachen Anzeigen über angeblich zu wenig Speicher bis zum komplette Abbruch des Updates und dem Festhängen bei 0 Prozent Fortschritt. Allerdings waren nicht alle Nutzer von diesen Probleme betroffen.

Microsoft selbst hat im offiziellen Forum die Probleme bestätigt und die Software-Version offline genommen. Man schreibt dazu:

We are aware of issues related to the recently published Windows 10 Mobile update, including: update not being offered, update appearing to get stuck at 0%, and pesky low storage notifications. The team is working on fixes and improvements to the upgrade experience in the short term and with future releases. In the meantime, we have unpublished the 10586.29 update for Windows 10 Mobile from our public update servers while we work through these reports.

Als Hinweise für Nutzer, die bereits Probleme mit dem Update haben, schreibt der Moderator im Forum, das man die Speicherwarnung ignorieren kann und teilweise ein kompletter Hard-Reset das Update funktionsfähig macht. Allerdings scheint auch diese Methode nicht in jedem Fall zu funktionieren.