Samsung Galaxy S10 – 100 bis 500 Euro Cashback für Altgeräte

Samsung hat in Zusammenarbeit mit teqcycle eine neue Sonderaktion aufgelegt und bietet Neukunden beim Kauf eines neuen Galaxy S10e, S10 oder S10+ einen besonderen Bonus, wenn Kunden ihre alten Geräte zurück geben. Dabei sind bei teilnehmenden Geräten mindestens 100 Euro Bonus möglich, maximal gibt es bei den neueren Topmodellen 500 Euro Bonus für den Kauf des neuen Galaxy S10.

Die Aktion ist dabei heute gestartet und läuft noch bis 3.7.2019. Für die Teilnahme muss man aber sowohl das alte Geräte als auch das neue Modell registrieren, nur dann bekommt man den Cashback aus dieser Aktion.

Die Aktionswebseite findet man dabei hier:

Dort kann man die IMEI des alten Modells eingeben und erhält dann ein Angebot, wie viel man auf den Kauf eines neuen Galaxy S10 angerechnet bekommen würde. Wie man die IMEI des alten Gerätes ermittelt, haben wir hier beschrieben beispielsweise für das Galaxy S9 beschrieben, es ist aber bei den meisten Modellen identisch: IMEI herausfinden

Zwei Testgeräte aus der Redaktion wurden allerdings nicht gefunden (OnePlus 5T und HTC U11), es scheinen also auch nicht alle Altgeräte bei dieser Cashback Aktion teilzunehmen.

Update: Mittlerweile haben auch die ersten Anbieter reagiert und ihre Aktionen angepasst. Man findet beispielsweise bei DeinHandy das Galaxy S10 ab 29,99 Euro und kann zusätzlich die bis zu 500 Euro Cashback nutzen:

Samsung Galaxy S10e (128 GB) für 5 € Zuzahlung + 100 € Mindest-Cashback + gratis AKG-Kopfhörer + o2 Free M für 29,99 € mtl. = Effektivpreis => 3,11 € mtl.

Zum Deal

Im Kleingedruckten heißt es zu den weiteren Details:

Für private Endkunden ab 18 Jahren sowie gewerbliche Endkunden mit Sitz in Deutschland. Beim Kauf eines neuen Samsung Galaxy S10e, S10 oder S10+ („Aktionsgerät“) mit länderspezifischem EAN-Code bei teilnehmenden Händlern oder Netzbetreibern vom 13.06. bis 03.07.2019 („Aktionszeitraum“) und bei zusätzlichem Verkauf eines teilnahmeberechtigten Smartphones oder Handys („Altgerät“) an Teqcycle Solutions GmbH kann der Käufer des Aktionsgeräts den Cashback-Betrag erhalten. Erforderlich ist eine Online-Registrierung bei Teqcycle bis spätestens 17.07.2019 auf tradein.teqcycle.com/samsung unter Angabe der Kontakt- und Kontodaten, des Kaufbelegs sowie der IMEI-Nummer des Aktionsgeräts, sowie die Übersendung des Altgeräts bis zum 31.07.2019 an Teqcycle. Ein Nachreichen der bei der Registrierung erforderlichen Angaben und/oder ein späteres Einsenden des Altgeräts sind nicht zulässig. Kunden sind selbst dafür verantwortlich, dass das von ihnen erworbene Aktionsgerät einen EAN-Code aufweist, der zur Teilnahme berechtigt. Der speziell im Rahmen dieser Trade-In-Aktion angebotene Preis für das Altgerät bemisst sich individuell anhand Modell, Alter und Zustand des Geräts. Einige Händler / Netzbetreiber nehmen nicht an dieser Aktion teil. Bitte informiere dich bei deinem gewünschten Händler / Netzbetreiber rechtzeitig, ob dieser ein teilnehmender Händler / Netzbetreiber ist. Maximale Teilnahme mit zwei (2) Aktionsgeräten pro Haushalt / gewerblichem Endkunden. Die Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Gutscheinen, Zuschüssen, Boni oder Rabattaktionen von Samsung. Aktion im Einzelnen und vollständige Teilnahmebedingungen unter samsung.de/tauschaktion

Weitere Links um das Galaxy S10

 

Vodafone RED Tarife mit bis zu 100 Euro Cashback

Vodafone hat heute eine neue Sonderaktion gestartet, die noch bis Ende September läuft und bei der es für den Abschluss eines Vodafone RED Tarifes samt Gigakombi einen Cashback von bis zu 100 Euro gibt. Beim Red S-Vertrag beträgt der Cashback dabei 50 Euro, bei den RED M, L und XL Tarifen werden sogar 100 Euro zurück gezahlt. Den Cashback gibt es dabei, wenn man die Tarife auf der extra dafür angelegten Aktionswebseite aktiviert:

Die Vodafone RED Tarife bietet derzeit Allnet Flatrates mit kostenlosen Gesprächen und SMS in alle deutschen Netze. Dazu gibt es jeweils eine Internet Flat mit Datenvolumen in verschiedenen Stufen. Alle RED Flatrates bieten dazu LTE max – surfen also derzeit im D2 Netz von Vodafone mit bis zu 500MBit/s.

Die Gigakombi besteht dabei aus eine RED Flatrate sowie Festnetz-Anschluss und DSL Internet. Diese Kombination ist auch für mehrere Personen möglich, beispielsweise mit zwei Handytarifen im Paket. Leider bezieht sich die Aktion nicht nur auf die normalen Handytarife. Stattdessen gibt es den Bonus nur für die Gigakombi Aktionen – man muss also auch noch Festnetz-Angebote mit nutzen.

Im Kleingedruckten heißt es auf der Aktionswebseite zu den weiteren Bedingungen der Aktion:

  1. Aktion gilt bis 30.09.2017. Die Aktion gilt nur, wenn Du eine Vodafone GigaKombi mit einem Red Mobilfunk-Tarif erfolgreich im Aktionszeitraum neu abgeschlossen hast. Mehr Infos zum Paket gibt’s auf www.vodafone.de/GigaKombi. Um die Einmalgutschrift für Deine GigaKombi zu erhalten, musst Du Deinen individuellen Aktions-Code aus Deiner Bild-Zeitung auf www.vodafone.de/leser-aktion-aktivieren eingeben. Und zwar bis zum 30.09.2017. Jeder Code kann nur einmal genutzt werden und hat zudem ein Gültigkeitsdatum. Du bekommst eine Bestätigung per SMS nach Eingabe des Codes. Nach erfolgreicher Buchung und Aktivierung Deiner GigaKombi erhältst Du die Einmalgutschrift (50 Euro im Red S, 100 Euro im Red M-XXL). Sie kann nicht mit weiteren monatlichen Rabatten der Red-Hauptkarte kombiniert werden.

Da der Aktionszeitraum bis Ende September läuft, bleibt also an sich noch viel Zeit, um genau durchzurechnen, ob sich diese Cashback Aktion lohnt.

Samsung Galaxy S8 – „Alt gegen Neu“ Aktion Ende August geplant

Samsung plant ab dem 25. August eine neue Cashback Aktion für das aktuelle Topmodell und setzt diesmal nicht auf ein direktes Cashbackm sondern stattdessen auf einen Umtausch von Altgeräten. Unter dem Namen „Hol Dir deins. Gib uns deins“ können Käufer eines neuen Galaxy S8 oder S8+ ihren alten Modellen einschicken und erhalten dann von Samsung ein Angebot für das Gerät. Unklar ist bisher noch, wie sich die Preise dabei darstellen werden. Immerhin macht diese Aktion nur dann wirklich Sinn, wenn die Ankaufspreise von Samsung über denen der bekannten Verkaufsportale liegt. Andernfalls könnten die Käufer ihre Altgeräte auch direkt bei anderen Plattformen verkaufen und müßten nicht auf die Samsung-Variante zurück greifen. Laut dem Werbebanner dazu ist der maximale Verkaufspreis auch auf 350 Euro begrenzt – zumindest die Besitzer neuerer Apple Modelle wird man damit also nicht locken können.

Auf MyDealz heißt es zum neuen Format der Aktion:

Das Aktionsformat wird diesmal anders sein als bei früheren Samsung Incentivierungen – und zwar wird es zum Kauf eines Samsung Galaxy S8 (Plus / Duos) im Aktionszeitraum weder direktes Cashback noch eine kostenlose zusätzliche Hardware geben, sondern durch den Kauf des S8 (Plus / Duos) wird man die Möglichkeit haben, ein Altgerät einzuschicken und anhand Modell, Alter und Zustand des angebotenen Altgeräts wird dieses bewertet und ihr bekommt den entsprechenden Verkaufspreis überwiesen.
Zusätzlich dazu bekommt jeder Teilnehmer noch einen 20 € Gutschein für den Samsung Onlineshop.

Interessant bei der Aktion ist, dass sie genau in den Zeitraum fällt, in dem das neue Note 8 erscheinen soll. Samsung will das neue Topmodell bereits am 23. August vorstellen und bisher ist aber noch unklar, wann genau. Da die Sonderaktion bis 16. September läuft, könnte man annehmen, dass danach das Note 8 im Handel zu haben sein wird. Denn Samsung wird wohl kaum den Start des neuen Note 8 mit einer Sonderaktion beim Galaxy S8 torpedieren. Möglicherweise hat Samsung daher mit dieser Aktion also bereits einen Hinweis auf den Verkaufsstart der Note 8 gegeben – sicher ist das aber natürlich noch nicht.

Samsung: neuen Cashback Aktion mit bis 120 Euro Rückerstattung

Samsung plant im August wieder eine neue Sonderaktion, um einige Modelle im Verkauf zu pushen. Im Fokus sind dabei diesmal aber nicht die Smartphones des Unternehmens, sondern die Tablets. Die Aktion startet dabei voraussichtlich am 10. August und bezieht sich auf drei Tablets des Unternehmens. Nach dem Kauf eines dieser drei Modelle kann dabei eine Betrag von bis zu 120 Euro direkt von Samsung zurück bekommen werden.

Die neuen Sonderaktion bezieht sich dabei auf diese drei Modelle:

  • „Samsung Galaxy Tab S3“ mit 120 Euro Cashback
  • „Samsung Galaxy Tab S2“ mit 100 Euro und Cashback
  • „Samsung Galaxy Tab A 10.1“ mit 50 Euro Cashback

Teilnahmeberechtigt sind alle Geräte, die im Aktionszeitraum gekauft wurden. Dabei ist es egal, ob man die Tablets als freie Gerät kauft oder dazu einen passenden Vertrag abschließt. Der Aktionszeitraum läuft von 10. August bis zum 26. August. Nach dem Kauf kann man die Modelle über die neuen Landingpage registrieren:

(die Seite ist bisher noch nicht online, soll aber ab dem 10. August zur Verfügung stehen)

Die Registrierung ist dabei bis zum 9. September möglich, wenn man die Modelle rechtzeitig gekauft hat. Man muss die Geräte also nicht direkt nach dem Kauf online registrieren, sondern kann sich bis zum 9. September Zeit lassen. Den Termin sollte man aber nicht verpassen, denn danach gibt es keinen Cashback mehr. Es ist daher durchaus sinnvoll, die Registrierung des gekauften Modells zeitnah abzuschließen, um den Termin nicht zu verpassen.

Die technischen Detail zum Galaxy Tab S2

Das Galaxy Tab S2 kam 2015 auf den Markt und es gibt es zwei Varianten mit 9.7 und 8.0 Zoll, die sich technisch nicht unterscheiden und nur bei der Größe unterschiedliche Werte haben. Besonders stolz ist Samsung dabei auf die Dicke. Mit nur 5,6 Millimeter ist das S2 Tab derzeit das dünnste Gerät mit Metallrahmen auf dem Markt.

“The Galaxy Tab S2 is not only our thinnest and lightest tablet of its size ever, it also gives users quick, easy access to a wealth of superior viewing and productivity features,” said JK Shin, CEO and President of IT & Mobile Division at Samsung Electronics. “We believe the Samsung Galaxy Tab S2 is the most complete personal visual device designed for consumers to carry and use anywhere.”

Auch beim Gewicht hat Samsung darauf geachtet, die Geräte nicht zu schwer werden zu lassen. Die Version mit 8 Zoll wiegt nur 265 Gramm, die 9,7 Zoll Variante ist 389 Gramm schwer.

Die technischen Daten der neuen Tablets:

  • Super AMOLED* mit 2048 x 1536 Pixeln
  • Octa-Core-Prozessor (4x 1,9 GHz + 4 x 1,3 GHz)
  • 3 GB RAM
  • 32 GB oder 64 GB interner Speicher, maximal bis zu 128 GB
  • Hauptkamera 8 Megapixel
  • Frontkamera: 2,1 Megapixel
  • Android* 5.0 (Lollipop*)
  • Akku: 4,000mAh bzw. 5,870mAh

Neben den beiden Speichervarianten (32 GB oder 64 GB) gibt es auch zwei Versionen bei der Konnektivität: Wifi only oder Wifi + LTE.