iOS 9 Content Blocker – ersten Webseiten reagieren mit Gegenmaßnahmen

Mit dem neuen iOS 9 Betriebssystem und der Möglichkeit, Werbung im Safari relativ einfach asuzublenden, sie die Apps mit Content-Block Funktionen in der Beliebtheit nach oben geschossen und belegen mittlerweile die ersten Plätze in den Top-Charts des App-Stores. Die Zahl der Nutzer, an die keine Werbung ausgeliefert werden kann, ist damit deutlich angestiegen.

Für Betreiber von Webseiten ist das ein echtes Problem, da die Kostenkalkulationen oft auch zum großen Teil auf Werbeeinnahmen basieren. Brechen deren Einblendungszahlen weg, ist auch die Refinanzierbarkeit von Webseiten gefährdet.

In den USA haben die ersten Webseiten daher begonnen, Gegenmaßnahmen gegen Content Blocker zu installieren. Nutzer, denen keine Werbung ausgeliefert werden kann, bekommen dann einen Sperrbildschirm zu sehen oder können gar nicht auf die Inhalt zugreifen. Bei CNET beispielsweise werden keine Videos angezeigt, bis man auch die Anzeige von Videos erlaubt. Die Washington Post geht einen etwas anderen Weg. Auch hier bekommen Nutzer mit aktivem Werbeblocker eine Nachricht, man muss aber nicht den Content Blocker deaktivieren sondern es reicht, den Newsletter zu abonnieren um weiter lesen zu können.

In Deutschland gibt es derzeit noch keine solchen Maßnahmen, es ist aber wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit bis auch große deutsche Portale reagieren werden. In unseren Statistiken für appdated konnte wir im Übrigen noch keine große Veränderung fest stellen. Die Zahl der Nutzer mit Werbeblockern (über alle System) liegt stabil bei 15 bis 20 Prozent und hat sich in den letzten Tagen nicht signifikant verändert.

Ob die Form der Gegenmaßnahmen wirklich einen Sinn macht, wird auch davon abhängen, wie die Nutzer darauf reagieren. Wen genug Nutzer den Adblocker wirklich abschalten (oder Seiten auf die Whitelist nehmen) werden solche Maßnahmen häufiger kommen, wenn die Nutzer eher die Seite verlassen und anderswo lesen, bleiben die Gegenmaßnahmen sicher nicht lange online.

BIld: http://www.loopinsight.com/2015/09/18/and-so-it-begins/