Google Play Store bekommt persönliche Empfehlungen spendiert

Der Google Play Store befindet sich in einer stetigen Weiterentwicklung und wird in regelmäßigen Abständen mit neuen Updates ausgestattet. Dieses Mal hat Google wieder einmal eine neue Funktion im Play Store freigeschaltet. Persönliche Empfehlungen haben es jetzt in die App-, Filme- und Bücher-Kategorie geschafft.

Die jeweilige Liste enthält eine Reihe von Inhalten, die auf den jeweiligen Nutzer zugeschnitten sind und theoretisch anhand von deinen bisherigen Downloads sowie Bewertungen erstellt werden. In Bereichen, in denen man noch keinen Content heruntergeladen hat, werden keine Empfehlungen angezeigt, ansonsten scheint Google im Allgemeinen auf ein Zufallsprinzip zu setzen. Manche Inhalte haben nicht gepasst und hatten nicht die Interessen des Benutzers widergespiegelt.

Nichtsdestotrotz ist es ein erster Anfang und erweitert natürlich auch die Möglichkeiten neue Apps, Filme oder Bücher im Play Store kennenzulernen, die man auf einen anderen Weg vielleicht nicht gefunden hätte. In Zukunft wird Google den Algorithmus und das Auswahlverfahren sicherlich noch verbessern, um dem Benutzer ein besseres Einkaufserlebnis zu geben.

via AndroidPIT

Google Play Movies jetzt auch in Deutschland gestartet – Filme für 2,99 bis 3,99 Euro ausleihen

Bislang war das Film-Angebot im Play Store nur in den USA und einigen anderen Ländern verfügbar, aber seit heute Nacht können jetzt auch Android-Nutzer aus Deutschland in den Genuss von Filmen aus dem Play Store kommen. Die neue Kategorie ermöglicht das Ausleihen von Filmen, die man zu einem Preis zwischen 2,99 und 3,99 Euro über einen Stream anschauen kann. Oftmals wird der Preis über das entsprechende Erscheinungsdatum und die Qualitätsauswahl kalkuliert. Die Ausleihfrist für den jeweiligen Film beträgt 30 Tage und nach dem ersten Start muss der Film innerhalb 24 Stunden zu Ende geschaut werden.

Das Produktangebot kann bereits zu diesem frühen Zeitpunkt überzeugen und in absehbarer Zeit werden sicherlich viele weitere Filme zur Verfügung stehen. Jedoch fehlen derzeit noch TV-Serien im Angebot, die aber sicherlich bei Zeiten von Google nachgeliefert werden. Ein übersichtliches Durchsuchen des Angebotes wird durch die verschiedenen Kategorien wie Action & Abenteuer, Komödie und viele weitere ermöglicht. Des Weiteren können die Filme nicht nur auf dem Smartphone durchsucht werden, sondern auch direkt über den Browser im Webstore.

via MobiFlip

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Fernsehen auf dem iPhone – iTV bietet zahlreiche Sender, Kinofilme und Serien

*** Updated 14.12.2011 ***

In der Vergangenheit hatte wir mehrmals über Möglichkeiten berichtet, deutsche Fernsehsender auf eurem mobilen Gerät zu betrachten. Die meisten Projekte waren nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und wurden daraufhin wieder vom Netz genommen. Seit gestern Abend existiert eine neue TV-App namens iTV – Keep Free, welche euch eine große Auswahl an verschiedenen Sendern, Kinofilmen oder Serien anbietet. Die Qualität der Sender kann sich auf jeden Fall sehen lassen und die App funktioniert mit einer WLAN Verbindung oder über die 3G Datenverbindung ohne Probleme. Glücklicherweise handelt es sich hierbei um eine universale Applikationen und daher können auch iPad-Benutzer den Dienst verwenden.

Die App enthält momentan 52 verschiedene Sender aus der ganzen Welt:

ARD, ZDF, RTL, RTL 2, Sat 1, Pro 7, VOX, Kabel 1, Arte, Kika, Eurosport, SuperRTL, SF 1, SF 2, ARD – Stream 2, ZDF – Stream 2, ARTE HD, DWTV, Electrosound TV, EURONEWS, NDR, Direkt 8, Direct Star, La Tele, M6, NRJ Dance, NRJ Pure, NRJ Rock, NRJ Urban, Normandie TV, AlJazeera, AlJazeera Sport, BBC, BBC World, Bloomberg, CCTV News, Clinton Township TeleVision, CNC, EBR, Eurosport (EN), Fashion TV, NHK WORLD, RedBull TV, SKY News, SkyTG 24, Canale 7, IES Music, Rete Versilia, Tele Boario, EuroNews, RAI News, DeeJay TV

Neben den angesprochenen 52 Sender wird auch eine Auswahl an Filmen und Serien angeboten, welche direkt über die Applikation angeschaut werden können. Zur Zeit können 18 Filme und insgesamt 140 Serienfolgen über iTV angeschaut, aber der verfügbare Inhalt wird stetig wachsen.

Installation:

Ihr müsst einfach auf die folgende URL mit eurem jeweiligen Geräte gehen und die Webseite auf dem Homescreen abspeichern.

Ob das Angebot legal ist, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, vermutlich wird das Fernsehen aus der Schweiz als Stream genutzt und damit könnten wir bedenkenlos den Dienst nutzen. Natürlich gibt es auch eine eigene Facebook-Seite, durch die ihr immer auf dem neusten Stand der Entwicklung seid und erfahren könnt, welche neuen Filme oder Sendern hinzugefügt werden.