Fitbit Charge 5 – Bilder bereits geleakt

Fitbit Charge 5 – Bilder bereits geleakt – Evan Blass hat bereits die offiziellen Render der neuen Fitbit Charge 5 Armbänder geleakt und damit müssen Fans nicht mehr bis zum offiziellen Event warten, um bereits einen Blick auf die neuen Modelle zu bekommen. Das Event dazu soll Ende des Monats stattfinden, dann werden die Geräte offiziell wohl vorgestellt, zumindest sind die meisten Experten bisher davon ausgegangen. Allerdings ist auf dem Armband der 23. Oktober als Datum zu sehen, das ist oft ein Hinweis auf die Präsentation. Mit etwas Pech muss man also doch noch etwas länger warten, bis die Modelle offiziell zu sehen sind.

Eine größere Neuerung der Geräte sieht man bereits auf den Bildern: das farbige Display. Google setzt bei der Fitbit Charge 5 damit offensichtlich auf ein LED Display (vielleicht kommt auch OLED-Technik zum Einsatz) und bringt die Charge Serie damit auf ein konkurrenzfähiges Niveau im Vergleich zu den anderen Herstellern. Die Buttons an beiden Seiten sind auch neu, leider ist noch nicht klar, was sich dahinter verbirgt. Spekulationen gehen vom EKG bis hin zu einer neuen Steuerung.

Leider gibt es sonst bisher noch recht wenige Details zum neuen Armband. Das die Fitbit Charge 5 aber wohl wieder nicht die Topmodelle bei Fitbit werden, muss man wohl bei einigen Funktionen und der Technik Abstriche machen, spannend bleibt daher, was genau an Technik Google in die Fitbit Charge 5 Modelle gepackt hat.

Das neue Armband soll dabei in 3 Farbvarianten zur Verfügung stehen:

  • Black / Graphite Stainless Steel
  • Steel Blue / Platinum Stainless Steel
  • Lunar White / Soft Gold Stainless Steel

Die Preise sollen wohl unter 200 Euro liegen, auf der Webseite werden angeblich bereits Preise von knapp 180 Euro genannt. Den offiziellen Preis wird es aber natürlich wohl erste zur Vorstellung der neuen Armbänder geben.