Samsung Galaxy S3 Mini zum Presseevent am 11. Oktober?

Bereits vor einigen Tagen hat Samsung bekannt gegeben, dass am 11. Oktober in Frankfurt ein Presseevent stattfinden wird. Am heutigen Tag haben wir nun per Post die offizielle Einladung von dem südkoreanischen Unternehmen erhalten. Mit dem Slogan „Klein kommt jetzt gross raus“ bewirbt Samsung das kommende Event, der im eigenen Mobile Store in der Frankfurter Zeilgalerie stattfinden wird. Die Lokalität ist nicht sonderlich groß und dürfte nur um die 100 Leute beherbergen. Allerdings dürfte es die passende Gelegenheit sein, um den neuen Store etwas zu bewerben.

Bislang ging man davon aus, dass Samsung ein so genanntes Galaxy Music vorstellen wird, ein neues Android-Smartphone, welches sich auf die Wiedergabe von Musik konzentriert. Allerdings deutet die heutige Einladung daraufhin, dass die Südkoreaner am 11. Oktober ein weiteres Gerät der S-Serie präsentieren werden. Man kann unschwer erkennen, dass im unteren Bild eindeutig das typische „S“ hinterlegt ist. Demzufolge liegt es nahe, dass wir am kommenden Donnerstag sehr wahrscheinlich das Samsung Galaxy S3 Mini sehen werden. Das neue Smartphone soll laut den neusten Gerüchten über ein 4 Zoll Display mit einer WVGA-Auflösung verfügen und einen Dual-Core-Prozessor beinhalten. Das Design soll sich natürlich an das aktuelle Flaggschiff orientieren und als Betriebssystem würde Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Samsung Mobile kündigt Presseevent am 11. Oktober an – Bereit für eine kleine Sensation?

Am heutigen Tag hat Samsung die Einladungen für einen Presseevent am 11. Oktober versendet und kündigt „eine kleine Sensation“ an. Die Veranstaltung wird im Samsung Mobile Store in Frankfurt stattfinden, über den wir bereits ausgiebig berichtet haben. Mit dem Satz „Seien Sie dabei, wenn etwas Kleines ganz groß rauskommt“ eröffnen die Südkoreaner den Raum für Spekulationen. Allerdings gibt es bislang noch keine Hinweise, welches neue Geräte uns Samsung an diesem Tag präsentieren wird.

Wir werden natürlich vor Ort sein und über das neue Produkt berichten. Die Spekulationen sind eröffnet und wir gehen davon aus, dass Samsung ein solides Mittelklasse-Smartphone vorstellt. Ein neues Nexus-Smartphone würde sehr wahrscheinlich in einem größeren Rahmen präsentiert werden.

Samsung Store Eröffnung in Frankfurt

Heute hat Deutschlands erster Samsung Store in Frankfurt am Main eröffnet. Der Start war ein wenig chaotisch, denn die Aufbauarbeiten waren noch nicht komplett abgeschlossen, doch im Laufe der letzten Stunde nähert sich der Store einem präsentablen Zustand.

Der Eingang des Stores der obersten Etage der Zeilgalerie ist eher unspektakulär, jedoch wird man direkt beim Betreten des Ladens von einer großen Fernsehwand empfangen, welche auf die zu erwartende Technik einstimmt. Nach dem Betreten befindet man sich im Hauptraum des Stores. Hier werden auf kleinen Tischen Smartphones, Tablets und Laptops präsentiert, welche alle direkt getestet werden können. Sogar das Galaxy Note II und die Galaxy Camera sind bereits ausgestellt und können momentan noch in ruhiger Atmosphäre getestet werden.

Im Store werden keinerlei Preise an den Geräten selbst ausgestellt. Samsung-Mitarbeiter werden die potentiellen Kunden ausgiebig beraten und die entsprechenden Preise über ein eigenes Tablet bereitstellen. Die Geräte können entweder in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag oder in Bar erworben werden. Auf der linken Seite befinden sich einige leicht abgetrennten Bereiche, in denen Produkte fokussiert beworben werden. In einem Bereich wird zum Beispiel ein Samsung TV präsentiert, in einem Anderen befinden sich Sitzmöglichkeiten, die mit Smartphones ausgestattet sind. So kann man die Geräte im Vorfeld ausführlich und in Ruhe testen. Im vorderen Bereich steht momentan noch eine Station des Radiosenders FFH. Die Radiomoderatoren haben vor Ort eine Sendung gestartet und werden auch einen kleinen Bericht später im Radio bringen. Dazu werden jede Stunde einige Preise verlost.

Im hinteren Bereich befindet sich unauffällig die Kasse des Stores. Des Weiteren gibt es auch eine Kaffeebar, welche neben Kaffee auch über gekühlte Getränke verfügt. Diese kann man entweder direkt an der Theke genießen oder mit in den großen Außenbereich nehmen.

Der Außenbereich ist sehr schön gestaltet und meiner Meinung nach der gelungenste Bereich des Stores. Von ihm hat man eine sehr schöne Aussicht über die Zeil und die Frankfurter Skyline. Man sitzt also bequem in gemütlicher Atmosphäre, während man seinen Kaffee in Ruhe genießen kann. In den nächsten Wochen wird der Store noch um einen großen TV-Bereich und einen Schulungsbereich in der oberen Etage erweitert.

Zum Schluss haben wir noch einen kleinen Video-Rundgang angefertigt, welcher euch einen guten Eindruck über den Store vermittelt soll:

Rundgang im Samsung Store Frankfurt

Samsung Store Frankfurt: Alles zur Eröffnung am Freitag

Wir berichteten bereits letzte Woche über die Eröffnung am Freitag den 7. September des 700 m² großen Samsung Stores in Frankfurt. Von dem Leiter des Stores Daniel Seibel haben wir alle wichtigen Infos zur Eröffnung und dem Programm des Wochenendes bekommen.

Am Freitag wird der Store bereits um 10 Uhr seine Pforten für Besucher und Käufer öffnen. Ab 12 Uhr wird der Radiosender FFH im Shop vertreten sein und über die Eröffnung berichten. Auch ein Gewinnspiel wird über den Sender stattfinden.

Am Samstag den 8.9. wird der Shop vorerst normal bis 20 Uhr geöffnet sein. Nach Ladenschluss wird um 20 Uhr im Store eine Einweihungsfeier mit alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken stattfinden. Für die Unterhaltung der Gäste wird ein DJ sorgen. Aufgrund der erwarteten großen Besucherzahl wurde uns mitgeteilt, dass sich auf der Dachterasse noch nicht die stylischen Sitzmöglichkeiten befinden werden, sondern vorerst normale Bestuhlung für eine größere Anzahl an Gästen vorhanden sein wird.

Wir werden natürlich bei der Eröffnung von Deutschlands erstem Samsung Store sowohl Freitag als auch Samstagabend dabei sein und euch mit Bildern der Eröffnung versorgen.

Wer den Samsung Store selbst besuchen will findet ihn in der Zeil 112 – 114, 60313 Frankfurt im Einkaufszentrum Zeilgalerie.

Samsung Store Frankfurt: Eröffnung am 7.9. und Bilder des fertigen Stores

Noch sind die Tore des ersten deutschen Samsung Stores in Frankfurt am Main geschlossen (wir berichteten), aber am Freitag den 7. September um 12.00 Uhr wird er endlich eröffnet. Neben dem Eröffnungsdatum gibt es auch zahlreiche Bilder wie der Store im fertigen Zustand aussehen wird.

Der Samsung Store ist der Erste seiner Art in Deutschland und wird zahlreiche Geräte des südkoreanischen Herstellers auf ganzen 700 m² ausstellen. Der Store wird aber nicht nur die Geräte selbst ausstellen, sondern es wird auch Produktschulungen und Servicetechniker geben, welche sich um technische Probleme kümmern sollen.

Der Store in der siebten Etage der Frankfurter Zeilgalerie bietet außerdem noch eine Dachterasse mit Blick über die Zeil und eine Kaffeebar zum entspannen.

In der siebten Etage der Frankfurter Zeilgalerie in einem einzigartigen vollverglasten Laden über den Dächern der Zeil werden Samsung Produkte aus den Bereichen Mobilfunk, TV, Notebooks sowie Digitalfotografie präsentiert. Dabei stehen die Vernetzung der Geräte und das Erlebnis smarter Konvergenz für die Menschen im Mittelpunkt. […]

Kunden haben hier die Möglichkeit ihre Samsung Geräte in Produkttrainings besser kennen und nutzen zu lernen sowie Serviceleistungen in Anspruch zu nehmen. In täglichen Produktschulungen bekommen Kunden ihre Samsung Produkte erklärt um den gesamten Funktionsumfang sicher und professionell nutzen zu können. Servicetechniker nehmen sich vor Ort aufgetretenen Problemen unverzüglich an und sorgen so für schnelle Lösungen aller Servicefragen. Zudem können Besucher in der shopeigenen Kaffeebar verweilen und bei einem Getränk den beeindruckenden Blick über die Frankfurter Innenstadt von der Dachterrasse genießen.

Ich freue mich schon sehr auf die Eröffnung des Samsung Stores und werde mit Moritz natürlich bei der Eröffnung vor Ort sein.

Weitere Bilder in der Pressemitteilung auf gomobile24.de

Samsung Flagship Store in Frankfurt am Main eröffnet am 24. August

Ohne Zweifel ahmt Samsung gerne ein wenig Apple nach, denn die nächste Aktion der Firma ist die Eröffnung eines Samsung Flagship Stores in Frankfurt. Nur 450 Meter vom Apple Store entfernt eröffnet der Samsung Store im siebten Stock der Zeilgalerie, welche inmitten der berühmten Einkaufsstraße Zeil liegt.

Auf einem Werbeplakat einer Bühne des Christopher Street Days in Frankfurt stand bereits das geplante Eröffnungsdatum, der 24. August. Momentan ist die siebte Ebene der Zeilgalerie schon nicht mehr zu betreten, ich kann euch allerdings versprechen, dass ihr vom Samsung Store sicher einen guten Blick über die Frankfurter Innenstadt und natürlich allerlei Samsung Technik haben werdet.

Der Store wird beachtliche 700m² groß sein und ist nur 450 Meter vom Frankfurter Apple Store in der „Fressgass“ entfernt.

Ein Zitat der Pressemitteilung der Zeilgalerie:

Samsung passt perfekt zur „Zeilgalerie“, denn wir bieten hier eine Einzelhandelsplattform welche durch ihre Modernität und Individualität Unternehmen in optimaler Form die Präsentation ihrer innovativen Produkte ermöglicht […]. Insbesondere auch durch das äußere Erscheinungsbild mit ihrer  beeindruckenden LED-Fassadeund weiteren technischen Details im Inneren verfügt die „Zeilgalerie“ über besondere Alleinstellungsmerkmale in der Frankfurter Einkaufsstraße „Zeil“.

[via und Bild All About Samsung]