Samsung Galaxy A30, A31 und A32 – Handbuch und Anleitung in Deutsch

Samsung Galaxy A30, A31 und A32 – Handbuch und Anleitung in Deutsch – Das Samsung Galaxy A30 ist ein günstiges Mittelklasse-Modell bei Samsung und das A30s ist die Weiterentwicklung dieser Serie. Samsung hat sowohl am Design als auch bei der Technik einige Neuerungen eingefügt und damit ist das Galaxy A30s die neuere und bessere Variante des Galaxy A30. Mittlerweile steht mit dem Galaxy A32 aber auch eine noch neuere Version zur Verfügung.

Besonders bei der Kamera gibt es eine deutliche Weiterentwicklung. Samsung schreibt selbst dazu:

Damit besondere Momente auch in hoher Qualität festgehalten werden können, verfügt das Galaxy A32 5G über eine vielseitige Quad-Kamera. So wählen Nutzer für verschiedene Erlebnisse ein passendes Kamera-Objektiv, um jedem Augenblick einen passenden Ausdruck zu verleihen.

Das Weitwinkel-Objektiv mit 48 Megapixel eignet sich für einen gewohnten Bildausschnitt und eine Vielzahl an Situationen. Mit dem 8 Megapixel Ultra-Weitwinkel-Objektiv schaffen es auch große Objekte ins Bild. Dank separatem Objektiv für die Tiefenschärfe (2 Megapixel) können Nutzer besonders ausdrucksstarke Porträts mit verschwommenem Hintergrund aufnehmen. Wer sich für die kleinen Details begeistert, kann diese mit dem 5 Megapixel Makro-Objektiv einfangen. Die elegant ins 16,55 cm/6,5 Zoll3 Infinity-V Display eingelassene Frontkamera mit 13 Megapixel eignet sich außerdem für Gruppenfotos, um ausgelassene Stimmungen festzuhalten.

Beim Betriebssystem gibt es dagegen wenig Änderung. Die Galaxy A3x Modelle setzen alle auf Andoid, allerdings in unterschiedlichen Versionen. Das Galaxy A32 kommt beispielsweise direkt mit Android 11 auf den Markt. Allerdings sind die Unterschiede in der Bedienung eher gering, wer bereits mit Andorid und One UI bei Samsung gearbeitet hat, wird wohl weder mit Galaxy A30, dem A31 noch mit dem neusten Samsung Galaxy A32 ein Problem haben.

Samsung Galaxy A30, A31 und A32 – Handbuch und Anleitung in Deutsch

Bei Fragen und Problemen hat Samsung eine recht umfangreiche Anleitung für das Galaxy A30s veröffentlicht. Diese steht als kostenloser PDF Download direkt bei Samsung zur Verfügung:

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Die Technik im Galaxy A30s auf einem Bild

Weitere Tipps rund um Android

Weitere Artikel zur Galaxy A30, A31 und A32 Serie

Samsung Galaxy A30s und A50s offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy A30s und A50s offiziell vorgestellt – Es hatte sich in den letzten Tagen bereit angekündigt und nun ist es offiziell: Samsung bringt bereits wenige Monate nach der Vorstellung von A30 und A50 einen passenden Nachfolger mit verbesserter Technik und leicht verändertem Design. Vor allem die Rückseite der Modelle wurde dabei verändert und bietet nun ein geometrisches Muster.

Das Unternehmen schreibt im Original dazu:

Samsung Electronics today unveiled the new Galaxy A50s and A30s, introducing a new contemporary look with improved innovations. Made for those who want to capture and share their experiences instantaneously, the Galaxy A50s and Galaxy A30s deliver the performance you need for the Era of Live. With a versatile camera, an uninterrupted infinity display and long-lasting battery life, these new smartphones include upgraded features that matter to these users the most.

The new Galaxy A50s and Galaxy A30s feature striking new designs, including a unique geometric pattern and futuristic holographic effect on the back. Available in four new colors, Prism Crush Black, Prism Crush White, Prism Crush Green and Prism Crush Violet, the sleek Galaxy A50s and Galaxy A30s showcase a stylish look and feel.

Das Galaxy A50s ist dabei technisch etwas besser ausgestattet. Dort findet man einen Hauptkamera mit 48MP Sensor, mehr RAM und internen Speicher und auch den Bixby Assistenten mit an Bord. Auch der Prozessor ist beim A50 besser, allerdings hat das Unternehmen dazu noch keine Details veröffentlicht. Gleich ist dagegen die Display-Größe (6,4 Zoll – wobei auf Auflösung beim A30 geringer ist), der Akku mit 4.000mAh Leistung  und der USB Typ-C Anschluss.

Aktuell fehlen aber leider noch Details zum Preis der neuen Modelle und auch, ob di beiden neuen Smartphones gemeinsam nach Deutschland kommen werden. Aktuell gibt es das A30 in Deutschland nicht offiziell und das könnte darauf hindeuten, dass auch das A30s unter Umständen nicht für diesen Markt geplant ist.

Infografik: die neuen Modelle mit den technischen Details

Samsung Galaxy A30 und A50 – Nachfolger für 2020 bekommen Zertifizierungen

Samsung Galaxy A30 und A50 – Nachfolger für 2020 bekommen Zertifizierungen – Mit der Samsung Galaxy A-Serie hat das Unternehmen in diesem Jahr einen Volltreffer gelandet und konnte viele Kunden mit der Mischung aus guter Technik und niedrigem Preis überzeugen. Vor allem das Samsung Galaxy A50 kommt bei den Kunden gut an.

Nun scheint das Unternehmen an Nachfolgern für diese Serie zu arbeiten, denn es sind bei den Zertifizierungsstellen neue Modelle aufgetaucht, die wohl die kommenden Galaxy A30s und A50s sind. Bereits vor einigen Tagen gab es dazu Hinweise auf ein kommende Samsung Galaxy A20s.

Bei MySmartPrice schreibt man im Original dazu:

The Galaxy A30s and Galaxy A50s that were spotted on the Wi-Fi Alliance previously have now appeared on the Bluetooth Special Interest Group (SIG) certification list today. The model numbers are the same as spotted earlier – SM-A307FN/DS and SM-A507FN/DS – for the A30s and A50s respectively. Now, the appearance finally confirms the retail names of the A series duo while earlier were just speculation.

The A30S with model number SM-A307FN also appeared on the Federal Communications Commission (FCC) today and we wouldn’t be surprised to see the other model pop-up as well.

Der Zeitpunkt für einen Nachfolger scheint aber doch noch etwas früh. Samsung hatte beispielsweise das Galaxy A50 erst im April 2019 vorgestellt und damit sind die Modelle noch nicht einmal ein halbes Jahr auf dem Markt. Wenn jetzt bereits ein Nachfolger für die Geräte zertifiziert wird, könnte dies darauf hin deuten, dass Samsung bei den A-Modellen möglicherweise den UpdateZyklus auf 6 Monate verkürzt und damit jeweils Ende des Jahres eine XXs-Version mit verbesserter Technik bringt. Sicher ist das aber noch nicht, bisher hat das sich das Unternehmen noch nicht offiziell zu den neuen Versionen geäußert.

Weitere Links