Samsung Galaxy A82 aka Quantum 2 – neue Real Live Bilder der Modelle

Samsung Galaxy A82 aka Quantum 2 – neue Real Live Bilder der Modelle – Es sind neue Bilder aufgetaucht, die das Galaxy A82 angeblich bereits im Real Live zeigen (sieht aus wie ein Messestand oder ein Shop) und damit bestätigt sich zumindest das Design, dass bereits aus den bisherigen Leaks bekannt war. Weiter bleibt aber unklar unter welchem Namen genau die neuen Smartphones auf den Markt kommen werden.

Samsung Galaxy A82 – kommen die Modelle als Galaxy Quantum 2 auf den Markt?

Es gibt Leaks, die angeblich bereits ein erstes Unboxing der neuen Galaxy A82 Modelle zeigen und dort sind sie unter dem Namen Galaxy Quantum2 aufgeführt. Daher besteht durchaus die Möglichkeit, dass die neuen Modelle als Quantum2 zumindest in einigen Märkten erscheinen werden.

Erfreulich ist ein Blick in die Box: beim Galaxy A82 legt Samsung wieder eine Ladegerät bei, Kopfhörer scheint es aber nicht zu geben.

Samsung Galaxy A82 bereits in der Google Play Console zu sehen

Samsung hat bereits mehrere Modelle der A-Serie mit einem Update versorgt. Es gibt inzwischen sowohl das neue Galaxy A32, das A52 und auch das Galaxy A72. Nun scheint wohl auch das Galaxy A8x ein Update zu bekommen, denn in der Google Play Console war das A82 bereits mit vielen Details gelistet und es gibt auch ein Bild der neuen Modelle. Dieses zeigt die Vorderseite und ist eher unspektakulär – das Galaxy A82 wird das gleiche Punch-Hole Display bekommen wie die anderen Modellen dieser Reihe auch.

Bei mysmartprice schreibt man dazu im Original:

Samsung Galaxy A Quantum 2 is widely believed to launch in most markets as the Samsung Galaxy A82 5G. To recall, the first Galaxy A Quantum phone was launched as a rebranded Galaxy A71. We have now spotted the Galaxy A Quantum 2 on the Google Play Console listing with the model codename “a82xq” and model number SM-A826S, which reaffirms that it will be called the Samsung Galaxy A82 5G. The listing reveals key Samsung Galaxy A82 5G specifications ahead of the phone’s launch, including the chipset, RAM, and display resolution.

Immerhin gibt es aber für die Galaxy A82 5G Modelle den schnellen Snapdragon 855+ Prozessor, auch wenn dieser bereits etwas älter ist und dazu 6GB RAM. An der Stelle merkt man wohl die Knappheit an aktuellen Chips und daher setzt das Unternehmen eher auf etwas ältere SoC. Der Bildschirm wird eine Auflösung von 1080×2400 Pixeln haben und 5G ist mit an Bord.

Bisher gibt es aber noch keine Details, wann die neuen Geräte vorgestellt werden und wann man sie wird kaufen können. Auch der Preis ist noch offen, aber man kann wohl davon ausgehen, dass das Galaxy A82 5G preislich über dem Galaxy A72 liegen wird. Das könnten also Preise von um die 500 Euro bedeuten.

Samsung: erstes Unboxing zum Galaxy A72 geleakt

Samsung: erstes Unboxing zum Galaxy A72 geleakt – Auf Youtube ist ein erstes Video zum Galaxy A72 in der 4G Version aufgetaucht und dort findet man an sich bereits alle Details und auch die Preise zu den neuen Modellen. In Indien wird man die Geräte für umgerechnet etwa 400 Euro bekommen – in Deutschland könnte der Preis noch etwas darüber liegen. Ansonsten gibt es wenig Überraschungen zu den Modellen, das A72 scheint eine konsequente Weiterentwicklung der A7x Serie zu sein.

Die technischen Daten der neuen Modelle

  • 6.7 Inch 90HZ FHD+ SuperAmoled Display
  • 64MP+8MP+12MP+5MP Quad Rear camera
  • 32MP Front Camera
  • 5000mAh
  • 25W fast charging
  • Type C
  • Snapdragon 720G Octa-core (2×2.2 GHz Kryo 570 & 6×1.8 GHz Kryo 570) (Adreno 619 GPU)
  • 203 Gramm Gewicht
  • 8GB+128GB,8GB+256GB

Zum Samsung Galaxy A82 fehlen bisher noch solche Unboxing-Video, aber auch hier kann es nicht mehr sehr lang dauern, bis es mehr Details gibt.

Das Video zum Unboxing des Galaxy A72 5G

04.03.2021 – Samsung: Galaxy A72 und A82 mit ersten Hinweisen – Samsung hat bereits die ersten neuen Modellen der A-Serie auf den Markt gebracht, beispielsweise wurde das Galaxy A32 bereits offiziell vorgestellt. Damit geht es wohl auch weiter, denn es gibt neue Details zu den etwas teureren Modellen der A-Reihe. Konkret haben sich das Galaxy A72 und auch das A82 bereits gezeigt.

Das Galaxy A72 war bereits in der Google Play Konsole zu finden und damit gibt es neben Bildern auch die ersten technischen Daten zu den Modellen. Bei MySmartPrice schreibt man dazu im Original:

Die Google Play Console-Liste des Galaxy A72 4G bestätigt, dass das Display des Telefons eine Pixelauflösung von 1080 x 2009 hat. Wir wissen aus früheren Leaks, dass das Mobilteil über ein 6,7-Zoll-Super-AMOLED-Display verfügt, das eine Bildwiederholfrequenz von bietet 90Hz. Das Gerät scheint eine Pixeldichte von 450 ppi zu haben, wie aus der Auflistung der Google Play Console hervorgeht.

Unter der Haube wird das Galaxy A72 4G den Octa-Core-Snapdragon 720G-SoC von Qualcomm verpacken, wie aus der Google Play Console-Liste hervorgeht. Das Gerät soll außerdem 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher enthalten. Darüber hinaus soll es eine High-End-Variante des Galaxy A72 4G geben, die möglicherweise über 8 GB RAM und 256 GB Speicher verfügt. In Bezug auf die Software wird auf dem Smartphone sofort Android 11 mit Samsungs One UI 3.0 ausgeführt.

Man kann dazu wohl davon ausgehen, dass es auch eine Version mit 5G geben wird.

Für das Samsung Galaxy A82 gibt es bereits einen Leistungstest bei Geekbench. Dort sind die Modelle mit Snapdragon 855+ Prozessor aufgetaucht und haben daher auch sehr ordentliche Ergebnisse geliefert. Dazu gibt es 6GB RAM und Android 11 in der neusten Version. Spannend bleibt, welche Kamera verbaut sein wird. Im originale A80 hatte Samsung die experiementelle Flip Kamera verbaut, die sich rotieren ließ – vielleicht gibt es auch beim kommenden Galaxy A82 wieder Experimente mit der Hauptkamera und einige nicht ganz so normale Lösungen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter