Samsung Galaxy Watch 4 – kommt WearOS als Betriebssystem?

Samsung Galaxy Watch 4 – kommt WearOS als Betriebssystem? – Bei TheElec hat man einige Details zur neuen Galaxy Smartwatch von Samsung zusammengetragen und wenn die Details stimmen, wird es bei der Galaxy Watch 4 einige Änderungen im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen geben.

Die Batterien der neuen Uhren sollen dabei von ATL und Samsung SDI kommen und unterschiedlich groß ausfallen:

  • Samsung Galaxy Watch 41mm mit 240mAh Akku
  • Samsung Galaxy Watch 45mm mit 350mAh Akku

Die Wert liegen damit leicht anders als bei der aktuellen Galaxy Watch 3 – größere Änderungen bei den Nutzungszeiten sind dadurch aber nicht zu erwarten.

Mehr Veränderungen dürfte es durch das Betriebssystem geben. Samsung wird bei der Galaxy Watch 4 wohl von Tizen wieder auf das WearOS von Google setzen und damit ein neues Betriebssystem bei der Galaxy Watch 4 einführen. Gründe für die Entscheidung wurden bisher nicht genannt und Samsung hat dies auch noch nicht offiziell bestätigt, aber es könnten hier Kostengründe der Faktor sein – eventuell will Samsung die Entwicklung von TizenOS nicht selbst weiterführen und setzt daher auf WearOS.

Es bleibt abzuwarten, wie WearOS sich in den neuen Galaxy Watch 4 Modellen schlagen wird, denn vor allem beim Akkuverbrauch ist das Betriebssystem eher keine gute Wahl. OnePlus hat nicht ohne Grund bei der OnePlus Watch auf ein eigenes System gesetzt – es bleibt also abzuwarten, wie genau die Akkulaufzeiten der neuen Watch 4 im Vergleich zu den bisherigen Galaxy Watch Modellen ausfallen werden.

Bild: Galaxy Watch 3