Samsung Galaxy S3 Mini: Neue Farbenvarianten werden offiziell

Samsung hat sich im letzten Jahr für eine andere Farbauswahl entschieden und mit der Galaxy-Serie einige neue Varianten veröffentlicht. Mit der Präsentation des Samsung Galaxy S3 haben die Südkoreaner erstmalig die Farben Marble White sowie Pebble Blue auf den Markt geworfen und danach in regelmäßigen Abständen noch Titan Grey, Onyx Black und Garnet Red ins Sortiment eingeführt. Die anderen Galaxy-Modelle werden jetzt auch nach und nach mit den neuen Farben ausgestattet.

Nachdem ein erstes Foto einer braunen Version des Samsung Galaxy Note 2 aufgetaucht ist, sind auch schon Pressebilder des Samsung Galaxy S3 Mini ans Tageslicht gekommen, die mehrere Farben in Aussicht gestellt haben. Am heutigen Tag hat nun Samsung-Frankreich die neuen Farbmodelle offiziell auf der eigenen Webseite veröffentlicht. Der kleine Bruder des aktuellen Flaggschiffes wird also in absehbarer Zeit in Titan Gray, Amber Brown, Garnet Red und Onyx Black auf dem Markt erscheinen. Die neuen Versionen werden aber vermutlich wie beim Samsung Galaxy S3 als exklusive Ausgaben an die Provider ausgeteilt, so dass der Einzelhandel die neuen Farbtöne erstmal nicht erhalten wird.

Leider ist der Webseite nicht zu entnehmen, wann die neuen Farbvarianten erhältlich sein werden. Anhand des öffentlichen Auftretens wird es aber sicherlich nicht mehr allzu lange dauern und ohne einen entsprechenden Event vonstattengehen.

via SamMobile

Samsung Galaxy S3: “Garnet Red”-Version im deutschen Unboxing-Video

Ursprünglich wurde das Samsung Galaxy S3 in „Marble White“ und „Pebble Blue“ vorgestellt, allerdings hat das südkoreanische Unternehmen vor einen Wochen angekündigt, dass in Zukunft auch neue Farbvarianten auf den Markt kommen werden. In den Vereinigten Staaten konnten die Kunden von AT&T bereits seit geraumer Zeit die rote Variante mit der Bezeichnung “Garnet Red” erwerben. Mittlerweile steht die rote Farbgebung auch in Deutschland zur Verfügung und kann bei Onlinehändler oder bei dem Netzbetreiber O2 erworben werden.

Andreas von Fuchsphone hat sich das Gerät in der neuen Farbe geschnappt und ein erstes Unboxing-Video sowie zahlreiche hochauflösende Bilder veröffentlicht. Ich persönliche finde das Rot ziemlich ansehnlich und wird sicherlich für den ein oder anderen Kunden auch eine gute Alternative gegenüber den bisherigen Farben sein. Jedenfalls hat Samsung nun ein breites Farbspektrum zur Auswahl und kann somit verschiedene Bedürfnisse des Kunden erfüllen.

Das folgende Video und die Fotos sollten euch einen guten Überblick über die neue Farbe bringen:

Quelle Mobilegeeks.de via AllAboutSamsung

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Samsung Galaxy S3: Rote Edition ab sofort bei O2 im Angebot

Vor Kurzem hat das südkoreanische Unternehmen bereits angekündigt, dass in Zukunft neue Farbvarianten auf den Markt kommen werden. In den Vereinigten Staaten können die Kunden von AT&T bereits die rote Variante mit der Bezeichnung „Garnet Red“ erwerben. Der deutsche Netzbetreiber O2 ist, wie bereits angekündigt, nun nachgezogen und hat die rote Farbgebung ab sofort exklusiv im Angebot.

Die neue Farbe dürfte vor allem für die weiblichen Kunden interessant sein und könnte sich durchaus gut verkaufen. In Zukunft werden vermutlich auch die anderen Farben auf den Markt kommen und werden aller Wahrscheinlichkeit nur bei bestimmten Netzbetreibern zur Verfügung stehen. Auf der Internationalen Funkausstellung hat bereits Vodafone die schwarze Version des Samsung Galaxy S3 ausgestellt und eine Veröffentlichung im Oktober in Aussicht gestellt.

Quelle O2