Mobilcom-Debitel: 10 Prozent Rabatt mit neuem Gutscheincode

Mobilcom-Debitel: 10 Prozent Rabatt mit neuem Gutscheincode – Mobilcom-Debitel hat eine generelle Rabatt-Aktion gestartet und bietet auf fast alle Hardware einen Rabatt von 10 Prozent, wenn man den richtigen Gutscheincode nutzt.

Dieser lautet für Online-Bestellungen „10PROZENT“ und kann direkt bei der Bestellung mit eingelöst werden. Diese Sonderaktion gilt auch für die Bestellung offline, dann ist kein Gutscheincode notwendig.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Große Rabattaktion bei mobilcom-debitel: Der Mobilfunk-Serviceprovider gewährt eine Woche lang zehn Prozent Rabatt auf nahezu alle Hardware Geräte, sei es ein Smartphone oder ein Tablet PC. Wer sich für eines der attraktiven Angebote interessiert, kann während des Online Bestellprozesses den Gutscheincode „10PROZENT“ eingeben und kommt in den Genuss der vergünstigten Preise. Wer das Gerät seiner Wahl lieber gleich mitnehmen möchte, schaut am besten in einer der zahlreichen, flächendeckend in ganz Deutschland verteilten mobilcom-debitel Shops vorbei. Dort werden die zehn Prozent Rabatt automatisch beim Bezahlen an der Kasse vom ausgeschriebenen Preis abgezogen.

Die Aktion gilt für sofort lieferbare oder im Shop verfügbare Ware noch bis zum 22. September und kann nicht mit anderen Gutscheinen und Rabatt-Aktionen kombiniert werden. Ausgenommen von dieser Aktion sind die Geräte Huawei P smart (2018), Huawei Mate20 lite, Samsung Galaxy S9, Samsung Galaxy Note10 / Note10+, Nokia 7.2, Fairphone 3, emporiaSMART.3, Alcatel 1X.

Die Aktion läuft dabei noch bis zum 22. September. Man muss sich also nicht direkt beeilen, sollte mit einer Bestellung aber auch nicht zu lange warten. Dazu scheinen einige der interessanteren Modelle ausgenommen zu sein – sehr schade, weil auch das aktuelle Note 10 mit darunter fällt.

Das Huawei P8 lite mit über 50 Euro Rabatt

Das Huawei P8 lite ab ca. 190 Euro Euro bestellbar – Bei Chinamobiles gab es gestern einen interessantes Angebot zum Huawei P8 lite. Per Coupon-Code kann man dabei das P8 lite für 206.99 Dollar bestellen. Auf dem deutschen Markt gibt es das P8 lite aktuell für um die 249 Euro. Der Preis von 206.99 Dollar (entspricht aktuell etwa 190 Euro laut Paypal Umrechnung) wäre da eine deutliche Ersparnis von über 50 Euro. Bei dem Angebot gibt es darüber hinaus keine Versandkosten. Die Auslieferung erfolgt ab dem 10.Juni.

Die Bestellung erfolgt dabei über den Onlineshop von Gearbest.com. Dort wird das Smartphone aktuell für 239.25 Dollar gehandelt. Das wäre bereits deutlich günstiger als der Einkauf in deutschen Shops. Mit dem Couponcode „P8LITE“ sinkt der Preis dann nochmal auf 206,99 Dollar – das wird auch direkt auf der Webseite (im Warenkorb) so angezeigt.

Die Erfahrungen mit dem gearbest-onlineshop sind solide, wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann Paypal samt Verkäuferschutz nutzen. Alternativ gibt es natürlich auch in Deutschland das P8 lite mit und ohne Vertrag zu bestellen. Prinzipiell bekommt man über die Aktion ein solides Handy für unter 200 Euro.

 

 

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Google Nexus 7: Kein Gutscheine für Play-Store-Käufer

Am vergangenen Wochenende hat eine Meldung die Runde gemacht, dass Kunden, die das Nexus 7 vor dem 29. Oktober bei einem Handelspartner erworben haben, einen Gutschein im Wert von 30 Euro beantspruchen können. Diese Option steht seit diesem Zeitpunkt auf der hauseigenen Webseite zur Verfügung und Kunden können den Gutschein mit Hilfe einer Kopie der Rechnung beantragen.

Allerdings gibt es einen Haken bei der Sache, denn ASUS redet bei der Aktion wie schon erwähnt von Handelspartner, aber der chinesische Konzern zählt Google komischerweise nicht dazu. Somit haben Kunden, die das Tablet über den Play Store von Google erstanden haben, keinen Anspruch auf den Gutschein. Diesbezüglich hat ASUS auch eine offizielle Mitteilung veröffentlicht, die folgendermaßen aussieht:

“Just to clarify – the ASUS Nexus 7 coupon offer is not available to customers who purchased their device from the Google Play store” the company tweeted. ”Apologies for any confusion caused RE: Nexus 7 Rebate. Devices sold on Google Play are completely independent of ASUS so do not qualify.”

Google Nexus 7: ASUS verteilt 30 Euro Gutscheine an frühere Käufer

Google hat Ende Oktober weitere Modell des beliebten Nexus 7 vorgestellt und wird am 13. November die neuen Varianten auf den Markt bringen. Im Zuge der Einführung der 32GB-Version hat Google die gesamten Preise nach unten korrigiert und das 8GB-Modell ganz aus dem Sortiment gestrichen. Kunden müssen von nun an für das Nexus 7 mit 16 GB nur noch 199 Euro auf den Tisch legen und nicht mehr 249 Euro. Den letzteren Preis hat jetzt die größere Variante übernommen.

Diese Preiskorrektur ist aber bei den Kunden, die das Google-Tablet bereits zuvor erworben haben, verständlicherweise nicht gerade gut angekommen. ASUS hat allerdings schnell reagiert und bietet ab sofort einen Gutschein im Wert von 30 Euro für die Kunden an, die das Nexus 7 vor dem 29. Oktober bei einem Handelspartner oder im Google Play Store erstanden haben. Der Gutschein kann noch bis zum 30. November beantragt werden und muss bis zum 31. Dezember im ASUS-Store eingelöst werden.

Auf der speziellen Aktionsseite erhält man alle nötigen Informationen, um einen Gutschein von ASUS zu erhalten:

Bedingungen:
1. Das Nexus 7 wurde bis zum 29. Oktober 2012 gekauft.
2. Das Nexus 7 wurde bei einem unserer Handelspartner oder im Online-Shop gekauft.
3. Registrieren Sie sich auf der ASUS Mitgliederseite https://vip.asus.com/login.aspx.
4. Senden Sie Ihren Kaufnachweises per E-Mail an shop_tc@asus.com.

via mobilegeeks

Samsung Galaxy S3: Vorbesteller der blauen Version bekommen Zubehör als Entschädigung

Das neue Flaggschiff aus dem Hause Samsung ist mittlerweile mehr als drei Wochen auf dem Markt und es gibt immer noch Kunden, die auf die blaue Version des Smartphones warten müssen. Im größten Online-Versandhaus liegt momentan die Lieferzeit bei 3 – 5 Wochen und nur externe Verkäufer haben kleine Stückzahlen auf Lager. Ebenfalls haben anscheinend zahlreiche Vorbesteller noch nicht das Samsung Galaxy S3 in Blau erhalten und aus diesem Grund bietet Samsung in Kooperation mit Amazon eine Entschädigung für die wartenden Kunden an.

Die Kollegen von AllAboutSamsung haben aktuell darüber berichtet, dass die ersten betroffenen Kunden eine E-Mails erhalten haben, die eine Entschädigung enthält:

Der Hersteller möchte sich bei Ihnen für diese Verzögerung mit einem Gutschein für ein Bluetooth Headset und eine 16 GB Micro SD Card entschuldigen, den wir gerne an Sie weiterleiten.

Die E-Mail enthält neben dem entsprechenden Gutscheincode auch zwei Links auf das Bluetooth-Headset und die 16 GB Speicherkarte. Mit dieser Entschädigung versucht das koreanische Unternehmen die Lieferprobleme bei den Kunden zu entschuldigen, denn ebenfalls geht aus der E-Mail hervor, dass Amazon erst in den nächsten 1 – 5 Wochen mit der nächsten Lieferung rechnet.

Ob andere Shops oder auch Netzbetreiber eine ähnliche Aktion anbieten werden, ist momentan noch nicht bekannt und bisher fehlt noch ein entsprechendes Statement der Provider.

via AllaboutSamsung