Siri auf dem iPhone 4 – Jailbreak-Entwickler warnen vor H1Siri

In der vergangenen Nacht hat das CD-Team die erste funktionierende Portierung von Siri namens H1Siri über das XSellize Forum veröffentlicht. Mit diesem Tweak kann angeblich die komplette Funktionalität von dem Sprachassistenten auf einem iPhone 4 oder iPod touch 4G verwendet werden. Über Twitter haben zahlreiche Anwender bestätigt, dass die Erweiterung manchmal funktioniert, wenn der Server erreichbar ist. Aktuell scheint aber keine Netzwerkverbindung möglich zu sein. Die Entwickler sollen aber schon an dem Problem arbeiten und die zusätzlichen Ressourcen hinzufügen.

Wichtiger Hinweis:
Zu bedenken ist, dass der bekannte Jailbreak-Entwickler Chpwn die Anwender davor warnt diese Erweiterung zu nutzen. Denn allem Anschein nach werden nicht nur die Sprachbefehle an den Proxy-Server vom CD-Team übermittelt, sondern auch persönliche Daten wie E-Mails, Nachrichten, Kontakte und vieles mehr. Aus diesem Grund würde ich davon abraten den Tweak zu installieren. Außerdem müsst ihr bedenken, dass ihr mit H1Siri urheberrechtsgeschützte Software auf eurem Gerät installiert. Zudem soll die Videoaufnahme nach der Installation bei vereinzelten Benutzern nicht mehr funktioniere. Das Problem kann nur durch eine Wiederherstellung behoben werden.

Anleitung zur Installation von H1Siri:

Vorausetzungen:

  • iPhone 4 oder iPod touch 4G
  • iOS 5 oder 5.0.1 muss installiert sein
  • Euer Gerät muss einen Jailbreak besitzen

Wenn ihr das Risiko auf euch nehmen wollt, müsst ihr als erstes die Quelle „http://www.iphone3gsystem.fr/cydia“ in Cydia hinzufügen. Daraufhin erscheint erstmal eine Quellenwarnung. In der installierten Quelle sucht ihr daraufhin nach „H1Siri“ und könnt die Erweiterung auf euer Gerät installieren. Die Installation sollte einige Zeit dauern, da die Erweiterung ungefähr 109 MB groß ist.

Nach der erfolgreichen Installation müsst ihr euer Gerät mit Hilfe von RedSn0w neu starten (tethered Boot). Daraufhin könnt ihr Siri in den Einstellungen aktivieren. Durch längeres drücken des Homebuttons wird Siri aktiviert, ihr werdet aber die Meldung bekommen, dass keine Verbindung mit dem Netzwerk existiert. Nach mehrmaligen Versuchen sollen einzelne Sprachbefehle durchgeführt werden können, aber zur Zeit scheint der Server nicht mehr erreichbar zu sein.

Video vom CD-Team (Tweak funktioniert):

CD-TEAM put the Siri On the iPhone 4

Video von iDownloadBlog (Tweak funktioniert nicht):

Hinweis: AppDated ist nicht verantwortlich für eventuellen Datenverlust oder Absturz des Systems. Die Nutzung des Dienstes ist auf eigene Gefahr.

via blog4i