Samsung Galaxy S2 – Samsung stoppt Update und schiebt Hotfix nach

Seit dem Samsung das Update 2.3.6 für das Galaxy S2 veröffentlichte, häuften sich die Beschwerden über mehrfaches Neustarten des Smartphones. Viele Lösungsansätze der Community konnten das Problem leider nicht beheben und zahlreiche Benutzer mussten mit dem Reboot-Fehler leben. Nach vielen Telefonaten, E-Mails und mehreren Tagen nahm Samsung endlich Stellung zu diesem Problem. Demnach wurde das Update bereits zurückgezogen und ein entsprechendes Hotfix wird gegen Ende der Woche erscheinen.

Antwort des Samsung Support Mitarbeiters:

„Das Problem sei bei Samsung mittlerweile bekannt und wir haben das Update umgehen zurückgezogen. Des Weiteren wird gegen Ende der Woche ein Hotfix erscheinen, welcher das Reboot Problem beseitigt.“

Ob dies wirklich stimmt, kann ich euch leider nicht beantworten, jedoch stehen die Chancen gut. Sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, werde ich euch so schnell wie möglich darüber informieren.