Huawei Mate 8 – neues Supermodell im Anflug

Huawei hat mit dem P8 und dem Mate S in diesem Jahr bereits einige interessante Smartphones auf den Markt gebracht und es sieht so aus als würde das auch im den nächsten Monaten weiter gehen. Es gibt einen Screenshot des AnTuTu Benchmarks, der angeblich das neue Modell zeigt und die Leistung mit über 90.000 Punkten angibt. Das wäre deutlich schneller als das Samsung Galaxy S6 und Note 5 die bei etwa 70.000 Punkten liegen und auch schneller als das iPhone 6s das auf knapp 60.000 Punkte kommt.

Für die Leistung soll der neue hauseigene Kirin 950 Chip verantwortlich sein. Wenn sich das als wahr heraus stellt, scheint der neue Chip die aktuelle Gerätegeneration locker in die Tasche zu stecken und auch für den neuen Snapdragon 820 Chip eine richtige Konkurrenz zu sein.

Allerdings ist bisher noch nicht sicher, unter welchen Bedingungen die 90.000 Punkte bei AnTuTu erzielt wurden und ob es sich wirklich um einen Text mit dem Mate 8 von Huawei gehandelt hat.

Das Smartphone soll auf jeden Fall am 26.November vorgestellt werden – dann werden wir dazu auch mehr wissen. Die Zertifizierung in China ist bereits durch und daher sind drei Modellvarianten (NXT-AL10, NXT-CL00 & NXT-TL00) bekannt.  Wirklich billig dürfte das neue Mate 8 aber auf jeden Fall nicht werden. Das Mate S kostet derzeit etwa 600 Euro ohne Vertrag und orientiert sich damit deutlich an den anderen Topmodellen. Das dürfte auch beim Mate 8 so der Fall sein.