Huawei Matebook mit kostenlosem HUAWEI P30 lite bei 1&1

1&1 hat derzeit im Datenbereich einen sehr interessanten Deal gestartet und bietet die eigenen Datenflatrates in Verbindung mit einem Huawei Matebook sowie einen mobilen WLAN Router und einem kostenlosen HUAWEI P30 lite  an. Man bekommt dabei also neben einem mobilen Netbook auch den passenden Tarif auch noch ein Handy dazu – faktisch die komplette mobile Ausstattung. Den Datentarif kann man dabei mit dem mobilen Router nutzen und damit sowohl das MateBook als auch das Smartmobil mobil ins Internet bringen. Der Kaufpreis liegt bei allen Angeboten bei 0 Euro, mit 43.99 Euro im ersten Jahr liegt der Einstiegspreis pro Monat aber doch recht hoch. Dazu steigt der Preis ab dem 13. Monat nochmal etwas an – auch das sollte man beachten. Als Ausgleich wurde aber das Datenvolumen in allen Tarifen erhöht.

Die Tarife sehen dabei wie folgt aus:

  • 1&1 Daten Flat LTE M: 43,99€/Monate 1-12, danach 46,99€/Monat und 0,-€ Einmalpreis und 3GB (anstatt 2GB) Datenvolumen.
  • 1&1 Daten Flat LTE L: 46,99€/Monate 1-12, danach 51,99€/Monat und 0,-€ Einmalpreis und 6GB (anstatt 4GB) Datenvolumen.
  • 1&1 Daten Flat LTE XL: 56,99€/Monate 1-12, danach 61,99€/Monat und 0,-€ Einmalpreis und 12GB (anstatt 10GB) Datenvolumen.
  • zum 1&1 MateBook Deal

Die Datentarife nutzen dabei das Mobilfunk-Netz von O2/Telefonica und haben auch Zugang zum LTE Netz des Unternehmens. Man kann also auch mit 4G surfen, allerdings steht nicht der maximale Speed zur Verfügung, den es im O2 Netz bereits geben könnte. Stattdessen liegt der maximale Speed in den 1&1 Datentarifen in diesem Deal bei 50MBit/s. Das reicht aber in der Regel auch zum soliden Surfen. Man sollte allerdings sicherstellen, dass O2 vor Ort ein gut ausgebautes Netz anbietet, das bereits aus LTE setzt, damit man die kompletten Vorteile dieser Tarife auch nutzen kann. Ohne LTE surft man mit 3G und damit in der Regel auch entsprechend langsamer. Für diese Tarife gilt auch das EU Roaming, man kann das Datenvolumen also auch im EU Ausland nutzen, ohne das zusätzliche Kosten entstehen.

zum 1&1 MateBook Deal

 

Video: Huawei Matebook im ersten Hands-On

Bei Techloupe hat man auf dem MWC in Barcelona das Huawei Matebook vor die Kamera bekommen und gleich ein schönes Video dazu gedreht. Das Matebook soll dabei im Premiumbereich mit spielen und tritt unter anderem gegen das iPad Pro und das Surface Pro 4 von Microsoft an. Leider betrifft das nicht nur die Technik und das Design sondern auch den Preis – je nach Ausstattung möchte Huawei gerne zwischen 799 und 1799 Euro für das Gerät haben.

Das Huawei Matebook im Hands-On

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter