Huawei P40 lite, lite E und lite 5G – SIM Karte einsetzen

Huawei P40 lite, lite E und lite 5G – SIM Karte einsetzen  – Das Huawei P40 lite wurde bereits vor der normalen Huawei P40 Serie auf den Markt gebracht und hat rein technisch wenig mit den anderen P40-Modellen zu tun. Wie immer setzt Huawei vor allem auf den gleichen Namen um das Mittelklasse Smartphone zu vermarkten.

Technisch gesehen gibt es ein deutliche Update gegenüber den Modellen aus dem letzten Jahr. Vor allem die Kamera wurde aufgerüstet und bietet nun 4 Objektive.

Für die mobilen Verbindungen setzen die Huawei P40 lite auf Nanosimkarten, die man aktuell bei allen Anbieter ohne Probleme bekommen kann. In der Regel werden 3fach Blister ausgeliefert, die alle Sim-Größen enthalten.  eSIM gibt es bei den Geräten nicht, Huawei setzt also weiterhin aus herkömmliche Plastik Sim. Einige Modelle sind aber als Dual Sim konfiguriert, dann können zwei Nano-Sim gleichzeitig genutzt werden.

Huawei P40 lite, lite E und lite 5G – SIM Karte einsetzen

Der SIM-Kartenslot befindet sich jeweils am linken Gehäuserand. Die Vorgehensweise dürfte von Vorgängermodellen oder anderen Smartphones bereits bekannt sein. Dennoch wird der Vorgang kurz beschrieben:

  1. Zunächst die Smartphones ausschalten.
  2. Anschließend das SIM-Kartenfach öffnen, diesbezüglich führt man das im Lieferumfang des Telefons enthaltene Tool für den SIM-Kartenauswurf oder das Ende einer Büroklammer in das kleine Loch neben dem Kartenfach ein.
  3. Nachdem man das Kartenfach entnommen hat, kann man die SIM-Karte ordnungsgemäß – mit den goldfarbenen Kontakten nach unten – einsetzen. Im zweiten Kartenslot kann man eine weitere SIM-Karte nutzen. Beim Huawei P smart besteht stattdessen auch die Möglichkeit den Speicher per microSD zu erweitern.
  4. Das Kartenfach mit der eingelegten SIM-Karte wieder in das Telefon einsetzen.
  5. Abschließend das Huawei anschalten und den PIN eingeben.

Video: Huawei P40 lite und P30 lite – die Unterschiede

Weitere Links rund um das Huawei P40 lite, lite E und lite 5G