Samsung Galaxy S2 mit Ice Cream Sandwich ROM flashen [Anleitung]

Wir hatten bereits darüber berichtet, dass Samsung für ihr Galaxy S2 eine erste offizielle Beta Version von Android 4.0 herausgegeben hat. Obwohl diese Version noch nicht alltagstauglich ist, bekommt ihr hier eine Anleitung für das Flashen von Ice Cream Sandwich auf eurem Galaxy S2. Solltet ihr keine Sicherung eurer Daten haben, ist es empfehlenswert eine komplette Sicherung mit Titanium Backup durchzuführen. Diese Sicherung funktioniert jedoch nur, wenn euer Gerät gerootet ist. Eine ausführliche Anleitung dafür findet ihr in diesem Artikel.

Wir empfehlen die Installation dieser Beta-Firmware nur an fortgeschrittene Benutzer. Denn das installierte System beinhaltet noch einige Fehler und könnte normale Benutzer etwas verwirren.

Haftungsausschluss:
Appdated.de und deren Autoren übernehmen keinerlei Haftung für mögliche Folgeschäden oder Datenverlust.

Schritt 1:
Ladet euch folgende Dateien auf den Computer herunter:

Schritt 2:
Entpackt die heruntergeladene Beta-Firmware aus Schritt 1. Dort sind vier verschiedenen Dateien enthalten.

Schritt 3:
Installiert die USB Treiber. Danach müsst ihr Samsung KIES beenden und das Programm ODIN starten.

Schritt 4:
Schaltet das Samsung Galaxy S II aus.

Schritt 5:
Startet euer Gerät im Download-Modus. Diesen Modus könnt ihr aktivieren in dem ihr die Leister-Taste + Home-Taste+ Power-Taste gleichzeitig beim Hochfahren gedrückt haltet.

Schritt 6:
Verbindet euer Gerät per USB-Kabel mit dem PC oder Mac. Daraufhin sollte ODIN euer Gerät erkennen.

Schritt 7:
Klickt auf BOOTLOADER und wählt dort die Datei „I9100_APBOOT_I9100XXKP1_CL16459_REV02_eng_mid_ship.tar.md5“ (im entpackten Verzeichnis zu finden) aus.

Schritt 8:
Auf die gleiche Weise könnt ihr folgende Dateien (im entpackten Verzeichnis zu finden) auswählen.

  • PDA: I9100_CODE_I9100XXKP1_CL16459_REV02_eng_mid_ship.tar.md5
  • Telefon: MODEM_I9100XXKP1_REV_02_CL1085642.tar.md5
  • CSC: I9100_KERNEL_I9100XXKP1_CL16459_REV02_eng_mid_ship.tar.md5

Schritt 9:
Danach müsst ihr auf den Start-Button drücken.

Schritt 10:
Wartet bis euer Gerät wieder hochgefahren ist und löst die Verbindung mit dem Computer.

Solltet ihr diese zehn Schritte erfolgreich durchgeführt haben, besitzt ihr ein Galaxy S2 mit Android 4.0.1. Wenn Probleme bei der Installation auftreten, könnt ihr uns einfach ein Kommentar hinterlassen.

via