iPhone 12, iPhone 12 pro und iPhone mini – das sind die Unterschiede zwischen den Modellen

iPhone 12, iPhone 12 pro und iPhone mini – das sind die Unterschiede zwischen den Modellen – Apple hat in diesem Jahr gleich 4 neue iPhone Modelle vorgestellt und bietet damit eine sehr große Auswahlan unterschiedlicher Technik an. Im Fokus steht dabei in diesem Jahr die 5G Technik, die in allen Modellen verbaut ist. Apple schreibt dazu:

„Die Einführung von 5G markiert den Beginn einer neuen Ära für das iPhone, und wir freuen uns, unseren Kunden mit dem iPhone 12 und dem iPhone 12 mini diese beeindruckenden neuen Funktionen anbieten zu können“, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple. „Wir gehen wieder einmal an die Grenzen, um unglaubliche Fortschritte in der rechnergestützten Fotografie, bei den Super Retina XDR Displays und der neuen Ceramic Shield-Front, dem größten Sprung bei der Widerstandsfähigkeit in der Geschichte des iPhone, zu erzielen. Erhältlich in zwei Größen bringen iPhone 12 und iPhone 12 mini Design auf ein neues Niveau. Der neue Formfaktor ist ebenso schön wie langlebig und macht es für Kunden einfacher denn je, das perfekte iPhone zu finden, das zu ihrem Lebensstil passt.“

Für Verbraucher ist es damit auf jeden Fall nicht mehr so einfach geworden zu bestimmen, welches neue iPhone 12 Modell das richtige für den eigenen Bedarf ist und daher gibt es hier einen Blick auf die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede bei der neuen Technik.

iPhone 12 – die Preise in Dollar im Überblick

Was ist gleich bei den iPhone 12 Modellen?

Die neue iPhone Serie setzt generell auf den neuen A14 Bionic Chipsatz und damit ist die grundlegende Performance bei allen Modellen gleich. Auch das neue kantige Design gibt es bei allen Geräten der 12er Serie und daher gibt es vom Design keine deutlichen Unterschiede zwischen den Modellen der iPhone Pro-Reihe und den normalen Geräten. Dazu gibt es 5G und die Ceramic Shield Schutzbehandlung auch bei allen Geräten. Das gleiche gilt für das neue drahtlose Aufladen. Die MagSafe Technik wird bei allen Modelle der iPhone 12 Reihe unterstützt. Grundlegende Techniken sind damit bei allen Modellen der iPhone 12 Reihe gleich. Im 5G Bereichen werden Sub‑6 GHz und mmWave, unterstützt, dazu gibt es Wifi 6 bei allen Modellen.

Wo liegen die Unterschiede zwischen iPhone 12, iPhone 12 pro und iPhone mini?

Neben dem Preis gibt es natürlich bei der Technik und auch an anderen Punkten deutliche Unterschiede zwischen den neuen iPhone 12 Modelle. Die Pro-Serie setzt beispielsweise auf ein Gehäuse aus Edelstahl, bei den normalen Modellen kommt nur Aluminium zum Einsatz. Dazu gibt es mehr Akku und auch mehr RAM bei der iPhone 12 pro Serie – mit den genauen Zahlen hält sich Apple aber wieder immer zurück. Die Größen der Modelle fallen aber dann doch sehr unterschiedlich aus:

  • iPhone 12 mini: 131,5 x 64,2 x 7,4 mm, 135 g, 5,4 Zoll Display
  • iPhone 12: 146,7 x 71,5 x 7,4 mm, 164 g, 6,1 Zoll Display
  • iPhone 12 Pro: 146,7 x 71,5 x 7,4 mm, 189 g, 6,1 Zoll Display
  • iPhone 12 Pro Max: 160,8 x 78,1 x 7,4 mm, 228 g, 6,7 Zoll Display

Bei der Kamera setzen die Modelle der iPhone 12 pro Serie auf ein weiteres Objektiv. Es gibt einen Telezoom mit 12 MP und ƒ/2.2, dazu einen 5fachen optischen Zoom. In beiden Pro-Modellen ist darüber hinaus der neuen LiDAR Scanner für Entfernungsmessung verbaut. In den normalen iPhone 12 muss man auf diese Technik verzichten. Das iPhone 12 pro max bietet dazu noch ein OIS System für die Kamera an.

Beim Speicher gibt es weitere Unterschiede. Das iPhone 12 mini und das iPhone 12 sind mit 64 GB, 128 GB und 256 GB Speicheroptionen erhältlich. Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max werden mit 128 GB, 256 GB und 512 GB Speicheroptionen angeboten.

Die technischen Daten der iPhone 12 Serie im Vergleich

 iPhone 12 miniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Display5,4-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.340 x 1.080 Pixel, 19,5:9, 476 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,7-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.778 x 1.284 Pixel, 19,5:9, 458 ppi
ProzessorA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nm
RAM4 GB 4 GB 6 GB 6 GB
Flashspeicher64, 128 oder 256 GB64, 128 oder 256 GB128, 256 oder 512 GB128, 256 oder 512 GB
RahmenAluminumAluminumEdelstahlEdelstahl
KameraWeitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner;

Sensor-shift optical image stabilization
Frontkamera12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
SonstigesMagsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
FarbenSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünGold, Silber, Graphit, Blau Gold, Silber, Graphit, Blau
Abmessungen131,5 x 64,2 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7.4 mm160,8 x 78,1 x 7,4 mm
Gewicht164 g135 g189 g228 g
Preisab 778,85 Euroab 876,30 Euroab 1.120 Euroab 1.217,50 Euro