iPhone 12 (mini, pro und pro max) mit Vertrag im Vergleich – wo gibt es die Geräte am günstigsten?

iPhone 12 (mini, pro und pro max) mit Vertrag im Vergleich – wo gibt es die Geräte am günstigsten? – Apple hat in 2020 gleich 4 iPhone 12 Modelle vorgestellt und mittlerweile reicht die Palette von neu benannten iPhone 12 mini über das normale iPhone 12 bis zum iPhone 12 pro und dem Premium-Modell iPhone 12 pro max. Dabei gibt es für alle Modelle mittlerweile 5G Anbindung mit richtig hohen Geschwindigkeiten für die mobile Datenübertragung, dazu ein neues Design und auch der neue A14 Bionic Prozessor steht für alle Modelle zur Verfügung. Die grundlegende Technik ist daher für alle Geräte der iPhone 12 Serie gleich.

Apple selbst schreibt zu den iPhone 12 pro Modellen:

„Das ist ein riesiger Entwicklungssprung für das iPhone. Es bietet das beste 5G-Erlebnis auf dem Markt und Nutzern, die das Maximum aus ihrem iPhone herausholen möchten, unsere fortschrittlichsten Technologien“, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „Jede bisherige Generation des iPhone hat verändert, was man von einem Smartphone erwartet, und jetzt, mit 5G, bietet das iPhone 12 Pro eine neue Generation an Leistung. Unsere enge Integration von Hardware und Software ermöglicht unglaubliche, rechnergestützte Fotografiefunktionen wie die Erweiterung des Nachtmodus auf mehr Objektive und die Unterstützung von HDR-Video mit Dolby Vision. Ein LiDAR-Scanner auf dem neuesten Stand der Technik bedeutet, dass die Benutzer AR wie nie zuvor erleben können. Außerdem unterstützt er die Kamera und ermöglicht einen schnelleren Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen und Porträts im Nachtmodus. Diese und viele weitere Möglichkeiten stehen für das beste iPhone-Lineup aller Zeiten.“

Unterschiede gibt es neben der Technik bei den neuen iPhone 12 Modellen vor allem auch beim Preis. Das iPhone 12 mini ist mit 778,85 Euro unverbindliche Preisempfehlung noch vergleichsweise günstig. Das iPhone 12 pro max kostet dagegen bereits in der billigsten Version 1217,50 Euro und wie immer steigen die Preise noch weiter an, wenn man mehr verbauten Speicher in den Modellen möchte. Diese hohen Preise schlagen sich natürlich auch bei den Angeboten für das iPhone 12 mit Tarif und Vertrag nieder. Die Mobilfunk-Anbieter müssen die Preise refinanzieren und daher liegen die Grundgebühren dann entsprechend höher. Man findet daher die iPhone 12 bisher noch kaum mit Tarifen unter 50 Euro monatlich. Dennoch gibt es natürlich Preisunterschiede zwischen den Angeboten und hier wollen wir immer aktuell günstige Deals rund um das iPhone 12 vorstellen.

TIPP: Die iPhone 12 Serie unterstützt generell 5G und daher kann es sich lohnen, beim Handyvertrag direkt auf 5G Tarife zu setzen. Dazu sind die Modelle vor allem dann sinnvoll einzusetzen, wenn man sie mobil im Internet nutzen kann. Daher lohnen sich durchaus Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen. Wer nicht ganz so viel Surfen möchte, kann auch auf günstigere Handy Flat mit 10 GB und weniger zurückgreifen, kommt dann aber möglicherweise schneller an die Drosselgrenze. Ist unklar, wie viel Datenvolumen man braucht, kann eine Prepaid Allnet Flat sinnvoll sein. Damit kann man ohne Tarifbindung testen, wie viel Volumen man benötigt und man kann dann auch immer wieder wechseln.

iPhone 12 (mini, pro und pro max) mit Vertrag im Vergleich

11.06.2021 – Apple iPhone 12 (64 GB) für 49 € Zuzahlung + 12 Monate Apple TV+ kostenlos + Vodafone Smart XL Classic (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            999,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              49 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1048,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        43,70 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 759 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 12,07 € monatlich
  • ZUM DEAL*

05.06.2021 – Apple iPhone 12 (64 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free M Boost Aktion (40 GB mit 225 Mbit/s) für 41,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1047,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,99 € (inkl. 4,99 Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1053,74 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        43,91 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 749,99 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 12,66 € monatlich
  • ZUM DEAL*

01.06.2021  Apple iPone 12 (64 GB) für 249 € Zuzahlung + Magenta Mobil Special M Young (8 GB mit 50 Mbit/s) für 24,95 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             638,75 € (inkl. 39,95 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              249 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            887,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       36,99 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 749,99 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 5,74 € monatlich
  • ZUM DEAL*

29.05.2021 – Apple iPhone 12 Mini (64 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Aktion Boost (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            844,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        35,20 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 675 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 7,07 € monatlich
  • ZUM DEAL*

27.05.2021 – Apple iPhone 12 (128 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (40 GB mit 500 Mbit/s) für  44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.119,75 € (inklusive 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.124,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       46,86 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 812,96 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 12,99 € monatlich
  • ZUM DEAL*

22.05.2021 – Apple iPhone 12 (64 GB) für 49,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart L+ Aktion (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              49,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            889,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       37,07 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 702,60 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 7,80 € monatlich
  • ZUM DEAL*

18.05.2021Apple iPhone 12 5G (128 GB) für 149 € Zuzahlung + Vodafone Smart L+ (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              153,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            993,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       41,41 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 819 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 7,28 € monatlich
  • ZUM DEAL*

14.05.201 – Apple iPhone 12 Pro (128 GB) für 169,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Aktion Boost (40 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1119,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              169,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1289,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        53,74 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1019 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 11,28 € monatlich
  • ZUM DEAL*

13.05.2021 – iPhone 12 Deals bei Vodafone:

iPhone 12 Mini

  • 64 GB ab Red M für 1 € einmalig und 10 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M (20 GB): 1 € einmal, 10 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • 128 GB ab Red M für 49,90 und 10 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M: 49,90 € einmal, 10 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • 256 GB ab Red M für 149,90 und 10 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M: 149,90 € einmal, 10 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • ZUM DEAL*

iPhone 12

  • 64 GB ab Red M für 1 € einmalig und 20 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M: 1 € einmal, 20 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • 128 GB ab Red M für 49,90 und 20 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M: 49,90 € einmal, 20 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • 256 GB ab Red M für 149,90 und 20 € (statt 30 €) monatlich zum regulären Tarifpreis. (Red M: 149,90 € einmal, 20 € Smartphone-Zuzahlung +  49,99 € Tarifpreis)
  • ZUM DEAL*

10.05.2021 – Apple iPhone 12 Mini, 64 GB für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart L+ (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            879,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            884,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       36,86 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 659 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 9,40 € monatlich
  • ZUM DEAL*

08.05.2020Apple iPhone 12 Pro Max (128 GB) für 1 € Zuzahlung + Apple Airpods Pro (2. Generation) + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 79,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.919,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.925,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       80,24 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo-Preise: 1099 € für’s Smartphone und 194,61 € für die Zugabe) => 26,34 € monatlich
  • ZUM DEAL*

05.05.2021 – Apple iPhone 12 Pro (128 GB) für 1 € Zuzahlung + Apple AirPods Pro (2. Generation) + Select & Stream + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 74,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.799,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.805,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       75,24 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo-Preise: 1019 € für’s Smartphone und 194,61 € für die Zugabe) => 24,67 € monatlich
  • ZUM DEAL*

28.04.2021 – Apple iPhone 12 Pro für 89,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Aktion Boost (40 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1119,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              89,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1209,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       50,40 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1019 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 23,11 € monatlich
  • ZUM DEAL*

23.04.2021Apple iPhone 12 (64 GB) für 99,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart L+ Aktion (+5) (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            939,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       39,15 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet der idealo-Preis: 769 € für’s Smartphone) => 7,11 € monatlich
  • ZUM DEAL*

15.04.2021 – Apple iPhone 12 Pro für 99 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (70 GB mit 500 Mbit/s) für 59,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1479,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1578,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        65,78 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1029 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 22,91 € monatlich
  • ZUM DEAL*

13.04.2021 – Blau bietet derzeit das iPhone 12 Mini mit Vertrag (4GB Allnet Flat im O2 Netz) für 36,99 Euro monatlich und 13 Euro Zuzahlung an. Wer mehr Datenvolumen braucht, kann bis zu 13 Gigabyte monatlich aufstocken, dass steigt die Grundgebühr auf 41,99 Euro an. ZUM DEAL*

10.04.2021Apple iPhone 12 (64 GB) für 49,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Aktion (+5) (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            999,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):             49,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:           1.049,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       43,74 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 770,90 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 11,62 € monatlich
  • ZUM DEAL*

23.03.2021Apple iPhone 12 (64 GB) für 79,95 € Zuzahlung + 30 € Amazon-Gutschein + Vodafone Smart XL (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             959,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              79,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.039,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       43,32 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet: 799 € idealo-Preis für’s Smartphone und 30 € für den Gutschein) => 8,78 € monatlich
  • ZUM DEAL*

16.03.2021 – Apple iPhone 12 Pro (128 GB) für 349,95 € Zuzahlung + 120 € Cashback + Telekom Magenta M Young (12 GB mit 300 Mbit/s) für 44,95 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1118,75 € (inkl. 39,95 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               349,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1468,70 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       61,20 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1069 € idealo-Preis für‘s Smartphone und 120 € Cashback) => 11,65 € monatlich
  • ZUM DEAL*

09.03.2021 – Apple iPhone 12 Mini (128 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Aktion (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             959,76 € (inkl. 0 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               4,95 € (inkl. 0 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            964,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       40,20 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 749 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 8,99 € monatlich
  • ZUM DEAL*

06.03.2021 – Apple iPhone 12 Mini für 1 € Zuzahlung + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 49,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1239,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               1 € (inkl. 0 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1240,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       51,70 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 699 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 22,57 € monatlich
  • ZUM DEAL*

04.03.2021Apple iPhone 12 Mini (64 GB) für 49 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Classic (30 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 monatlich oder + o2 Free L (60 GB mit 225 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             999,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              49 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.048,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       43,70 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet: 699 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 14,57 € monatlich
  • ZUM DEAL*

17.02.2021Apple iPhone 12 (64 GB) für 149,95 € Zuzahlung Vodafone Smart L+ (15 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              149,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            989,71 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       41,24 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet: 799 € idealo-Preis fürs Smartphone) => 7,95 € monatlich
  • ZUM DEAL*

12.02.2021 – Apple iPhone 12 (64 GB) für 1 € Zuzahlung + Apple AirPods Pro + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 62,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1511,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              1 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1512,76 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        63,03 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 799 € idealo-Preis für’s Smartphone und 203 € für die Kopfhörer) => 21,28 € monatlich
  • ZUM DEAL*

02.02.2021 – Apple iPhone 12 Mini 5G (64 GB) für 95 € Zuzahlung + 12 Monate Apple TV+ kostenlos + Vodafone Smart L+ (20 GB mit 500 Mbit/s) für 34,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            839,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            939,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        39,16 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 719 € idealo-Preis für das Smartphone) => 9,20 € monatlich
  • ZUM DEAL*

23.01.2021 – Apple iPhone 12 Mini (64 GB) für 1 € Zuzahlung + Apple AirPods + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 52,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1.271,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              1 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.272,76 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        53,03 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 714,42 € idealo-Preis für’s Smartphone und 129,90 € für die Kopfhörer) => 17,85 € monatlich
  • ZUM DEAL*

14.01.2020 – Apple iPhone 12 Mini (64 GB) für 49 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 39,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            999,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              49 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1048,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        43,70 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 714,42 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 13,93 € monatlich
  • ZUM DEAL

19.12.2020Apple iPhone 12 (64 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free L Boost (120 GB mit 300 Mbit/s) für 59,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.439,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              1 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.440,76 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       60,03 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 829 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 25,49 € monatlich
  • ZUM DEAL

16.12.2020  –  Apple iPhone 12 (128 GB) für 99 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               103,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.183,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        49,32 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 889 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 12,28 € monatlich
  • ZUM DEAL

13.12.2020 – Apple iPhone 12 (128 GB) für 109 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              113,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.193,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       49,74 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 879 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 13,11 € monatlich
  • ZUM DEAL

09.12.2020 – Apple iPhone 12 für (64 GB) für 99 € Zuzahlung + 25 € Amazon-Gutschein oder Apple 20 W USB-C Power Adapter + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für  44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1.079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              103,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.183,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        49,32 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 839 € idealo-Preis für’s Smartphone und 25 € für die Zugabe) => 14,07 € monatlich
  • ZUM DEAL

01.12.2020 – Apple iPhone 12 mini für 99,90 € Zuzahlung + Vodafone Red S (10 GB mit 500 Mbit/s) für 55,49 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1343,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99,90 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1443,66 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        60,15 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 759 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 28,53 € monatlich
  • ZUM DEAL

19.11.2020 – Apple iPhone 12 (128 GB) für 79 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL (30 GB mit 500 Mbit/s) für 49,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1239,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              79 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1318,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        54,95 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 889 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 17,91 € monatlich
  • ZUM DEAL

17.11.2020 – Apple iPhone 12 5G (64 GB) für 99 € Zuzahlung + Apple 20 W USB-C Power Adapter + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              103,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1183,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        49,32 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 849 € idealo-Preis für’s Smartphone und 27,34 € für die Zugabe) => 12,81 € monatlich
  • ZUM DEAL

Apple iPhone 12 5G (128 GB) für 129 € Zuzahlung + Apple 20 W USB-C Power Adapter + Vodafone Smart XL (20 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1079,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              132,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1213,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        50,57 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 899 € idealo-Preis für’s Smartphone und 27,34 € für die Zugabe) => 11,98 € monatlich
  • ZUM DEAL

14.11.2020 – Apple iPhone 12 Mini (64 GB) für 49 € Zuzahlung + o2 Free M (20 GB mit 300 Mbit/s) für 49,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1239,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               53,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1293,61 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        53,90 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 759 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 22,28 € monatlich
  • ZUM DEAL

Apple iPhone 12 Pro Max (128 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free M (20 GB mit 300 Mbit/s) für 79,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1959,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):               5,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1965,61 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:        81,90 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1217,50 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 31,17 € monatlich
  • ZUM DEAL

27.10.2020Apple iPhone 12 (64 GB) für 139 € Zuzahlung + Apple 18W USB-C Power Adapter + Vodafone Smart XL Aktion (20 GB mit 500 Mbit/s) für 44,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.079,76 € (kein Anschlusspreis*)
  • Hardwarekosten (einmalig):              143,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.223,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       50,99 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo-Preise: 876,29 € für‘s Smartphone und 20,48 € für die Zugabe) => 6,86 € monatlich
  • ZUM DEAL

Apple iPhone 12 (64 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free M (20 GB mit 300 Mbit/s) für 64,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.599,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.605,61 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       66,90 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 876,30 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 30,39 € monatlich
  • ZUM DEAL

Apple iPhone 12 Pro (128 GB) für 1 € Zuzahlung + o2 Free M (20 GB mit 300 Mbit/s) für 74,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             1.839,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,86 € (inkl. 4,86 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            1.845,61 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       76,90 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 1.120,00 € idealo-Preis für‘s Smartphone) => 30,23 € monatlich
  • ZUM DEAL

Apple iPhone 12 (64 GB) für 4,95 € Zuzahlung + Vodafone Smart XL Handy20 Spezial Boost (60 GB mit 500 Mbit/s) für 61,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1.527,75 € (inkl. 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):             99 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:           1.626,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       67,78 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 876,30 € idealo-Preis für’s Smartphone) => 31,27 € monatlich
  • ZUM DEAL

Etwas günstiger sind aktuell die Vorgänger-Modelle iPhone 11 mit Vertrag zu haben. Daneben bietet Apple auch noch das iPhone XR mit Handyvertrag an. Noch billiger wird das iPhone SE ohne Tarif und Flatrate angeboten. Die technischen Unterschiede sind dann aber schon sehr deutlich.

Die Unterschiede zwischen den iPhone 12 Modellen

Wer sich nicht ganz sicher ist, welches Modell der iPhone 12 Serie das passende für die eigenen Nutzung ist, findet an der Stelle die technischen Daten der Geräte im Überblick. So sieht man sehr schnell, wo die Unterschiede liegen und was man für den Aufpreis für die jeweilige Modellereihe zusätzlich an Technik bekommt.

  • iPhone 12 mini: 131,5 x 64,2 x 7,4 mm, 135 g, 5,4 Zoll Display
  • iPhone 12: 146,7 x 71,5 x 7,4 mm, 164 g, 6,1 Zoll Display
  • iPhone 12 Pro: 146,7 x 71,5 x 7,4 mm, 189 g, 6,1 Zoll Display
  • iPhone 12 Pro Max: 160,8 x 78,1 x 7,4 mm, 228 g, 6,7 Zoll Display
 iPhone 12 miniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Display5,4-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.340 x 1.080 Pixel, 19,5:9, 476 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,7-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.778 x 1.284 Pixel, 19,5:9, 458 ppi
ProzessorA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nm
RAM4 GB 4 GB 6 GB 6 GB
Flashspeicher64, 128 oder 256 GB64, 128 oder 256 GB128, 256 oder 512 GB128, 256 oder 512 GB
RahmenAluminumAluminumEdelstahlEdelstahl
KameraWeitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner;

Sensor-shift optical image stabilization
Frontkamera12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
SonstigesMagsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
FarbenSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünGold, Silber, Graphit, Blau Gold, Silber, Graphit, Blau
Abmessungen131,5 x 64,2 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7.4 mm160,8 x 78,1 x 7,4 mm
Gewicht164 g135 g189 g228 g
Preisab 778,85 Euroab 876,30 Euroab 1.120 Euroab 1.217,50 Euro

Generell gilt: iOS 14 steht bei allen Modellen als Betriebssystem bereits und es gibt auch keine Unterschiede beim Betriebssystem hinsichtlich der iPhone 12 Geräte. Das betrifft auch die zuküpnftigen Updates. Alle Smartphones aus der iPhone 12 Reihe werden unabhängig vom Preis 5 Jahr mit Updates für das Betriebssystem versorgt. Bei der Software gibt es also KEINEN Unterschied zwischen den Modellen.

Video: die neuen iPhone 12 Modelle im Batterie-Test

Weitere Links rund um das iPhone

FDA: US-Gesundheitsbehörde gibt Entwarnung beim iPhone 12 und Herzschrittmachern

FDA: US-Gesundheitsbehörde gibt Entwarnung beim iPhone 12 und Herzschrittmachern – Die neue MagSafe Technik in den Modellen der iPhone 12 Serie hatte unter anderem für Bedenken bei elektronischen Geräten wie Herzschrittmachern gesorgt und Apple hatte selbst entsprechende Warnhinweise in den FAQ zu dieser Technik veröffentlicht. Die US Gesundheitsbehörde FDA sieht aber wenig Anlass für Probleme. Man hatte dort eigene Tests durchgeführt und stuft das Risiko insgesamt als gering ein. Bisher sind auch noch keine Fälle bekannt, in denen die iPhone 12 Probleme bei Herzschrittmachern hervorgerufen hätten.

Im Original schreibt die Behörde:

„Die Gewährleistung der Sicherheit der Medizinprodukte unseres Landes ist ein Eckpfeiler unserer Verbraucherschutzmission, insbesondere im Zuge des technologischen Fortschritts. Im Rahmen dieser Arbeit überprüfte die Agentur kürzlich veröffentlichte Artikel, in denen die Möglichkeit beschrieben wurde, dass bestimmte neuere Mobiltelefone, Smartwatches und andere Unterhaltungselektronikgeräte mit Magneten mit hoher Feldstärke vorübergehend den normalen Betrieb implantierter elektronischer medizinischer Geräte wie Herzschrittmacher und implantierbarer Defibrillatoren beeinträchtigen können. Basierend auf unserer Überprüfung haben wir beschlossen, unsere eigenen Tests durchzuführen, um geeignete Empfehlungen für Patienten und Verbraucher zu bestätigen und zu informieren.

Aufgrund dieser Maßnahmen unternehmen wir heute Schritte, um Patienten und Gesundheitsdienstleistern Informationen zur Verfügung zu stellen, um sicherzustellen, dass sie sich potenzieller Risiken bewusst sind und einfache proaktive und vorbeugende Maßnahmen ergreifen können. Wir glauben, dass das Risiko für Patienten gering ist und der Agentur derzeit keine unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit diesem Problem bekannt sind. Es wird jedoch erwartet, dass die Anzahl der Unterhaltungselektronik mit starken Magneten im Laufe der Zeit zunimmt. Daher empfehlen wir Personen mit implantierten medizinischen Geräten, mit ihrem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass sie dieses potenzielle Risiko und die richtigen Techniken für die sichere Verwendung verstehen.

Die FDA wird weiterhin die Auswirkungen der Unterhaltungselektronik auf den sicheren Betrieb implantierter medizinischer Geräte überwachen. “

Dennoch sollte man natürlich im Hinterkopf behalten, dass diese Probleme und Wechselwirkungen nicht ganz ausgeschlossen werden können. Eine gewisse Vorsicht ist nach wie vor geboten.

Weitere Links rund um das iPhone

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Apple: iPhone 12 (mini) jetzt auch in violett

Apple: iPhone 12 (mini) jetzt auch in violett – Apple hat auf dem gestrigen Event eine ganze Reihe von neuer Technik vorgestellt, es gab aber auch eine kleine Überraschung, denn mit einer neuen Farbvariante für iPhone 12 und iPhone 12 mini hat niemand wirklich gerechnet. Das Unternehmen bietet die Modelle zukünftig auch in einem violetten Farbton an und ergänzt damit die Farbpalette um eine weitere Farbe, die es bisher für die Modelle so nicht gab. Preislich gesehen ändert sich nichts. Auch die violetten Modellen sind ab 799 Euro bzw. 899 Euro zu bekommen und damit auf dem identischen Preisniveau wie die anderen Farben.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Diese neue Farbe bringt die flachen Aluminiumkanten des iPhone 12 wunderschön zur Geltung, die farblich perfekt auf das präzisionsgefräste Glas der Rückseite abgestimmt sind. Beide Modelle verfügen über ein fortschrittliches Zwei-Kamerasystem, das leistungsstarke Funktionen für die rechnergestützte Fotografie und die hochwertigste Videoqualität in einem Smartphone bietet, über weiträumige All-Screen Super Retina XDR Displays mit OLED für ein helleres, intensiveres Seherlebnis und die Ceramic Shield-Front, die für den größten Fortschritt bei der Widerstandsfähigkeit des iPhone sorgt.

Die neue Farbe wurde allerdings wirklich nur für die normalen iPhone 12 und iPhone 12 mini Modelle angekündigt. Die iPhone 12 pro profitieren davon bisher noch nicht und es ist auch nicht bekannt, ob Apple für diese Geräte eine solche neue Farbe anbieten wird.

Technisch gesehen gibt es keine Änderungen zu den normalen iPhone 12 (mini) Modellen. Man bekommt also ein normales iPhone 12 – nur eben in einer neuen Farbvariante.

Die neuen iPhone 12 und iPhone 12 mini in Violett können ab Freitag, 23. April vorbestellt werden und sind ab Freitag, 30. April verfügbar. Daneben bietet Apple auch weiteres Zuebhör in der neuen Farbe an, man kann auf diese Weise auch aktuelle Modelle mit einem MagSafe Leder Case oder einer Lederhülle in Deep Violet, einem Silikon Case in Capri Blue, Pistachio, Cantaloupe oder Amethyst oder einem Leder Wallet in Arizona ergänzen-

Weitere Links rund um das iPhone

Apple: eine viertel Milliarde verkaufte iPhones 2021 erwartet

Apple: eine viertel Milliarde verkaufte iPhones 2021 erwartet – Die Apple Geschäftszahlen für 2020 sahen alles andere als schlecht aus, in 2021 könnte es aber nochmal deutlich besser laufen und glaubt man den Analysten könnten auch die Rekorde bei den Verkaufszahlen gebrochen werden. Der Analyst Dan Ives geht jetzt von bis zu 250 Millionen verkauften iPhones in diesem Jahr aus, das wären die meisten Verkäufe bei Apple im iPhone Bereich seit 2015. Ives setzt dabei auf einen Upgrade-Zyklus, bei dem in diesem Jahr besonders viele Apple Nutzer nach neuen Geräten Ausschau halten – das könnte die Verkäufe beflügeln.

Bei Macrumors schreibt man dazu im Original:

Laut dem Wedbush-Analysten Dan Ives ist Apple auf dem besten Weg, im Geschäftsjahr 2021 rekordverdächtige 240 bis 250 Millionen iPhones zu verkaufen, was den bisherigen Rekord von 231 Millionen verkauften iPhones im Geschäftsjahr 2015 übertrifft. „Während die Straße für das Geschäftsjahr 21 ungefähr 220 Millionen iPhone-Einheiten prognostiziert, glauben wir, dass Cupertino auf der Grundlage dieser aktuellen Entwicklung und in einem Bullenfall immer noch das Potenzial hat, nördlich von 240 Millionen Einheiten zu verkaufen (~ 250 Millionen könnten in den Karten sein), die den bisherigen Apple-Rekord von 231 Millionen verkauften Einheiten im Geschäftsjahr 2015 leicht in den Schatten stellen würde „, sagte Ives in einem heute mit MacRumors geteilten Forschungsbericht.

Hintergrund für die Prognose ist vor allem das starke iPhone 12 Setup. Die Modelle haben einen Nerv der Kunden getroffen und verkaufen sich besser als die Vorgänger. Wenn Apple es schafft, auch mit dem iPhone 13 so eine gute Performance zu liefern, könnten die Verkaufszahlen des Unternehmens sogar noch höher ausfallen. Allerdings bleibt Corona weiter ein Risiko – Lockdowns oder Ausbrüche in den wichtigen Märkten würde sich sicher auch auf die Verkäufe auswirken und daher das Geschäft dämpfen. Auf der andere Seite ist damit natürlich auch der Druck auf Apple groß, beim iPhone 13 wieder überzeugende Arbeit zu liefern um diese Zahlen auch zu erreichen. Ob das gelingt, bleibt abzuwarten.

Weitere Links rund um das iPhone

Apple: fehlendes Ladegerät könnte in Brasilien 2 Millionen US Dollar kosten

Apple: fehlendes Ladegerät könnte in Brasilien 2 Millionen US Dollar kosten – Apple hat bei den Modellen der iPhone 12 Serie weltweit auf die Ladegeräte verzichtet um die Umwelt zu schonen und natürlich auch um Geld zu sparen. Hintergrund war der Gedanken, dass die Nutzer ohnehin solche Ladegeräte zu Hause haben und das deswegen kein weiterer Charger in der Box sein müsse. Die Agentur für Verbraucherschutz in Brasilien sieht dies anders und hat daher in einem Bundesstaat ein Bußgeld gegen das Unternehmen verhängt. Man sieht hier das Fehlen des Ladegeräts als Mangel an.

Bei Macrumors schreibt man zu den Hintergründen:

Im Dezember teilte die brasilianische Agentur Apple mit, dass der Verkauf eines iPhones im Land ohne Ladegerät eine Verletzung des Verbraucherschutzgesetzes darstellt. Apple antwortete auf die Bedenken der Agentur, dass die meisten Kunden bereits Ersatzadapter haben und dass die Bereitstellung eines weiteren Adapters in der Box nicht erforderlich ist.

Fernando Capez, Executive Director von Procon-SP, warnte Apple nach der Geldbuße streng und sagte, dass das brasilianische Verbraucherrecht und die brasilianischen Verbraucherinstitutionen respektiert und verstanden werden müssen. Neben dem Fehlen eines Ladegeräts wird Apple auch wegen irreführender Kunden über die Wasserbeständigkeit von iPhones mit einer Geldstrafe belegt.

Seit dem ‌iPhone‌ 7 sind iPhones nach verschiedenen Spezifikationen wasserdicht. Die neuere Serie „iPhone 12“ ist beispielsweise für das Eintauchen von Wasser von bis zu 6 Metern Länge für bis zu 30 Minuten zertifiziert.

Genauere Details dazu gibt es bisher noch nicht, aber man kann wohl davon ausgehen, dass Apple dieses Bußgeld nicht akzeptieren wird. Stattdessen dürfte es Prozessor darum geben, immerhin setzt Apple weltweit auf Boxen ohne Ladegeräte und man will sicher keinen Präzedenzfall schaffen. Dazu ist wohl auch geplant, die iPhone 13 ohne Ladegeräte zu verkaufen- das sollte dann rechtssicher sein. Ein offizielles Statement von Apple zu diesem Bußgeld gibt es aber bisher nicht.

In Deutschland ist es noch eher ruhig, die Verbraucherzentralen haben wohl aktuell kein Klagen deswegen geplant.

Weitere Links rund um das iPhone

Samsung löscht Anti-iPhone Kampagne – inoffizielle Bestätigung für fehlendes Zubehör?

Samsung löscht Anti-iPhone Kampagne – inoffizielle Bestätigung für fehlendes Zubehör? – Samsung hatte sich auf mehrere Kanälen darüber lustig gemacht, dass Apple in diesem Jahr bei der iPhone 12 Serie auf Kopfhörer und Ladegerät verzichtet hat. Nun hat das Unternehmen mehrere Posts dieser Kampagne gelöscht (beispielsweise diesen hier). Das könnte darauf hindeuten, dass Samsung wirklich ebenfalls auf Zubehör verzichten wird und daher die eigene Kritik an diesem Schritt langsam aus dem Netz nimmt.

Originale Meldung

Samsung folgt dem iPhone 12 Beispiel: Ladegerät soll als Zubehör verschwinden – Apple wird in diesem Jahr wohl beim iPhone 12 auf Zubehör wie Ladegerät und auch Kopfhörer verzichten. Das zumindest berichten einige Quellen und nun gibt es Hinweise, dass auch Samsung diesen Weg gehen will und zumindest auf das Ladegerät als Zubehör verzichten wird. Einige Modelle könnten dann ab 2021 ohne Ladegerät ausgeliefert werden – Hintergrund sind Überlegungen, damit die Kosten für die Modelle etwas zu senken. Die Berichte stammen dabei von koreanischen Portal etnews, eine offiziellen Bestätigung gibt es aber nicht.

Dort heißt es im übersetzten Original:

Samsung Electronics verfolgt einen Plan, Ladegeräte von Smartphone-Komponenten auszuschließen. Der Grund dafür ist, dass Ladegeräte für Smartphones weit verbreitet sind und Kostensenkungen im Hintergrund stehen.

Laut der Branche vom 8. erwägt Samsung Electronics einen Plan, das Ladegerät mit einem Partner von der Smartphone-Komponente zu entfernen. Details zum Zeitpunkt und zur Methode wurden nicht bestätigt, aber Samsung wird das Ladegerät voraussichtlich von einigen Modellen ausschließen, die nächstes Jahr veröffentlicht werden sollen.

Eine Reihe von Branchenvertretern sagte: „Samsung Electronics diskutiert mit verwandten Unternehmen, wie das Ladegerät von Smartphone-Komponenten entfernt werden kann.“

Bisher ist nicht bekannt, welche Modelle von Samsung davon betroffen sein können, aber beim Portal schreibt man von Geräten im nächsten Jahr, die kommende Galaxy Note 20 Serie ist damit wohl noch nicht davon betroffen.

Bei den geplanten Galaxy S21 Modellen könnte es aber bereits so weit sein und möglicherweise sind auch die faltbaren Galaxy Fold 3 und das Galaxy Flip Z in den neusten Generationen Kandidaten für diese Sparmaßnahmen. Bei diesen Modellreihen liegen die Preise ohnehin schon recht hoch und weitere Preissteigerungen könnten sich daher direkt auf die Verkaufszahlen auswirken – natürlich negativ. Von daher wären diese Smartphones passende Kandidaten um über den Verzicht auf das Zubehör die Preise stabil zu halten. Samsung selbst hat sich aber noch nicht dazu geäußert, daher sind das bisher alles nur Vermutungen.

iPhone 12: Text-Nachrichten machen Probleme

iPhone 12: Text-Nachrichten machen Probleme – iPhone 12 Nutzer berichten derzeit über Probleme mit nicht empfangenen SMS Nachrichten, vor allem in Gruppen. Die Nachrichten werden teilweise auf den Geräten nicht angezeigt, so dass teilweise der Sinn von Antworten verloren geht. Andere Nutzer klagen darüber, dass auch bei neuen Nachrichten keine Benachrichtigungen zugestellt werden. Die Probleme beziehen sich dabei vor allem auf die Nachrichten App, wobei auch ankommende SMS betroffen sind. iMessage selbst soll laut einigen Nutzern nicht betroffen sein.

Im Forum von Macrumors schreibt ein Nutzer beispielsweise dazu:

But I just upgraded to an iPhone 12 (coming from an iPhone 11 Max Pro), and I am in a group message with my kids. One of my kids is an Android user. Last night he came up to me and asked me why I didn’t reply to his two text messages he sent to the group. I checked my iPhone, and I didn’t receive any text messages from him in the group chat. He then showed me his phone, and sure enough, he had sent them to the group.

Und ein anderer Nutzer bestätigt das Problem:

I’m having this issue as well. iPhone 12 Pro. I came from 11 Pro Max. Missing group messages w Android users in it. Not sure what to do…

Unklar ist, ob dies mit iOS 14 zusammenhängt, es ein Problem mit den iPhone 12 Modellen ist oder Einstellungen bei den Providern diese Fehler verursachen. Apple hat sich bisher noch nicht offiziell dazu geäußert, daher bleibt offen, wie genau die Hintergründe aussehen. Teilweise berichten auch Nutzer von älteren Modellen von diesem Fehler, daher könnte es auch ein größeres Problem insgesamt in der neuen iOS 14 Version sein. Allerdings scheinen die meisten Meldungen von Nutzern mit einem iPhone 12 zu kommen.

Einige Nutzer haben das Problem mit einem Neustart der Geräte und einem neuen Login bei iMessage zumindest kurzfristig lösen können. Allerdings gibt es natürlich keine Garantie, dass danach der Fehler nicht wieder auftritt, solange unklar ist, welche Ursache es genau hat.

Ab heute 14 Uhr: iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini und HomePod mini starten in die Vorbestellung

Ab heute 14 Uhr: iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini und HomePod mini starten in die Vorbestellung – Die nächsten Modelle von Apple können aber heute vorbestellt werden. Ab 14 Uhr wird man die neuen iPhone 12 Pro Max, iPhone 12 mini und HomePod mini auf der Webseite von Apple bestellen können und ab dem 13. November werden die Geräte dann ausgeliefert bzw. gehen in den regulären Handel. Auf den HomePod mini muss man sogar noch etwas länger warten, dieser ist erst ab dem 16.11. zu bekommen. Apple schreibt selbst dazu:

Ab Freitag, 6. November, 14 Uhr haben Kunden die Möglichkeit das iPhone 12 Pro Max und das iPhone 12 mini auf apple.com, in der Apple Store App, sowie bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern vorzubestellen. Beide Modelle bieten die meisten 5G-Bänder auf einem Smartphone1 und das iPhone 12 Pro Max verfügt über das fortschrittlichste Pro Kamerasystem und das größte Display, das es je auf einem iPhone gab. Das iPhone 12 mini ist das kleinste, dünnste und leichteste 5G-Smartphone der Welt mit einem hochauflösenden Display, das die fortschrittliche Technologie des iPhone 12 in einem extrem kompakten Formfaktor bietet. Mit den iPhone 12-Modellen kommt erstmals auch MagSafe auf den Markt, das kabelloses Aufladen ermöglicht und dessen neues Ökosystem von Zubehörteilen einfach an das iPhone angehaftet werden kann. Ab morgen können Kunden auch Online-Bestellungen für den HomePod mini, das neueste Mitglied der HomePod-Familie, aufgeben. HomePod mini ist ein leistungsstarker, intelligenter Lautsprecher, der ein beeindruckendes 360°-Hörerlebnis, die Intelligenz von Siri und Smart Home-Funktionen bietet — und das alles zu einem günstigen Preis von 96,50 Euro.

Neben der Vorbestellung kann man die Geräte heute auch mit Vertrag bei den meisten Mobilfunk-Anbietern ordern. Auch hier gilt aber, dass es erstmal nur die Vorbestellung ist und man die Modelle frühestens am 13. November in den Händen halten wird. Wer aber den hohen Preis für die neuste iPhone Generation nicht auf einmal zahlen will, kann über Vertragsangebote diesen Preis auf die nächsten 24 Monate verteilen.

Die technischen Daten der iPhone 12 Modelle im Überblick

 iPhone 12 miniiPhone 12iPhone 12 ProiPhone 12 Pro Max
Display5,4-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.340 x 1.080 Pixel, 19,5:9, 476 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,1-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.532 x 1.170 Pixel, 19,5:9, 460 ppi6,7-Zoll OLED Super Retina XDR Display und 10-bit Farbtiefe; 2.778 x 1.284 Pixel, 19,5:9, 458 ppi
ProzessorA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nmA14 Bionic, 5 nm
RAM4 GB 4 GB 6 GB 6 GB
Flashspeicher64, 128 oder 256 GB64, 128 oder 256 GB128, 256 oder 512 GB128, 256 oder 512 GB
RahmenAluminumAluminumEdelstahlEdelstahl
KameraWeitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner
Weitwinkel: 12 MP f/1.6

Ultraweitwinkel: 12 MP, f/2.4, 120 Grad

Telezoom: 12 MP mit ƒ/2.2, 5x optischer Zoom, 12x Digital

LiDAR Scanner;

Sensor-shift optical image stabilization
Frontkamera12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
12 MP mit ƒ/2.2m Smart HDR 3 mit Szenenerkennung, 4K Video
SonstigesMagsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
Magsafe, 15 Watt drahtloses Laden, IP68, 5G (Sub‑6 GHz und mmWave, Wifi 6, Bluetooth 5, IP68
FarbenSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünSchwarz, Weiß, Rot, Blau, GrünGold, Silber, Graphit, Blau Gold, Silber, Graphit, Blau
Abmessungen131,5 x 64,2 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7,4 mm146,7 x 71,5 x 7.4 mm160,8 x 78,1 x 7,4 mm
Gewicht164 g135 g189 g228 g
Preisab 778,85 Euroab 876,30 Euroab 1.120 Euroab 1.217,50 Euro

Weitere Links rund um das iPhone

iPhone 12 mini – MagSafe Aufladung nur mit 12 Watt

iPhone 12 mini – MagSafe Aufladung nur mit 12 Watt – Apple hat ein weiteres Support-Dokument veröffentlicht, dass sich mit dem MagSafe Charger beschäftigt und weitere Details zu dieser Form der Aufladung beinhaltet. Normalerweise kann man mit dem Ladegerät die iPhone 12 Serie mit 15 Watt drahtlos aufladen. Beim iPhone 12 mini gibt es aber eine Einschränkung. Die Geräte unterstützen nur die Aufladung mit 12 Watt – werden also etwas langsamer aufgeladen als die anderen Modelle der Serie.

Im Supportdokument heißt es dazu:

The MagSafe Charger is designed to quickly and safely wirelessly charge your iPhone 12. The system intelligently adapts to conditions in order to optimize charging iPhone 12 at up to 15W of peak power delivery for faster wireless charging. The actual power delivered to the iPhone will vary depending on the wattage of the power adapter and system conditions. For iPhone 12 mini, the MagSafe Charger delivers up to 12W of peak power delivery.

Ob es in der Praxis wirklich einen Unterschied macht, dass die iPhone 12 mini etwas langsamer gealden werden, ist aber eher fraglich. Die Geräte haben auch den kleinsten Akku und sind damit bei gleicher Leistung schneller geladen, daher könnte sich dieser Effekt mit der geringeren Ladestärke ausgleichen. Man wird eine Unterschied ohnehin wohl nur merken, wenn man zwei Geräte miteinander vergleicht.

Dazu gibt das Unternehmen auch noch weitere Hinweise, wie man mit dem Ladegerät umgehen sollte. Hierzu schreibt man in den Support-Unterlagen:

It’s important to plug into a power source before placing your iPhone on the MagSafe Charger. This allows MagSafe to verify it’s safe to deliver maximum power. If you happen to place your iPhone on the MagSafe Charger before plugging into a power source, simply remove your iPhone from the MagSafe Charger, wait three seconds, and then put it back on to resume maximum power delivery.

Dazu sollte man die Geräte im besten Fall auch aus einer Hülle nehmen, wenn man sie drahtlos lädt, sonst kann dadurch die Hülle beschädigt werden.

Weitere Links rund um das iPhone

iPhone 12 (mini, pro und pro max) – Apple-ID einrichten und ändern

iPhone 12 (mini, pro und pro max) – Apple-ID einrichten und ändern – Die neuen iPhone Modelle wurden technisch wieder aufgerüstet, aber am Betriebssystem hat sich eher wenig geändert. Nach wie vor ist die Apple ID ein wichtiger Zugriffspunkt für die Dienste auf den Geräten. Darüber hinaus erlaubt die Apple ID auch den Zugriff auf die iCloud und den kostenlosen Online-Speicher. Apple schreibt selbst dazu:

Deine Apple-ID ist der Account, der es dir ermöglicht, auf Apple-Dienste wie App Store, iTunes Store, Apple Books, Apple Music, FaceTime, iCloud, iMessage u. a. zuzugreifen.

In iCloud kannst du Fotos, Videos, Dokumente, Musiktitel, Apps und andere Inhalte sicher speichern – und sicherstellen, dass diese Inhalte auf allen deinen Geräten immer auf dem aktuellen Stand sind. Über iCloud kannst du außerdem Fotos, Kalender, Standorte und andere Inhalte und Informationen mit deinen Freunden und mit Familienmitgliedern teilen. Du kannst iCloud sogar dazu verwenden, den Standort deines iPhone zu ermitteln, wenn du es verloren hast.

iCloud umfasst einen kostenlosen E-Mail-Account sowie 5 GB Speicher für deine E-Mails, Dokumente, Fotos, Videos und Backups. Gekaufte Musiktitel, Apps, Fernsehsendungen und Bücher gehen nicht zu Lasten dieses bereitgestellten Speicherbereichs. Du kannst deinen iCloud-Speicherbereich bei Bedarf direkt von deinem iPhone aus erweitern.

Diese Funktionen sind auch bei den iPhone 12 Modellen wieder vorhanden und man kann sie wie bei allen anderen Geräten nutzen. Wer dies bereits einmal gemacht hat, wird sich auch bei der iPhone 12 Serie gut zurechtfinden.

iPhone 12 (mini, pro und pro max) – Apple-ID einrichten und ändern

Die Apple ID wird dabei in der Regel bei der Einrichtung der neuen iPhone 12 direkt mit abgefragt und hinterlegt. Man kann dies aber auch natürlich nachträglich durchführen oder die ID anpassen.

Apple schreibt selbst dazu in den FAQ:

  1. Wähle „Einstellungen“ .
  2. Tippe auf „Beim iPhone anmelden“.
  3. Gib deine Apple-ID und das zugehörige Passwort ein.Wenn du noch keine Apple-ID hast, kannst du eine ID erstellen.
  4. Gib den sechsstelligen Bestätigungscode ein, wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Schutz deines Accounts nutzt.

Auf die gleiche Weise kann man die Apple ID auch wieder ändern oder die Einstellungen dazu anpassen.

Video: Apple ID erstellen und nutzen

Weitere Links rund um das iPhone