Doch noch kein Jailbreak für iOS 9.2

Anfang Dezember gab es bereits eine Meldung, wonach für die neuste Version von iOS 9.2 bereits ein Jailbreak bereits stehen würde. Das Pangu Team würde nur noch auf den Rollout von iOS 9.2 warten, um sicher zu stellen, dass die genutzten Lücken auch in der finalen Version vorhanden sind.

Das scheint sich leider nicht bewahrheitet zu haben. Die entsprechende Meldung wurde still und heimlich zurück gezogen, ist aber natürlich über die entsprechenden Archv-Systeme nach wie vor aufrufbar. Statt der Meldung gibt es nun den Hinweis auf die Probleme und das Eingeständnis, dass noch kein Jailbreak vorliegt. In der englischen Übersetzung heißt es dazu:

It has been many days since iOS 9.2 was officially release. It is believed that the jailbreak teams has been working hard on jailbreaking it. However, at this moment, jailbreaking iOS 9.2 has not succeed yet. Fellow jailbreakers please be patient in looking forward to it. If there is any update on the progress, we will follow up instantly.

Wer auf einen Jailbreak wartet, muss sich also vorerst in Geduld üben und darauf warten, dass neue Lücken unter iOS 9.2 gefunden werden. Bisher gibt es noch keine Hinweise, wann genau es soweit sein wird.