Neuer Amazon Kindle Paperwhite startet ab 129,99 Euro

Neuer Amazon Kindle Paperwhite startet ab 129,99 Euro – Amazon hat den Kindle Paperwhite Modellen ein technisches Update spendiert und bietet nun eine neue Version mit besserer Technik an. Dazu gibt es auch neues Topmodell unter dem Namen Kindle Paperwhite Signature Edition. Die SE Modelle nutzen zusätzlich einen Lichtsensor zur automatischen Anpassung der Beleuchtung, 32 GB Speicherplatz und erlaubt erstmals drahtloses Laden.

Die neuen Modelle wurden vor allem beim Display aufgerüstet und haben nun ein 6,8 Zoll Display – mehr Raum zum Lesen gab es bisher bei keinem anderem Gerät dieser Serie. Amazon schreibt selbst dazu:

Der neue Kindle Paperwhite kombiniert ein 6,8-Zoll-Display – das größte, das ein Kindle Paperwhite je besaß – mit einem nur 10,2 mm schmalen Rand und einem schlanken, komplett planen Frontdesign. Das 300 ppi-Display verhindert Spiegeleffekte, stellt Text gestochen scharf dar und ermöglicht Lesen wie auf gedrucktem Papier – auch bei direkter Sonneneinstrahlung. Ein bei maximaler Einstellung 10 Prozent helleres Display, die verstellbare Farbtemperatur sowie der Weiß-auf-Schwarz-Dunkelmodus ermöglichen das Lesen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Beim Kindle Paperwhite Signature Edition passt sich außerdem die Helligkeit des Displays automatisch an die Lichtverhältnisse der Umgebung an.

Der neue Kindle Paperwhite und der Kindle Paperwhite Signature Edition bieten mit bis zu 10 Wochen Akkulaufzeit die längste Akkulaufzeit, die es bisher bei Kindle gab. Dank des schnellen Ladens über USB-C dauert ein vollständiger Ladevorgang nur 2,5 Stunden, wenn ein Adapter mit 9 Watt oder mehr verwendet wird. Der Kindle Paperwhite Signature Edition ist der erste Kindle, der drahtloses Laden ermöglicht, und ist mit jedem drahtlosen Qi-Ladegerät (separat erhältlich) kompatibel. 

Die Modelle können jetzt bereits vorbestellt werden, das normale Kindle Paperwhite wird aber erst ab dem 27. Oktober ausgeliefert und kostet 129.99 Euro. Die Kindle Paperwhite Signature Editionen kostet sogar 189,99 Euro und ist ab dem 10. November im Handel zu finden.

Kindle Paperwhite um 40 Euro reduziert

Amazon hat den hauseigenen eReader Kindle Paperwhite derzeit deutlich reduziert und bietet das Gerät mit einem Rabatt von über 30 Prozent an. Statt 119.99 Euro zahlt man aktuell nur 79.99 Euro für den Kindle. Damit bekommt man einen sehr günstigen Einstieg in die eReader-Welt und an den Qualitäten des Kindle hat sich durch die Rabattaktion ja nichts geändert. Die Aktion läuft dabei im Zuge der Osterwochen bei Amazon. Wer sich dafür interessiert, sollte sich relativ schnell entscheiden, ab 21. März ist Schluss.

Neben dem Paperwhite gibt es auch noch andere Sonderaktionen:

  • Kindle Fire für nur noch 49.99 Euro
  • Fire TV für nur noch 84.99 Euro

 

Zum Angebot: Kindle Paperwhite für 79.99 Euro