Android: so schaltet man die Werbung auf dem Sperrbildschirm (Lock Screen) ab

Android: so schaltet man die Werbung auf dem Sperrbildschirm (Lock Screen) ab – wenn man schon einmal mit der unerwünschten Werbung auf dem Bildschirm seines Android Smartphones konfrontiert wurde, wird sicherlich nach einer Methode suchen wollen, mit dessen Hilfe man die störende Anzeige beseitigen kann. SO schreibt ein Nutzer beispielsweise im Samsung Forum:

Trotz der Reset-Massnahme und der GoogleApp ausschaltung geht bei mir weiter dieser Werbung-Terror als Vollbild im Para- Sperr-Modus. Habe diverse Apps (sogenn. gratis Apps gelöscht – ausser Facebook und Messenger) gelöscht und trotzdem geht es weiter. Die Lösung durch eine Reset ist unzumutbar; denken die Hersteller ich hätte Zeit bei jeder Sicherheitslücke mein Smarthpone auf neues einzurichten? Ich hoffe, die Software-Verantwortlichen der Samsung werden eine Lösung für diese Nerventötende Eskapade finden. Bei iPhoneX und beim Galaxy 8+ hatte ich dieses Problem nie. Danke!

Im folgenden Bericht erfahren die Leser, wie man solche Anzeigen schnelle und effektiv los wird.

Was ist die Ursache für die Werbung auf dem Sperrbildschirm?

In der Regel erscheinen die unerwünschten Anzeigen erst dann, wenn man eine bestimmte App oder Programm heruntergeladen und/ oder installiert hat. Es können leider auch durchaus bekannte und beliebte Anwendungen aus dem Google Play Store (zum Beispiel Datei Explorer für Android) sein, bei welchen man ein solches Problem nicht erwartet hat. Insbesondere fallen dabei die Programme auf, die als Sperrbildschirm-Apps bezeichnet werden können und zu dem Zweck heruntergeladen werden, um die eigentliche Sperrbildschirm-Programme zu ersetzen. Jedoch weist es sich in vielen Fällen als ein Fehler auf, da die Hersteller mit den Diensten der App auch Werbeinhalte bringen. Leider gibt es noch keine Liste von den Anwendungen, die eine Tendenz zu Verbreitung von Werbung auf dem Bildschirm der Android-Geräte aufweisen. Auch kann das eigene Handy solche nicht erkennen und im Zweifelsfall schließend und vermeiden.

Werbung auf Sperrbildschirm effektiv entfernen

In der Regel besteht immer die Möglichkeit, die entsprechende App zusammen mit der Werbung entweder zu deaktivieren oder zu löschen. In einigen Fällen kann das Deaktivieren der Werbung jedoch mit zusätzlichen Kosten in Form eines kostenpflichtigen Abos verbunden sein. In diesem Fall hilft dann nur eine vollständige Deinstallation des jeweiligen Programms. Die meisten Android Nutzer berichten auch über die Anwendungen, die sie nicht aus dem Play Store, also aus anderen Quellen heruntergeladen und per APK-Datei installiert haben. Diese stellen in der Regel den Grund zur Sorge und sollten als erste gelöscht werden. Es ist ratsam mit den älteren Apps anzufangen und sich schrittweise voranzuarbeiten, bis man die Quelle des Problems gefunden und eliminiert hat!

Video: Werbung auf dem Display abschalten

Weitere Links rund um Android