Telekom: MagentaEINS Unlimited Vorteil kombiniert Festnetz und Mobilfunk

Telekom: MagentaEINS Unlimited Vorteil kombiniert Festnetz und Mobilfunk – Die Telekom setzt darauf, dass immer mehr Kunden Festnetz und Mobilfunk gemeinsam nutzen und hat das Angebot in diesem Bereich daher neu strukturiert. Das neue Portfolio wird unter dem Namen MagentaEINS Unlimited Vorteil vermarktet und ersetzt den bisherigen Magenta Eins Plus Tarif. Kunden brauchen dann keine zwei Tarife mehr, sondern können den Kombi Deal mit einem Mal gemeinsam buchen. Wie der Name bereits sagt ist sowohl im Festnetz als auch mobile jeweils unbegrenzten Volumen mit dabei, man kann mit diesem Tarif also Surfen so viel man möchte.

Das Unternehmen schreibt dazu selbst:

Für das neue Vorteilsangebot MagentaEINS Unlimited hat die Telekom einen eigenen Mobilfunktarif aufgelegt. MagentaMobil EINS bietet eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Netze. Zudem enthält der Tarif unlimitiertes Datenvolumen inklusive 5G mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload. Der MagentaEINS Unlimited Vorteil bündelt das neue Mobilfunkangebot wahlweise mit einem Festnetzanschluss MagentaZuhause L, XL, XXL oder Giga. Alle Kombinationen bieten einen attraktiven Gesamtpreis mit Paketvorteil. So kostet beispielsweise das Rund-um-sorglos-Paket aus Mobilfunk und dem Tarif MagentaZuhause L mit bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload lediglich 90 Euro. 

Die Preise starten dabei ab 90 Euro monatlich, kostenlose Gespräche und SMS in alle Netze sowie ein unlimitiertes Datenvolumen sind immer mit enthalten. Unterschiede gibt es dabei vor allem im Speed der Festnetzverbindung. Beim Giga-Angebot sind bereits Giga-Geschwindigkeiten mit enthalten, man surft also mit 1Gbit/s. Dafür muss aber auch das Netz vorhanden sein, in den meisten Regionen dürften maximal 50 bis 100MBit/s möglich sein. Die Preise staffeln sich dabei wie folgt:

  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause L: 90 Euro
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XL: 100 Euro
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause XXL: 105 Euro 
  • MagentaMobil EINS / MagentaZuhause Giga: 125 Euro

Der Tarif lässt sich mit den bekannten Zweitkarten-Angeboten der Telekom erweitern.

  • Data Card EINS: 15 Euro/Monat mit 24 Monaten Laufzeit. Mit dem MagentaEINS Unlimited Vorteil des Hauptvertrags erhält die Data Card EINS deutschlandweit unbegrenztes Volumen für die Nutzung in Notebooks und mobilen WLAN-Hotspots  
  • MultiSIM: 15 Euro/Monat, ohne Mindestlaufzeit, ideal für das eigene iPad 
  • MultiSIM als eSIM: 5 Euro/Monat, ohne Mindestlaufzeit, perfekt für Smartwatches.

Die neuen Deals starten ab 1. Juni. Für die Online-Buchung muss man aber noch etwas länger warten, im Online Shop gibt es den Vorteil erst ab dem 1. Juli 2021.