Offiziell: Xiaomi Mi 10 Launch am 27. März

Offiziell: Xiaomi Mi 10 Launch am 27. März – Das Warten hat wohl ein Ende: Xiaomi hat in den sozialen Netzwerken einen neuen Termin für den globalen Launch der Mi 10 Serie verkündet und wenn diesmal alles gut geht werden die Smartphones ab 27. März offiziell vorgestellt. Das Unternehmen hatte das Datum aufgrund der Corona Epidemie verschoben – nun scheint man aber soweit zu sein die auch international durchführen zu können.

14. März – Xiaomi verschiebt den Launch des Mi 10 auf unbestimmte Zeit

In China wurde das Mi 10 bereits vorgestellt, der globale Launch der Modelle sollte auf dem MWC 2020 am 23. Februar stattfinden. Da der MWC nun abgesagt wurde, hat Xiaomi auch den Start des Mi 10 kurzfristig verschoben.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

Xiaomi is aware and understands the decision by GSMA to cancel Mobile World Congress Barcelona 2020. As the safety of Xiaomi’s employees, partners, media friends, and guests is our top priority, we will also delay our global product launch of the latest flagship Mi 10 series planned originally for February 23, a day prior to MWC.

We will arrange a separate launch event in Europe at a later date, where we will share information on the Mi 10 series and more amazing products. We will keep you posted on this.

Wann genau der neuen Termin für den Launch sein wird, wurde leider noch nicht mitgeteilt.

Offiziell: Xiaomi Mi 10 wird am 23. Februar vorgestellt 

Xiaomi hat den Termin für den Start der neuen Modelle jetzt auch offiziell verkündet. Die Vorstellung soll dabei am 23. Februar in Barcelona erfolgen. Leider bleibt aber weiter offen, wann genau die Geräte dann in den Handel kommen werden.

Neues Promo-Material bestätigt das Design

Auf Weibo ist nun nochmal neues Werbe-Material aufgetaucht, dass erneut das Design der neuen Mi 10 Modelle zeigt. Man kann daher recht sicher davon ausgehen, dass die neuen Smartphones in dieser Form auf den Markt kommen werden.

Xiaomi Mi 10 – doppelte Öffnung im Display 

Auf Weibo sind neue Bilder vom Xiaomi Mi 10 aufgetaucht, die angeblich die Front des neuen Topmodells im ausgeschalteten Zustand zeigen. Man sieht daher  auch noch nicht sehr viel, es gibt vor allem eine große schwarze Fläche. Interessant sind aber die zwei Öffnungen in der rechten oberen Ecke. Diese dürften für Kameralinsen stehen und das zeigt, dass beim Mi 10 eine Dual Lens Selfie Kamera geplant ist und sich das Unternehmen mit den Öffnungen im Display wohl an den Topmodellen von Samsung orientiert.

Xiaomi Mi 10 – deutlich mehr Speed im Antutu Benchmark

Das Xiaomi Mi 10 und das Mi 10 pro sollen die neuen Topmodelle des Unternehmens für 2020 werden und es gibt immer mehr Details zu den neuen Geräten.

PlayfulDroid hat nun einen Screenshot veröffentlicht, der das Modell im Leistungstest zeigt und der erreichte Wert liegt dabei bei 560.000 Punkten. Das sind mehr als 10 Prozent mehr als die besten aktuellen Modelle. Das OnePlus 7T kommt beispielsweise nur auf knapp unter 500.000 Punkte und auch das ROG Phone 2 liegt nur bei etwas mehr als 506.000 Punkten. Hier zeigt sich wohl der neue Snapdragon 865 Prozessor in Aktion und man sieht, dass es wieder deutlich mehr Leistung als im Vorjahr gibt.

Bei Playfuldroid schreibt man weiter zur Technik:

Coming to the AnTuTu listing of the phone, Mi 10 / Mi 10 Pro handset can be seen with Snapdragon 865 mobile platform which is mentioned as SM8250. The average benchmarking score of the handset is 560,217. Unfortunately, the AnTuTu listing has no information on the other specs of the smartphone.

Zum Vergleich: das Galaxy Note 10+ mit Exynos Prozessor kommt beispielsweise nur auf 450.000 Punkte und das S10+ von Samsung liegt bei nur 410.000 Punkten. Das Xiaomi Mi 10 liefert also im Vergleich zu den Topmodellen von 2019 wesentlich mehr Leistung und das sollte sich auch im täglichen Einsatz bemerkbar machen.

Leider gibt es zu diesen Daten noch keine offizielle Bestätigung und allgemein gibt es wenige belastbare Informationen rund um das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 pro. Es ist bisher nur bestätigt, dass die Modelle mit 5G Unterstützung kommen sollen, da Xiaomi in 2020 alle Modelle über 250 Dollar mit 5G ausrüsten wird. Angeblich soll die Mi 10 Reihe auch bereits im Februar offiziell vorgestellt werden, man muss also gar nicht mehr so lange warten, bis die Geräte zur Verfügung stehen. Dann werden auch die weiteren technischen Daten und vor allem auch der Preis geklärt werden. Man kann auch davon ausgehen, dass die Geräte offiziell in Deutschland zu haben sein werden.

Xiaomi: neue Modelle sollen offiziell am 27. März vorgestellt werden

Xiaomi: neue Modelle sollen offiziell am 27. März vorgestellt werden – Nach der Absage des MWC 2020 in Barcelona aufgrund des Corona Virus musste auch Xiaomi den Fahrplan für die Vorstellung der neuen Geräte ändern, denn bisher war geplant, die neusten Modelle auf dem MWC zu präsentieren. Auch andere Unternehmen waren und sind davon betroffen.

Bei Xiaomi hat man nun einen Termin gefunden und wird die neusten Smartphones nun offiziell am 27. März vorstellen. Es wird wohl ein Online-Event werden, denn nach wie vor werden Großveranstaltungen eher kritisch gesehen. Daher dürfen die meisten Nutzer die Vorstellung im Livestream verfolgen.

Das Unternehmen hat leider noch nicht mitgeteilt, was man bei diesem Event am 27. März konkret vorstellen möchte. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass die Mi 10 und Mi 10 Pro Smartphones für Europa und Deutschland vorgestellt werden. In China sind diese Geräte bereits im Handel, in der restliche Welt muss man noch darauf warten. Bei Event wird es daher wohl sowohl die Preise für Deutschland als auch die Termine für den Verkaufsstart von Mi 10 und Mi 10 Pro  geben.

Möglicherweise stellt Xiaomi auch noch andere Produkte vor, dazu gibt es bisher aber noch keine Details. Duchaus also denkbar, dass das Unternehmen auch noch einige Überraschungen vorbereitet hat.