Kein Xiaomi Mi Mix 4? Marketing-Manager rudert zurück

Kein Xiaomi Mi Mix 4? Marketing Manager rudert zurück – Bishop Edward hatte vor einigen Tagen für einige Unruhe gesorgt, als er auf Gerüchte rund um das neuen Xiaomi Mi Mi 4 mit dem Hinweis geantwortet hatte, dass es neben dem Mi Mix Alpha keine anderen Modelle geben würde. Das war so interpretiert worden, dass es wohl kein Mi Mix 4 gibt und das möglicherweise sogar die gesamte Mi Mix Serie beendet werden könnte.

Nun hat Bishop Edward seinen Hinweis etwas relativiert. Auf Weibo erklärte er seinen Beitrag nochmal und wies darauf hin, dass es derzeit weder eine Bestätigung für oder gegen ein Mi Mix 4 gäbe, dass dies aber auch kein Hinweis darauf sein, dass die Modelle nicht mehr gebaut würden. Bei GSMarena fasst man es wie folgt zusammen:

The brand promotion manager of Xiaomi said last week that people should stop asking about an incoming Mi Mix 4 because there is no such phone. Today he cleared that foreign media for misquoting him, what he intended to say was that there was no Mi Mix 4 at the Xiaomi launch.

However, in his post on Weibo, Mr. Edward did not confirm the phone is coming either – he said: “I haven’t said there is no Mi Mix 4 and I am not confirming there is a Mi Mix 4”

Es gibt also zumindest die Chance auf weitere Geräte der Mi Mix Serie, auch wenn Xiaomi das noch nicht offiziell bestätigen will. Ob diese potentiellen Smartphones aber unter dem Namen Mi Mix 4 auf den Markt kommen, bleibt weiterhin offen, denn die Vier ist in China nach wie vor eine Unglückszahl und daher wäre es nicht verwunderlich, wenn Xiaomi diese Benennung überspringt. Das kennt man auch bereits von anderen Herstellern: Oneplus ist beispielsweise auch von OnePlus 3T direkt auf das OnePlus 5 gewechselt und hat die Vier im Namen einfach ausgelassen.

Bild: Xiaomi Mi Mix Alpha

Xiaomi Mi Mix 4 und Mi 9 pro 5G sollen am 24. September vorgestellt werden – zumindest in China

Xiaomi Mi Mix 4 und Mi 9 pro 5G sollen am 24. September vorgestellt werden – zumindest in China – Xiaomi bereits gerade den Start von einigen neuen Topmodellen vor und es gab bisher schon Hinweise, dass der Start der neuen Smartphones wohl bereits am 24. September erfolgen soll. Nun gibt es immer mehr Hinweise auf dieses Datum und auch Details, dass das Unternehmen zu diesem Termin nicht nur das Mi Mi 4 sondern auch die 5g Version des Mi 9 auf dem Markt bringen könnte.

UPDATE: mittlerweile gibt es dazu auch eine ganze Reihe von Leaks auf denen das Mi 9 pro bereits zu sehen sein soll:

Zu diesem Termin werden daher eine ganze Reihe von Neuerungen erwartet:

  • Vorstellung des Xiaomi Mi Mix 4
  • Vorstellung des Xiaomi Mi 9 pro 5G
  • Vorstellung des MIUI 11 Betriebssystems (mit abschaltbarer Werbung)

Bei India Today schreibt man dazu:

The Mi MIX 4 and the Mi 9 Pro 5G are said to launch in China on September 24. For now, there are no words on whether these Xiaomi phones will head to India or not. Possibly they will not hit the Indian shores. We say that because it has been long that Xiaomi hasn’t launched any of its Mi MIX phones or Mi flagship phones in India. So, we believe that the Mi MIX 4 or the Mi 9 Pro 5G will not launch in India. Some of the key specs of the Mi MIX 4 and the Mi 9 Pro 5G have been leaked ahead of the launch. Rumours and leaks suggest that the Mi 9 Pro 5G will come with 30W Super fast charging support — the fast charging technology that Xiaomi launched recently. Notably, the Mi 9 Pro 5G is the first Xiaomi phone to come with 30W Super fast charging support.

Xiaomi selbst hat sich noch nicht offiziell geäußert, welche Modelle man am 24. September konkret erwarten kann und auch nicht, ob es zu diesem Termin den offiziellen Start auch für die internationalen Märkte geben wird. Zumindest in China scheint es aber sicher, dass das Unternehmen am 24. neue Geräte vorstellen wird.

BILD: Xiaomi Mi Mix 9

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter