Xiaomi Mi 10T (pro) 5G – alle technischen Details geleakt

Xiaomi Mi 10T (pro) 5G – alle technischen Details geleakt – Auf Twitter wurden gestern bereits die technischen Daten der Xiaomi Mi 10T Serie geleakt und damit gibt es einen recht guten Überblick, was Xiaomi für Mi 10T und 10T pro plant. Der Leak bestätigt eine ganze Reihe von Informationen, die es bereits in den letzten Wochen gab.

Beispielsweise wird Xiaomi bei den neuen Modellen auf einen 144Hz Rate beim Display setzen und damit eine Höchstwerte in diesem Bereich anbieten. Allerings gibt es nur ein LCD Display und keine Amoled Technik. Es wird interessant werden, wie gute diese Display dann im Endeffekt abscheiden werden – vielen Fans hätten sich aber wohl lieber ein Amoled Display statt die hohe Bildwiederholungsrate gewünscht. Beim Xiaomi Mi 10 pro Modell ist dazu wieder die 108MP Kamera mit an Bord, wobei abzuwarten ist, wie sich die Qualität der Aufnahmen im Vergleich zu den Smartphones im letzten Jahr mit dieser Technik verändert hat. Das normale Mit 10T wird nur mit einem 64MP Hauptsensor kommen.

Eher etwas enttäuschend: es gibt wohl nur den bekannten Snapdragon 865 Prozessor und nicht das Update Snapdragon 865+ den es bereits in einigen anderen Modellen auf dem Markt zu sehen gibt und der etwas mehr Leistung bietet. Dazu wurde der Fingerabdruck Sensor nicht unter dem Display verbaut, sondern seitlich eingefügt.

Dazu scheinen sich die neuen Modelle auch nur hinsichtlich der Kamera zu unterscheiden. Beim Mi 10T pro gibt es den besseren Hauptsensor und OIS als Unterstützung für die Aufnahmen. Die restlichen technischen Daten sind weitgehend identisch. Man kann sich also mit dem Mi 10 T pro für ein Kameraupdate entscheiden oder eben auch nicht.

Unklar ist noch, zu welchem Preis Xiaomi die Modelle anbieten wird. Man merkt vor allem beim Display, dass versucht wurde zu sparen und die Preise niedrig zu halten. Wie niedrig genau bleibt aber offen. Ein Premium-Modell zum Premiumpreis wird die 10T Serie aber auf jeden Fall nicht-