Motorola One Fusion+ – Preise und technische Daten geleakt

Motorola One Fusion+ – Preise und technische Daten geleakt – Zum nächsten Modell der Motorola One Serie gibt es bereits eine ganze Reihe von Leaks und nun wurde auf einer polnischen Webseite auch der Preise und die technischen Daten der neuen Modelle veröffentlicht. Für das Motorola One Fusion+ soll der Kaufpreis dabei bei 1.399PLN liegen. Das wären umgerechnet 315 Euro. Ein normalen Motorola Fusion würde wohl noch etwas billiger werden, hier wurde aber ein Kaufpreis genannt. Motorola bliebt also der Linie treu die Serie der One-Modelle auf die Mittelklasse auszurichten.

Das Motorola One Fusion setzt dabei nach den bisherigen Leaks auf zwei größere Neuerungen. Das Design wurde angepasst und es gibt nun ein Punch-Hole Design mit wenig Rand und einer Öffnung für die Kamera in der linken oberen Ecke des Display. Dazu gibt es auch der Rückseite einen Hauptkamera mit 4 Objektiven und damit ein 4fach-System zu einem vergleichsweise günstigen Preis. Allerdings muss sich erst noch zeigen, wie gut sich die Kamera in der Praxis schlägt, denn weder die Zahl der Objektive noch die Auflösung ist eine Garantie für hohe Qualität bei den Aufnahmen. Insgesamt scheinen die Modelle also wieder ein gutes Preis-Leisungsverhältnis zu bieten und es bleibt abzuwarten, was es darüber hinaus noch an Technik und Featues geben wird.

Die geleakten technischen Daten:

  • Screen:6,5 Zoll ips LCD mit 20:9 HD+
  • Prozessor: Snapdragon 710
  • Speicher: 4/6 ram 64/128 rom
  • Kameras: 48mp(f/1.7)Samsung Isocell Bright GM1,8mp(f/2.2)ultra wide lens,5mp(f/2.2)macro lens,2mp(f/2.4)Depth sensor
  • Front Kamera: 8mp(f/2.0)punch hole camera
  • Akku: 5000mah
  • Betriebssystem: Android 10