Nexus 5X – Update soll mehr Leistung bringen

Gute Nachricht für alle Nexus 5X Nutzer. Neben dem Sicherheitsupdate, das gestern bereits angekündigt wurde, bekommen die Nexus 5X Geräte auch zusätzliches Verbesserungen bei der Sicherheit, der Leistung und der Stabilität. Das hat ein Google Community Manager auf Reddit angekündigt.

Dort heißt es:

We have listened to your feedback, and this update includes a number of bug fixes that will improve overall stability, connectivity, and performance on the Nexus 5X. The March security update will be included with this OTA for the Nexus 5X.

Das Update wird automatisch OTA verteilt, allerdings erfolgt die Auslieferung wieder in Wellen, so dass man unter Umständen noch etwas warten muss, bis die Version da ist. Wer nicht so lange warten will, die neue Version (MHC19J) steht auch hier zum Download bereit:

https://developers.google.com/android/nexus/images#bullhead

Es gibt bei Reddit auch ein paar mehr Details zu den Neuerungen in der kommenden Version:

  • General slow/sluggish performance
  • DND next alarm disappearing issue
  • Bluetooth/WiFi improvements
  • Carrier-specific bug fixes

Nexus 5X – Google senkt offiziell den Preis

Gute Nachricht für Nexus Fans, die bisher noch nicht zugeschlagen haben, weil ihnen der Preis zu hoch erschien. Google hat die Kaufpreise für die LG Nexus 5X Modelle um jeweils 50 Euro reduziert und bietet die Geräte ab sofort zu den günstigeren Preisen im eigenen Shop an. Damit reagiert das Unternehmen möglicherweise auf die Preispolitik der Konkurrenz. Immerhin gab und gibt es beispielsweise das Samsung Galaxy S6 mit verschiedenen Rabatten teilweise bereits für unter 400 Euro.  Angesichts dieser Preise scheinen die mindestens 429 Euro für das Nexus 5X immer noch etwas teuer, aber zumindest ist die Preissenkung ein Schritt in die richtige Richtung.

Die neuen Preise sehen wie folgt aus:

  • Nexus 5X 16GB: 429 Euro statt 479 Euro
  • Nexus 5X 32GB: 479 Euro statt 529 Euro

Der interne Speicher das Nexus 5X lässt sich leider nicht erweitern, so das man mit dem Speicher zurecht kommen muss, der in das Gerät verbaut ist. Daher ist die 32GB Version wahrscheinlich am Empfehlenswertesten, gerade bei intensiverer Nutzung sind 16GB Speicher doch etwas unterdimensioniert.

Mit dem Nexus 5X bekommt man ein 5,2 Zoll Display, Full HD Auflösung und einen Snapdragon 808 Prozessor mit 2GB RAM. Das gibt es auf dem Markt auch schon für weniger Geld, allerdings ist das Betriebssystem im Nexus direkt von Google und wird monatlich mit Sicherheitsupdates auf den neusten Stand gebracht. Das gibt es außerhalb der Nexus Reihe bei keinem anderem Gerät, daher ist ein gewisser Aufpreis wohl durchaus gerechtfertigt.

Video: Nexus 5X – Unboxing und erster Eindruck

Technikfaultier hat Zeit gefunden, sich das LG Nexus 5X genauer anzuschauen und heraus gekommen sind knapp 13 Minute Unboxing und ein erster Blick auf das Gerät – in deutsch. Das Gerät ist mittlerweile bereits erhältlich und kostet in der billigsten Version im Google Store 479 Euro. Wer mehr internen Speicher möchte zahlt etwas mehr. Die Lieferzeiten betragen 1-2 Werktage, noch kann man das Gerät also pünktlich für Weihnachten holen …

Nexus 5X ab sofort im Google-Shop (mit kostenlosem Chromecast)

Ab sofort steht das Nexus 5X (von LG) im Google Store zur Auswahl. Bisher gab es da nur den Button für mehr Informationen, nun kann man es auch direkt bestellen. Wer sich für das Gerät interessiert kann es hier bestellen:

Die Geräte stehen dabei in drei Farben (Anthrazit, Quarz oder Eisblau) zur Verfügung und kann in zwei Speichervarianten (16 und 32GB) bestellt werden. Die Preise sind dabei auch bereits fest und liegen in einem Bereich von um die 500 Euro:

  • LG Nexus 5X 16GB für 479 Euro
  • LG Nexus 5X 32GB für 529 Euro

Dazu gibt es derzeit noch für etwas mehr einen Monat den Chromecast Stick als kostenlose Zugabe. Auf der Seite heißt es:

Beim Kauf eines Nexus 5X erhalten Sie einen Chromecast kostenlos.

Fügen Sie beim Kauf eines Nexus 5X Ihrem Einkaufswagen einen Chromecast hinzu. Das Angebot wird beim Bezahlen entsprechend verrechnet. Nur bis zum 08.12.2015 gültig.

Daneben gibt es beim Kauf auch noch den Zugang zu Google Play Musik für 90 Tage kostenfrei mit dazu.

 Bei Bestellungen derzeit werden die Geräte nach Angaben von Google das Lager am 9. November verlassen. Die ersten Geräte sollten daher ab 10. oder 11 November beim Kunden ankommen.

Die neuen Nexus Modelle sind da – Nexus 6P und 5X im Vergleich

Die neuen Nexus Modelle sind da – Nexus 6P und 5X im Vergleich – Google hat gestern endlich die neuen Nexus Modelle offiziell vorgestellt und damit haben die Spekulationen um die neuen Modelle endlich ein Ende.  Wie erwartet werden die neuen Modelle mit Android 6.0 ausgeliefert und die Hauptkamera liefert in beiden Geräte etwas mehr als 12 Megapixel. Das Huawe Nexus 6P ist dabei das Topmodell mit der besten Technik und kostet je nach Speichervariante zwischen 649 bis 799 Euro. Das LG Nexus 5X ist etwas billiger, bietet dafür aber auch nicht ganz so viel Leistung. Die Preise liegen hier bei 479 Euro für die billigste Version.

Die technischen Daten der neuen Nexus Modelle im Vergleich

 Nexus 6PNexus 5X
Displaygröße5.7 Zoll, 2560 x 1440 Pixel (515 ppi)5.2 Zoll, 1920 x 1080 Pixel (424 ppi)
DisplaytypWQHD AMOLEDFHD
BetriebssystemAndroid 6.0Android 6.0
Prozessor2.0 GHz Qualcomm Snapdragon 810 v2.11.8 GHz Hexa-core Qualcomm Snapdragon 808
RAM3GB2GB
Speicher32, 64 und 128GB16 und 32GB
Hauptkamera12.3MP12.3MP
Frontkamera8MP5MP
Batterie3450mAh2700mAh
NFCYesYes
AnschlussUSB Type-CUSB Type-C
Länge159,4mm147 mm
Breite77.8 mm72.6 mm (2.86 inches)
Höhe7.3 mm (0.29 inches)7.9 mm
Gewicht178g136g
FarbenAluminium, Frost, GraphiteCarbon, Ice, Quartz

 

 

Das neue Nexus 5X – Release-Datum und Preise für das LG Nexus

Das neue Nexus 5X – Release-Datum und Preise für das LG Nexus – Die nächste Generation der Nexus 5 Modelle ist bereits ziemlich nahe. Laut androidauthority soll ab 29.September das neue Nexus im Google Store verfügbar sein und es soll etwas teurer werden als die aktuelle Nexus 5 Version. Dazu bietet androidauthority auch eine neuen Namensvorschlag an: Nexus 5X. Allerdings gibt es dazu auch einen deutlichen Disclaimer, die Quelle auf die sich AA beruft hat ebenfalls angegeben, dass der finale Name noch nicht fest steht.

Zu den technischen Daten sind bereits einige Punkte bekannt:

  • 5 Zoll Full-HD Display
  • Snapdragon 808 Prozessor
  • 3GB RAM
  • Fingerabdruck-Sensor auf der Rückseite

Noch nicht ganz klar ist die Ausstattung mit internem Speicher. So ist immer noch nicht sicher, ob es eine 16GB Variante geben wird.

Bei den Preisen soll die neuste Nexus 5 Variante von LG etwa 50 Dollar über den aktuellen PReise des Nexus 5 liegen. Die Preise drüften daher in folgenden Bereich liegen (ausgehend von den aktuellen Nexus 5 Preisen):

  • Nexus 5X mit 16GB (so es denn kommt) für 399 Dollar
  • Nexus 5X mit 32GB für 449 Dollar

Beim Preis und auch bei der technischen Ausstattung wird klar, das LG damit kein neues Topmodell auf den Markt bringt. Die Technik deutet eher auf ein Mittelklasse Gerät hin, wobei sich das neue Nexus schon in den oberen Mittelklasse-Bereich orientiert. Auch der Preis von 400 DOllar (dürften auch 400 Euro werden) deutet auf dieses Segment hin.