OnePlus Nord: heute ab 10 Uhr startet der Verkauf

OnePlus Nord: heute ab 10 Uhr startet der Verkauf – Es ist soweit: ab heute 10 Uhr können die Modelle offiziell bestellt werden. Wer also noch keine Vorbestellung bei Drittanbieter hat, kann ab heute dann die Geräte offiziell auch im OnePlus Shop bestellen. Daneben sollen die Modelle dann auch bei Mediamarkt, Otto, Cyberport, Notebooksbilliger.de, Galaxus Deutschland, Mobilcom Debitel, Logitel und dem freien Fachhandel zu haben sein.

Offiziell: OnePlus Nord startet ab 399 Euro

Oneplus hatte es lange angekündigt, nun ist es offiziell vorgestellt: das OnePlus Nord als neue Smartphone Modellreihe bei OnePlus. Das Unternehmen setzt damit auch wieder auf Mittelklasse-Modelle in einem moderateren Preisbereich und daher war der Preis für die Modelle mit der interessanteste Punkt an den neuen Geräten. Offiziell liegt der Preis nun bei 399 Euro und dafür bekommt man doch recht viel Technik.

So findet sich im OnePlus Nord einen 4fach Kamera mit 48 Megapixel Sony IMX586 Hauptsensor und deine duale Selfie Kamera auf der Vorderseite. Es gibt den Snapdragon 765G Prozessor, 12GB RAM und ein OLED Display mit 90Hz Rate – das ist für die Mittelklasse und diesen Preis ein richtig gutes Paket.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

„Das OnePlus Nord ist ein wichtiger Meilenstein für OnePlus, da wir immer nach neuen Wegen suchen, um beste Technologie mit mehr Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Wir freuen uns, endlich ein erschwinglicheres OnePlus Smartphone auf den Markt zu bringen, das sich selbstbewusst neben anderen Produkten der OnePlus Familie positioniert“, so Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. „Das OnePlus Nord kombiniert eine Flaggschiff-Kamera mit unseren charakteristischen Leistungsmerkmalen wie dem 90-Hz-Fluid-Display, OxygenOS und Warp Charge 30T, um ein erstklassiges Smartphone-Erlebnis zu bieten.“

Preise und Verfügbarkeit des OnePlus Nord

Das OnePlus Nord wird es in zwei Version geben, die sich in erster Linie durch den Speicher und den Preis unterscheiden. Das normale OnePlus Nord kostet 399 Euro und die größere Version mit mehr Speicher ist ab 499 Euro zu haben. Bis zum Marktstart muss man aber noch etwas warten, die Geräte sollen erst ab dem 4. August in den Verkauf gehen.

RAMROMFarbenPreis
8GB128 GBBlue Marble, Gray Onyx399 Euro
12GB256 GBBlue Marble, Gray Onyx499 Euro

Die technischen Daten des OnePlus Nord

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 765G (5G) bis 2,4 GHz
  • RAM/Speicher: 8/128 GB;  8/256 GB UFS 2 (beide Farben)
  • Display: 6,44 Zoll OLED, 2.400 x 1.080 Pixel, 90 Hz, 408 PPI, Seitenverhältnis 20:9, Fingerabdruck-Sensor im Display
  • Betriebssystem: Android 10 mit Oneplus Oxygen OS 10.5
  • Kameras (Rückseite): 2x Digital-Zoom, Dual-LED-Blitz
    • 48 Megapixel Sony IMX586, Blende F/1,75, OIS/EIS
    • 8 Megapixel Ultraweitwinkel, Blende F/2.25, 119 Grad
    • 2 Megapixel Makrokamera, Blende F/2.4, OIS
    • 5 Megapixel Tiefensensor, Blende F/2.4
  • Dual-Frontkamera: 32 Megapixel, Blende F/2.4, EIS; 8 Megapixel Ultraweitwinkel (105 Grad), Blende  F/2.4, Fixed Focus
  • Video: 4K UHD 30/60 fps, 1080p 30/60 fps (Hauptkamera); bis zu 4K UHD 60 fps (Front)
  • Konnektivität: Bluetooth 5.1, USB-C (2.0), NFC, ac-WiFi, Dual-SIM (nano); keine Speichererweiterung, kein eSIM
  • Akku: 4.115 mAh, Schnellladen mit 30 Watt
  • Größe: 158,3 x 73,3 x 8,2 mm
  • Gewicht: 184 g
  • Farben: Blue Marble, Gray Onyx

OnePlus Nord mit Vertrag – die ersten Angebote sind bereits online

OnePlus Nord mit Vertrag – die ersten Angebote sind bereits online – Die neuen OnePlus Nord Modelle sind die günstigsten Geräte von OnePlus, die man derzeit bekommen kann und bietet für den Einsteigspreis von 399 Euro eine ganze Menge an Technik. Offiziell gehen die Modelle erst zum 4. August in dne Handel, aber man kann sie bei einigen Händlern jetzt schon mit Vertrag bestellen und bekommt sie dann am 4. August geliefert. Der Vorteil dabei: man kann den Kaufpreis über den Vertrag verteilen und muss die knapp 400 Euro damit nicht mit einmal zahlen, sondern über die gesamte Laufzeit von 24 Monaten. Auf diese Weise werden Preise von unter 20 Euro für das OnPlus Nord mit Handyvertrag und Tarif möglich und das ist für die Kombination aus Smartphone und Handytarif ein überschaubarer Betrag.

Aktuelle Angebote für das OnePlus Nord mit Vertrag

04.08.2020OnePlus Nord (128 GB) für 4,95 € + Congstar Allnet Flat M (Sommeraktion) (13 GB mit 50 Mbit/s) für 26,99 € monatlich [=19,50 € im ersten Monat, danach 27,31 €]

  • Tarifkosten über 24 Monate:             479,76 € (inkl. 14,63 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              4,95 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            667,34 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       27,81 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 399 € für’s Smartphone und der idealo-Preis 13,37 € für die Powerbank) => 10,62 € monatlich
  • ZUM DEAL

23.07.2020 – OnePlus Nord (128 GB)für 89 € Zuzahlung + o2 Blue All-in M (12 GB mit 50 Mbit/s) für 19,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             519,75 € (inklusive 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              89 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            608,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       25,36 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 399 € UVP) => 8,74 monatlich
  • ZUM DEAL

OnePlus Nord (256 GB)für 99 € Zuzahlung + o2 Blue All-in M (18 GB mit 50 Mbit/s) für 24,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:             639,75 € (inklusive 39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              99 € (keine Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            738,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       30,78 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 499 € UVP) => 9,99 € monatlich
  • ZUM DEAL

Preise und Verfügbarkeit des OnePlus Nord

Das OnePlus Nord steht in zwei Versionen zur Verfügung, die sich in erster Linie durch den Speicher und den Preis unterscheiden. Das normale OnePlus Nord kostet 399 Euro und die größere Version mit mehr Speicher ist ab 499 Euro zu haben. Bis zum Marktstart muss man aber noch etwas warten, die Geräte sollen erst ab dem 4. August in den Verkauf gehen.

RAMROMFarbenPreis
8GB128 GBBlue Marble, Gray Onyx399 Euro
12GB256 GBBlue Marble, Gray Onyx499 Euro

Die technischen Daten des OnePlus Nord

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 765G (5G) bis 2,4 GHz
  • RAM/Speicher: 8/128 GB;  8/256 GB UFS 2 (beide Farben)
  • Display: 6,44 Zoll OLED, 2.400 x 1.080 Pixel, 90 Hz, 408 PPI, Seitenverhältnis 20:9, Fingerabdruck-Sensor im Display
  • Betriebssystem: Android 10 mit Oneplus Oxygen OS 10.5
  • Kameras (Rückseite): 2x Digital-Zoom, Dual-LED-Blitz
    • 48 Megapixel Sony IMX586, Blende F/1,75, OIS/EIS
    • 8 Megapixel Ultraweitwinkel, Blende F/2.25, 119 Grad
    • 2 Megapixel Makrokamera, Blende F/2.4, OIS
    • 5 Megapixel Tiefensensor, Blende F/2.4
  • Dual-Frontkamera: 32 Megapixel, Blende F/2.4, EIS; 8 Megapixel Ultraweitwinkel (105 Grad), Blende  F/2.4, Fixed Focus
  • Video: 4K UHD 30/60 fps, 1080p 30/60 fps (Hauptkamera); bis zu 4K UHD 60 fps (Front)
  • Konnektivität: Bluetooth 5.1, USB-C (2.0), NFC, ac-WiFi, Dual-SIM (nano); keine Speichererweiterung, kein eSIM
  • Akku: 4.115 mAh, Schnellladen mit 30 Watt
  • Größe: 158,3 x 73,3 x 8,2 mm
  • Gewicht: 184 g
  • Farben: Blue Marble, Gray Onyx

Das OnePlus Nord in der Videovorstellung

OnePlus Nord: 6 Objektive und 48MP Hauptsensor

OnePlus Nord: 6 Objektive und 48MP Hauptsensor – OnePlus hat im Forum weitere Details zum neuen OnePlus Nord veröffentlicht und damit gibt es jetzt offiziellen Hinweise, auf welche Kameratechnik die Geräte setzen werden. Konkret gibt es eine 4fach Hauptkamera auf der Rückseite und eine Dual Lens Selfie Cam auf der Vorderseite. Eingesetzt wird unter anderem der Sony IMX586 Foto-Sensor.

Im Forum heißt es konkret dazu:

On the back of Nord you’ll find a 48 MP Sony IMX586 sensor, an 8 MP ultra wide angle, a 5 MP depth sensor, and a macro sensor.

Turning Nord over reveals a 32 MP main selfie camera and an additional ultra wide angle.

Selecting a main sensor for Nord was easy. We’ve been working with the Sony IMX586 for a while now – not only is the hardware superb thanks to its large f/1.75 aperture and optical image stabilization (OIS), but we’ve also developed a range of software enhancements for it that really make it incredible to use, such as fine-tuning its image processing in a range of scenarios.

Damit macht OnePlus mit der Kameratechnik bereits deutlich, dass man in der Mittelklasse ein recht interessantes Angebot machen will. Bleibt abzuwarten, wie der Preis dafür ausfallen wird.

OnePlus Nord: so werden die neuen Geräte aussehen

Evan Blass hat Bilder der neuen Modelle geleakt und damit gibt es endlich auch eine Blick auf die neue Geräte-Reihe von OnePlus. Allerdings verraten die Bilder keine spektakulären neuen Details – das ist bei einem Mittelklasse-Modell aber auch nicht direkt zu erwarten.

OnePlus Nord: 900 neue Geräte ab heute vorbestellbar, offizielle Vorstellung am 21. Juli

OnePlus gibt neue Modelle der OnePlus Nord Reihe in die Vorbestellung und ermöglicht für weitere 800 Geräte die Bestellung noch vor dem Marktstart. Ab 15. Juli soll es dann eine weitere Runde von Vorbestellungen geben- Allerdings fehlen weiter die Details zum Preis und den technischen Daten, daher ist der Vertrauensvorschuss schon recht hoch.

Online Lauch am 21. Juli

Sehr lange muss man auf die weiteren Details aber nicht warten, denn OnePlus hat ein Event für den 21. Juli eingeladen und wird die Modelle wieder als AR Event vorstellen. Es gibt also kein Vor-Ort Event mehr, sondern die Geräte werden über die App präsentiert und man kann über die App joinen. Auf der Webseite sieht es aber auch so aus, als würde es einen normalen Livestream geben, man kann also mit etwas Glück als auch eine normale Weise den Lauch verfolgen.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

„OnePlus Nord stellt einen Neuanfang für OnePlus dar und gibt uns die Möglichkeit, unsere Technologie mit mehr Menschen auf der ganzen Welt zu teilen“, so Paul Yu, Head of OnePlus Nord. „Für diese Ankündigung wünschen wir uns, dass sich alle Nutzer zurücklehnen, entspannen und unser neues Smartphone zum ersten Mal direkt in ihrem Wohnzimmer erleben können. Wir sind der Meinung, dass die Einführung von Nord in persönlicherem und intimerem Charakter unseren Anspruch, die OnePlus-Erfahrung zugänglicher zu machen, perfekt widerspiegelt.“

Für den Zugang braucht man die OnePlus Nord AR App, die kostenlos im Google Play Store und Apple App Store verfügbar ist. Wer teilnehmen will, kann sich die App jetzt bereits installieren.

OnePlus Nord – Amazon schaltet Teaser-Seite frei

OnePlus Nord – Amazon schaltet Teaser-Seite frei – Nach wie vor gibt es noch keine richtigen Bilder oder Preisangaben für die neuen OnePlus Nord Modelle, aber Amazon hat in Indien bereits eine Pre-Launch Page geschaltet, die weitere Details enthält. Unter anderem gibt es auch ein verwaschenes Bild der neuen Modelle, aber viel weiter lässt sich nicht ablesen. Die Seite ist hier zu finden:

https://www.amazon.in/b?ie=UTF8&node=21676199031

OnePlus Nord – Vorbestellungen starten

OnePlus hat gerade angekündigt, dass man morgen die ersten Modelle der günstigeren OnePlus Nord Smartphones vorbestellen kann. Allerdings ist die Anzahl auf nur 100 Stück begrenzt, weiter Kontinente werden sicher folgen. Man versucht so natürlich, den Spannungsbogen für den Marktstart hoch zu halten.

Mit der Vorbestellung ist aber nun auch klar, dass die Modelle offiziell OnePlus Nord heißen werden. Ein OnePlus 8 lite oder Z wird es daher nicht geben, die neue Modellreihe trägt also auch einen komplett eigenen Namen.

Die details zur Vorbestellung soll es per Instagram geben:

https://www.instagram.com/oneplus.nord/

Der Namen der Seite wurde nun auch offiziell auf OnePlus Nord umbenannt.

Leider gibt es aber bis auf die Ankündigung noch nicht viele Details zu den neuen Modellen. OnePlus hat bisher weder Hinweise zur Technik noch zum Design gegeben und daher bleibt offen, was genau man von der neuen Modellreihe erwarten kann. Die Konkurrenz in dem Bereich ist aber recht stark und es gibt sehr viele Smartphones mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Daher muss sich OnePlus schon einiges einfallen lassen, um in diesem Bereich herausstechen zu können. Bisher gibt es auch noch keine Details zum Preis, daher bleibt offen, wie genau sich die neuen OnePlus Smartphons einordnen werden. Genaueres wird man aber morgen wissen.

Bild: OnePlus X