Smartmobil – 3GB Flatrate für 20 Euro im Monat

Bei Smartmobil gibt es im März wieder einige neue Aktionen. Das Unternehmen hat unter anderem die Verdopplung des Datenvolumens bei der LTE 1500 Allnet Flat wieder ins Angebot genommen. Diese Flatrate kostet monatlich 19.99 Euro und bietet im Normalfall 1,5GB Datenvolumen. Im Aktionszeitraum gibt es aber (über die gesamte Laufzeit der Flatrate) doppeltes Volumen, das heißt zum gleichen Preis von 19.99 Euro bekommt man satte 3GB Datenvolumen.

Aber auch wer nicht so viel Datenvolumen benötigt, kann von den Aktionen profitieren, denn die kleine LTE 500 Allnet Flat wird weiterhin für 9.99 Euro angeboten. Damit bekommt man eine Allnet Flatrate für unter 10 Euro – viel günstiger geht es derzeit auf dem deutschen Markt nicht.

[button url=“http://redir.ec/martmobilgesamt“ style=“red“ size=“large“ block=“true“ target=“_blank“ icon=“check“]zu Smartmobil.de[/button]

Die aktuellen Angebote im Überblick:

  • Angebot 1: LTE 1500 Special nur 19,99 Euro* mtl.
  • Angebot 2: LTE 500 für 9,99 Euro* mtl.
  • Angebot 3: LTE M + Apple iPhone 6 16 GB 29,99 Euro* mtl.

Die Flatrates nutzen dabei das O2-Netz und roamen derzeit auch im Eplus Netz. LTE kann allerdings nur im O2 Netz genutzt werden, das National Roaming bezieht sich nur auf 3G Verbindungen. Die LTE 500 und 1500 Allnet Flat haben dazu eine Datenautomatik. Diese ist fester Vertragsbestandteil und lässt sich daher auch nicht deaktivieren. Die monatlichen Kosten können daher auch noch ansteigen, wenn man das Volumen pro Monat überschreitet. Die zusätzlichen Kosten betragen dabei bis zu 6 Euro pro Monat.

[button url=“http://redir.ec/martmobilgesamt“ style=“red“ size=“large“ block=“true“ target=“_blank“ icon=“check“]zu Smartmobil.de[/button]

Positiv: in den neuen Werbespots von Smartmobil hüpft Heino zwar noch durchs Bild, singt aber nicht mehr. Das ist deutlich angenehmer als in den bisherigen Schlager-Varianten der Werbung.

Smartmobil: Allnet Flat Preise sinken wieder unter 10 Euro

Smartmobil: Allnet Flat Preise sinken wieder unter 10 Euro – Smartmobil startet in den Winter und nimmt gleich zwei weitere Tarifkracher zur bekannten Volk-Flat ins Angebot auf. Zur Volks-Flat zählen Tarife bei denen die Bild-Zeitung zusätzlich ein Abo bereitstellt. Bei den zwei Tarifkrachern handelt es sich um LTE-Allnet-Flats, bei der die günstigste Flat für monatlich 9,99 Euro zu haben ist. Die Aktion startet ab dem 1.12.15 und läuft bis auf weiteres.

Das haben die Tarifkracher bei smartmobil zu bieten

Die Drillisch-Marke smartmobil stellt in den neuen LTE-Allnet-Flats eine Flatrate für deutschlandweite Telefonate in alle Netze sowie eine SMS-Flat zur Verfügung. Also ideal für Vieltelefonierer und Vielschreiber für SMS. So unterscheiden sich die beiden Tarifkracher nur hinsichtlich ihres Datenvolumens und je nach Angebot, erhalten Kunden auch eine EU-Option. In der kleinsten LTE-Allnet-Flat im smartmobil LTE 500* für nur mtl. 9,99 Euro, stehen 500 MB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit zum Versurfen bereit. Ein Idealer LTE-Schnupper-Tarif, auch weil die neuen Tarife jederzeit monatlich gekündigt werden können. Wer viel mehr Surfvolumen braucht, für den steht der Tarifkracher smartmobil LTE 3000 für nur mtl. 19,99 Euro zur Auswahl. Hier sind bereits üppige 3 GB Datenvolumen mit ebenfalls 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit inklusive. Zusätzlich sind 100 Minuten oder SMS und 100 MB innerhalb der EU kostenlos. Zum Vergleich: bei den neuen Datentarifen der Telekom kosten 1GB alleine (ohne Allnet Flat) bereits knapp 15 Euro.

Die Angebote von Smartmobil werden im Netz von o2 realisiert und Kunden können dank National Roaming auch das E-Plus-Netz nutzen.

Beide Tarife enthalten allerdings die Drillisch-Datenautomatik bei der bis zu dreimal im Monat zusätzliches Datenvolumen von 100 MB automatisch zugebucht wird, wobei jede Buchung 2 Euro kostet. Erst wenn die die zusätzlichen 300 MB verbraucht sind, wird die Surfgeschwindigkeit auf maximal 16 kBit/s gedrosselt.

Außerdem wird ein Anschlusspreis von einmalig 29,99 Euro fällig. Die Tarife können mit einer Frist von 30 Tagen zum Ende des Kalendermonats jederzeit gekündigt werden. Alle Tarife bieten zudem einen 10-Euro-Bonus, wenn Neukunden ihre bisherige Handynummer zu smartmobil mitnehmen.

[button url=“http://redir.ec/smartmobil500″ style=“green“ size=“large“ block=“true“ target=“_blank “ icon=“check“] … zur Smartmobil Aktion …[/button]

Handys und Smartphones sind bei dieser Aktion leider nicht inklsuive. Man müsste neue Geräte (wie beispielsweise die neuen Nexus Varianten) also separat kaufen.

Die Tarifkonditionen der beiden LTE Allnet-Flats von smartmobil im Überblick:

Smartmobil LTE 500 für nur mtl. 9,99 Euro:

  • Flat für Telefonie und SMS in alle dt. Netze
  • 500 MB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit + Datenautomatik
  • Monatlich kündbar
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • O2-Netz

Smartmobil LTE 3000 für nur mtl. 19,99 Euro:

  • Flat für Telefonie und SMS in alle dt. Netze
  • 3 GB Datenvolumen mit bis zu 50 Mbit/s Surfgeschwindigkeit + Datenautomatik
  • Monatlich kündbar
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • O2-Netz
Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Smartmobil: neue Volks-Flat mit 1,5GB

Seit gestern gibt es bei Smartmobil wieder eine Volksflat die in Zusammenarbeit mit der BILD-Zeitung realisiert wird. Trotz des oft kritisierten Partners ist die Flat recht interessant, weil sie viel Datenvolumen für relativ wenig Geld bereit stellt. Der Kunde spart immerhin rund 40 Prozent im Monat. Die Aktion endet allerdings bereits am Montag, den 21. Dezember. Die genauen Tarifdetails gibt es wie immer auf smartmobil.de

Der LTE 1500 Volks-Flat-Tarif:

Das Tarifpaket beinhaltet eine Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze. Für den Versand von Kurzmitteilungen fallen ebenfalls keine weiteren Kosten an, da eine SMS-Flatrate inklusive ist. Des Weiteren ist der Tarif mit einer Internetflatrate ausgestattet. Diese ist mit einem Datenvolumen von 1500 Megabyte geschmückt. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 50 Mbit/s möglich.

Nachdem das Inklusivvolumen verbraucht ist, wird die Datenautomatik aktiviert. Mit dieser werden für jeweils 2 Euro 100 Megabyte zusätzliches Datenvolumen bereitgestellt. Dieser Vorgang kann bis zu dreimal pro Monat in Anspruch genommen werden. Bedauerlicherweise ist die Datenautomatik fester Bestandteil des Tarifs und kann daher nicht deaktiviert werden.

Sobald das vollständige Datenvolumen aufgebraucht ist, wird die Datenautomatik aktiviert, danach die Geschwindigkeit auf 16 kbit/s gedrosselt. Zudem kann der Tarif auch im EU-Ausland genutzt werden. Hierfür stehen monatlich sowohl 100 Freieinheiten als auch 100 Megabyte zur Verfügung. Dank der Kooperation mit BILD.de ist die BILDplus-Option ebenfalls im Tarif enthalten. Mit dieser können auf BILD-Artikel und -Inhalte zugriffen werden. Die BILDplus-Option muss innerhalb von 12 Monaten in der Servicewelt aktiviert werden.

Der Vertrag ist flexibel gestaltet. Somit kann der Vertrag monatlich aufgelöst werden. Die Kündigung ist schriftlich einzureichen. Die monatliche Grundgebühr beträgt 14,99 Euro. Zusätzlich erhebt smartmobil.de eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro.

Zusammenfassend:

  • Gesprächsflatrate
  • SMS-Flatrate
  • 1500 Megabyte Internetflatrate (O2-Netz)
  • 100 Freieinheiten im EU-Ausland
  • 100 Megabyte Datenvolumen im EU-Ausland
  • BILDplus-Option inklusive
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • 14,99 Euro monatliche Grundgebühr (statt 24,98 Euro)
  • 1 Monat Vertragslaufzeit

In den vergangenen Jahren erhielt das O2-Netz lediglich durchschnittliche Bewertungen. Tester diverser Fachzeitschriften kritisierten die Qualität und die Verfügbarkeit. Anfang des Jahres übernahm Telefónica E-Plus. Bereits seit einigen Monaten können O2- und E-Plus-Kunden das UMTS-Netz des jeweils anderen nutzen. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

5 Gigabyte LTE Allnetflat bei Smartmobil für 29.99 Euro

5 Gigabyte LTE Allnetflat bei Smartmobil für 29.99 Euro – Smartmobil geht bei den Datenvolumen mal wieder in die Offensive. Diesmal gibt es gleich die große Flatrate mit 5GB mit einem monatlichen Rabatt von 10 Euro. Statt 39.99 Euro zahlen Neukunden für die LTE 5000 Flatrate von Smartmobil ab sofort nur noch 29.95 Euro.

Zum Vergleich: die O2 Blue Allnet Flat mit 5GB kostet immerhin 49.99 Euro monatlich, im Telekom Netz gibt es die Magenta Mobil L Flatrate mit 4GB Datenvolumen ebenfalls für 49.95 Euro monatlich.

Die Tarifdetails der Smartmobil LTE 5000 sehen dabei wie folgt aus:

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenlose SMS in alle deutschen Netze
  • 5GB Internet Flatrate mit Datenautomatik und LTE bis 50MBit/s
  • im O2 Netz

Alle Tarifdetails gibt es direkt hier: https://www.smartmobil.de/smartphone-tarife/lte-5000*

Der Tarif ist von der Ausrichtung her eher für Powernutzer gedacht, die vor allem im Datenbereich sehr häufig und regelmäßig online sind. Gerade in den Bereichen von mehr als 2GB Datenvolumen sind Handytarife und Flatrates derzeit eher noch teuer. Daher ist es erfreulich, das Smartmobil hier einen Vorstoß wagt. Knackpunkt könnte das O2 Netz werden. Die 5GB Datenvolumen mit LTE sind natürlich nur dann sinnvoll, wenn es vor Ort auch LTE gibt und das Netz entsprechend schnell ausgebaut ist. Dazu ist leider auch wieder die Datenautomatik aktiviert. Sie lässt sich auch nicht abbestellen, im Kleingedruckten heißt es dazu, „die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil„. Damit würden bei Überschreitung der 5GB Datenvolumen jeweils bis zu 3x 100MB zum Preis von 2 Euro nachgebucht werden. Wer das immer wieder in Anspruch nimmt zahlt 6 Euro monatlich mehr.

Smartmobil: 4 neue Datentarife ab 2.99 Euro

Smartmobil: 4 neue Datentarife ab 2.99 Euro – Drillisch setzt den Ausbau von Smartmobil* zur Premiummarke des Unternehmens weiter fort und dazu gehört natürlich auch eine umfangreiche Tarifpalette die nicht nur den normalen Handytarif umfasst sondern für alle Ansprüche der Kunden passenden Tarife bereit hält.

Ab sofort stehen daher bei Smartmobil auch neue Datentarife zur Auswahl, die neben LTE-Anbindung auch Datenvolumen von 1 bis 5GB pro Monat im Mobilfunk-Netz von O2 bieten. Wahlweise können diese Datenflatrates auch ohne Laufzeit (mit 1 Monat Kündigungsfrist) gewählt werden, so dass Kunden sehr flexibel bleiben können. Die Entscheidung für einen längere Laufzeit wird allerdings mit geringeren Monatsraten honoriert, der Preis für die 1GB Flat sinkt so zum Beispiel von 6.99 auf nur 2.99 Euro monatlich in den ersten 12 Monaten.

Unabhängig von der Laufzeit gibt es aber in allen Tarifen eine Anschlussgebühr von 29.99 Euro.

Die neuen Datenflat beim Smartmobil im Überblick:

  • LTE Internet Flat 1 GB mit 21,1Mbit/s für 6.99 Euro monatlich
  • LTE Internet Flat 2 GB mit 50Mbit/s für 9.99 Euro monatlich
  • LTE Internet Flat 3 GB mit 50Mbit/s für 12.99 Euro monatlich
  • LTE Internet Flat 5 GB mit 50Mbit/s für 17.99 Euro monatlich

Die kompletten Tarife im Überblick direkt unter www.smartmobil.de*

Die Tarife eigenen sich neben dem Einsatz als Tablet-Flatrate auch für den Einsatz im Handy, denn telefonieren und SMS schreiben ist damit möglich, mit 15 Cent pro Gesprächsminute und SMS aber vergleichsweise teuer. Der Fokus liegt daher ganz klar auf dem Einsatz als Datenkarten.

Bei den vier neuen Flatrates wird in jedem Fall das Mobilfunk-Netz von O2 genutzt. Durch das nationale Roaming sind aber im UMTS Bereich auch Eplus-Verbindungen möglich. Derzeit sieht die Netznutzung bei den Smartmobil O2 Tarifen wie folgt aus:

  • 2G: O2 Netz
  • 3G: O2 und Eplus Netz
  • 4G: O2 Netz

Gerade im LTE Bereich kann nur das O2 Netz genutzt werden, der Zugang zum Eplus LTE Netz ist (noch) nicht möglich.

(via www.surfstick.cc)

Deal: 3GB LTE Allnet Flat bei Smartmobil für 19.99 Euro im Monat

Deal: 3GB LTE Allnet Flat bei Smartmobil für 19.99 Euro im Monat – Falls der Wunsch nach einem neuen Mobilfunk-Vertrag besteht, bietet smartmobil ein interessantes Angebot an. Bei dem Mobilfunk-Discounter kann derzeit ein kostengünstiges Angebot bestellt werden. Dank des Sommer-Specials enthält der LTE 1500-Tarif eine umfangreichere Ausstattung.

Die Taifdetails:

  • Gesprächsflatrate
  • SMS-Flatrate
  • 3000 Megabyte Internetflatrate (O2-Netz)
  • 100 Freieinheiten im EU-Ausland
  • 100 Megabyte Datenvolumen im EU-Ausland
  • 1 Monat Vertragslaufzeit
  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • 10 Euro für eine Rufnummernmitnahme

Direkt zur Aktion auf smartmobil.de*

Das Tarifpaket beinhaltet eine Gesprächsflatrate. Mit dieser kann in alle deutschen Netze telefoniert werden. Für der Versand von Kurzmittlungen fallen ebenfalls keine zusätzlichen Kosten an. Des Weiteren ermöglicht der Tarif das Internet zu nutzen. Normalerweise umfasst die Internetflatrate ein Datenvolumen von 1500 Megabyte. Zurzeit kann bei einer Bestellung des LTE 1500-Tarifs ein Datenvolumen von 3000 Megabyte verwendet werden. Innerhalb des Datenkontingents ist eine Geschwindigkeit von maximal 50 Mbit/s möglich – falls LTE NEtz verfügbar ist. Mehr Details zum Smartmobil Netz und der Netzverfügbarkeit gibt es hier:

Sobald das Datenvolumen verbraucht ist, wird die Datenautomatik aktiviert. Mit dieser werden 100 Megabyte weiteres Datenvolumen für einmalig 2 Euro bereitgestellt. Der Vorgang kann bis zu dreimal im Monat genutzt werden. Danach wird die maximale Geschwindigkeit auf 16 Kbit/s reduziert. Die Datenautomatik kann nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 / 70 830 30) oder in der persönlichen Servicewelt deaktiviert werden. Des Weiteren ist die Mobil in der EU-Option inklusive. Mit dieser stehen sowohl 100 Freieinheiten als auch 100 Megabyte Datenvolumen im EU-Ausland bereit. Die Freieinheiten können entweder für Gespräche oder für Kurzmitteilungen verwendet werden.

Der LTE 1500-Tarif ist flexibel gestaltet. Dem Nutzer wird somit die Option der monatlichen Vertragsauflösung gegeben. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses muss die Frist von 30 Tagen zum Monatsende schriftlich erfolgen. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung an. Die monatliche Grundgebühr beträgt 19,99 Euro. Außerdem muss eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro gezahlt werden. Für den Fall, dass die alte Rufnummer importiert wird, kann der Kunde sich über eine Belohnung von 10 Euro freuen.

In den vergangenen Jahren erhielt das O2-Netz in diversen Fachzeitschriften mittelmäßige Bewertungen. Die Tester kritisierten vor allem die Qualität und die Verfügbarkeit. Am Anfang des Jahres 2015 fusionierte Telefónica mit der E-Plus-Gruppe. In diesem Zusammenhang können sowohl O2- als auch E-Plus-Nutzer das UMTS-Netz des anderen kostenlos mit benutzen. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten.

 

Smartmobil und Heino: Allnet Flat ab 9.99 Euro im O2 Netz

Pünktlich zum meteorologischen Sommeranfang hält smartmobil.de* zwei neue Angebote bereit. Bei dem Mobilfunk-Discounter sind ab sofort zwei interessante Aktionen erhältlich. Dabei kann der LTE-Flat- für monatlich 9,99 Euro oder der LTE All-in-Tarif für monatlich 7,77 Euro erworben werden. In beiden Fällen ist die Datenautomatik aktiviert. Dadurch werden, nach dem Verbrauch des Datenkontingents, weitere 100 Megabyte Datenvolumen für 2 Euro bereitgestellt. Dieser Vorgang kann bis zu dreimal im Monat genutzt werden. Geschieht dies wiederum in drei aufeinander folgenden Monaten, wird der Nutzer automatisch  in den nächsthöheren Datentarif gebucht.

Der LTE-Flat-AktionsTarif

Das Tarifpaket umfasst eine Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze. Für den Versand einer Kurzmitteilung fallen jeweils 9 Cent an. Des Weiteren steht eine Internetflatrate zur Verwendung bereit. Dabei kann ein Datenvolumen von 500 Megabyte verbraucht werden. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 21,1 Mbit/s mit LTE Anbindung möglich. Smartmobil nutzt das Netz von O2 bei diesem Angebot – ob man wirklich LTE hat ist je nach Ausbaustand vor Ort unterschiedlich.

Der Vertrag ist flexibel gestaltet. Somit kann dieser jeden Monat gekündigt werden. Die monatlicher Grundgebühr beträgt 9,99 Euro. Außerdem muss eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro gezahlt werden. Falls die Rufnummer importiert wird, gewährt smartmobil.de* einen Bonus von 10 Euro. Die Zuordnung der Tarife zum Netz bei Smartmobil ist etwas komplizierter da verschiedene Netze (O2 und Vodafone) genutzt werden. Den Aktionstarif gibt es aber immer nur im Netz von O2.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, dass ein Smartphone mitbestellt wird. Dadurch wird die Vertragslaufzeit auf 24 Monate angehoben. Die monatliche Grundgebühr beträgt hierbei 19,99 Euro. Für einmalig 0 Euro kann zwischen dem Apple iPhone 5C, dem Samsung Galaxy S5 Mini und dem Sony Xperia Z1 Compact ausgewählt werden.

Zusammenfassend:

  • Gesprächsflatrate
  • 9 Cent pro SMS
  • 500 Megabyte Internetflatrate (O2-Netz)
  • 1 Monat Vertragslaufzeit
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • 9,99 Euro monatliche Grundgebühr

Alle Details zum Angebot gibt es direkt auf smartmobil.de*

Der LTE All-in-Tarif

Falls keine Gesprächsflatrate benötigt wird, ist der LTE All-in-Tarif eine gute Alternative. Das Tarifpaket beinhaltet 250 freie Gesprächsminuten in alle deutschen Netze. Nachdem diese verbraucht sind, kostet jede weitere Gesprächsminute 15 Cent. Zudem können 250 freie Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze versendet werden. Ab der 251. SMS wird eine Gebühr von jeweils 15 Cent fällig. Die Internetflatrate ermöglicht einen Datenverbrauch von 500 Megabyte in voller Geschwindigkeit. Dabei können maximal 21,1 Mbit/s erreicht werden.

Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 1 Monat. Jeden Monat fallen 7,77 Euro an Kosten an. Zudem muss eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro beglichen werden. Eine Rufnummernmitnahme wird mit 10 Euro belohnt.

Wird der Tarif mit einem Smartphone bestellt, liegt die Vertragslaufzeit bei mindestens 24 Monaten. Die monatliche Grundgebühr wird auf 17,77 Euro erhöht. Auch in diesem Fall kann das Apple iPhone 5C, das Samsung Galaxy S5 Mini oder das Sony Xperia Z1 Compact für einmalig 0 Euro bestellt werden.

Zusammenfassend:

  • 250 freie Gesprächsminuten (ab der 251. jeweils 15 Cent)
  • 250 Frei-SMS (ab der 251. jeweils 15 Cent)
  • 500 Megabyte Internetflatrate (O2-Netz)
  • 1 Monat Vertragslaufzeit
  • 29,99 Euro einmalige Anschlussgebühr
  • 7,77 Euro monatliche Grundgebühr

Alle Details zum Angebot gibt es direkt auf smartmobil.de*

Video: Die bisherige Volksflat von Smartmobil