UPDATE: Telekom Datengeschenk mit 500MB statt unbegrenztem Datenvolumen

UPDATE: Telekom Datengeschenk mit 500MB statt unbegrenztem Datenvolumen – Die Telekom hatte das Datengeschenk mit unbegrenztem Datenvolumen für den August verlängert und so konnte man das unlimitierte Surfen auch noch im September nutzen. Für den Oktober wurde die Aktion nun offensichtlich beendet. Die Telekom setzt stattdessen wieder auf das normale Datengeschenk (das angeblich eingestellt wurde). Für den Oktober können Kunden daher nun 500MB extra aktivieren und über die App zum eigenen Telekom Tarif dazu buchen. Das Unternehmen schreibt selbst zu den Tarifen, die davon profitieren:

Sie können mitmachen, wenn Sie einen Telekom Mobilfunk-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit haben, der Datenvolumen zum Versurfen beinhaltet. Ausgenommen sind alle Mobilfunk-Tarife, die vor 2011 abgeschlossen wurden, Business Tarife, reine Datentarife, CombiCards und die Family Card Basic. Wenn Sie noch einen alten Tarif haben, wechseln Sie einfach in unsere aktuellen Tarife, um das Datengeschenk zu bekommen. Auch Prepaid-Karten mit monatlichem Datenvolumen können, mit Ausnahme von Family Card Start, teilnehmen.

Abgelaufen: Telekom spendiert gratis unbegrenztes Datenvolumen für einen Monat

Die Telekom hatte das Datengeschenk erst pausiert, nun zeigt sich, dass man nur eine kleine Pause eingelegt hat, denn ab sofort können Telekom Kunden über die App sogar unbegrenztes Datenvolumen für einen Monat buchen. Man bekommt also wirklich einen Monat unbegrenztes Surfen geschenkt, zumindest wenn man den richtigen Tarif nutzt. Der MagentaMobil XL Tarif bietet beispielsweise ohnehin bereits unlimitiertes Volumen. Daher profitiert dieser Mobilfunk-Tarif natürlich auch nicht von dieser Aktion.

Die Buchung erfolgt über die Magenta-App. Man muss also diese App installiert haben um von diesem Datengeschenk zu profitieren und das Datenvolumen ist auch nur 31 Tage verfügbar. Danach verfällt es ersatzlos. Diese Regelungen kennt man bereits von den bisherigen Aktionen mit gratis Datenvolumen.

Die Telekom schreibt selbst zur Vorgehensweise zum kostenlosen Datenvolumen:

  • Laden Sie die MeinMagenta App auf Ihr Smartphone  herunter und loggen Sie sich mit Ihrem Telekom Login in der App ein. 
  • Klicken Sie in der App direkt auf der Startseite unter dem jeweiligen Vertrag auf den Button „Datenvolumen buchen“.

Die Prepaid Tarife sind bei dieser Aktion leider nicht mit eingeschlossen, ebenso die die Businesstarife und andere Handytarife. Im einfachste Fall loggt man sich in die App ein und schaut nach, ob das Datenvolumen angezeigt wird. Falls nicht, ist der Tarif mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht von der Aktion betroffen. Ob es diese Aktion im nächsten Monat fortgesetzt wird, ist eher fraglich, man möchte natürlich auch, dass die Nutzer irgendwann von ihrer gebuchten Datenflat profitieren.

Im Kleingedruckten heißt es dazu:

*Das Datengeschenk enthält ein unbegrenztes Datenvolumen und ist im Zeitraum 12.07- 09.08.2021 über die MeinMagenta App buchbar. Berechtigt sind die Tarife MagentaMobil inkl. Young, Family Card inkl. Basic, Start sowie Kids & Teens sofern sie nach 2011 gebucht wurden. Ausgenommen sind alle Daten-, Prepaid- und Unlimited-Tarife. Das Datengeschenk hat eine Gültigkeit von 31 Tagen, anschließend wird automatisch das Inklusivvolumen Ihres Vertrages genutzt.