„Vodafone Pass“ landet vor dem Europäischen Gerichtshof

„Vodafone Pass“ landet vor dem Europäischen Gerichtshof – Der Streit um den sogenannten Vodafone Pass geht in die nächste Runde. Mit diesem Angebot erlaubt Vodafone den eigenen Kunden, bestimmte Dienste zu nutzen, ohne das Datenvolumen aus der Nutzung auf die Flatrates angerechnet wird. Dies gibt es beispielsweise für das Streaming und auch für Spiele. In … Weiterlesen

Vodafone-Pass: Verbraucherzentrale setzt sich vor Gericht weitgehend durch

Bei Vodafone gibt es schon seit längerer Zeit die sogenannten Vodafone Pässe, mit denen man bestimmte Inhalte im Netz kostenlose abrufen kann und das Datenvolumen für diesen Abruf nicht auf die Datenflat angerechnet wird. So gibt es einen Streaming Pass für Musik- und Videostreaming und auch einen Gaming-Pass für die Nutzung von bestimmten Online-Spielen. Die … Weiterlesen

Vodafone: Neuer Gaming-Pass für kostenlose Online-Games

Bei Vodafone hat man einen neuen sogenannten Pass eingeführt, mit dem das Datenvolumen aus bestimmten Bereichen kostenlos ist und nicht auf die Flatrate angerechnet wird. Das Unternehmen bietet solche Pässe mittlerweile beispielsweise für das Streaming oder Online-Messenger an und hat nun den neuen Gaming-Pass im Angebot mit dem das Spielen von bestimmten Spielen nicht mehr … Weiterlesen

Bundesnetzagentur: „Vodafone Pass“ muss angepasst werden

Die Bundesnetzagentur hat das Angebot der sogenannten Vodafone-Pässe geprüft und nun ein Ergebnis vorgelegt. Mit diesen Angeboten können Kunden des Unternehmens Dienste aus einem entsprechenden Bereich kostenfrei nutzen. Damit ist beispielsweise kostenfreies Streaming oder auch kostenfreies Chatten möglich, das entsprechende Datenvolumen wird nicht berechnet. Teilweise gibt es diese Pässe kostenfrei mit zum Tarif, man kann … Weiterlesen