VoLTE und VoWIFI in Android aktivieren und nutzen

VoLTE und VoWIFI in Android aktivieren und nutzen – Moderne Handys bieten moderne Techniken an und in vielen Geräten und auch bei vielen Verträgen findet man daher bereits die Unterstützung für VoLTE und VoWIFI. Damit kann man komfortabler Telefonieren und teilweise auch dann Gespräche führen, wenn gar kein Mobilfunk-Netz vorhanden ist. Wie das geht und wie man diese Techniken sinnvoll nutzt, wollen wir in diesem Artikel erklären.

Was steckt hinter VoLTE und VoWIFI?

Nicht alle Nutzer kennen schon diese neuen Begriffe und daher hier nochmal eine kleine Einführung in diese Techniken:

  • VoLTE steht für Voice over LTE und beschreibt die Technik, Gespräche auch per 4G und LTE führen zu können. An sich ist das 4G Netz ein Datennetz und Gespräche müssen daher umgewandelt werden, damit man per LTE telefonieren kann. Moderne Handys unterstützen dies mittlerweile und auch die meisten Handytarife und Allnet Flat bieten diese Funktion inzwischen an.
  • VoWifi steht für Voice over WIFI und wird teilweise auch als WLAN Call oder WIFI Calling bezeichnet. Dahinter steht die Technik, Gespräche auch per WLAN oder WIFI zu führen. Wenn kein Mobilfunk-Netz vorhanden ist, kann man darüber dennoch anrufen und angerufen werden, der Verbindungsaufbau erfolgt dann über das WLAN.

An den Kosten ändert sich durch diese Techniken nichts. Die Abrechnung erfolgt gemäß Tarif unabhängig davon, welche Form man zum Telefonieren nutzt. Das gilt auch für Allnet Flat – kostenlose Gespräche würden auch für VoLTE und VoWiFi gelten.

VoLTE und VoWIFI in Android aktivieren und nutzen

In vielen modernen Geräten sind VoLTE als auch VoWIFI standardmäßig aktiv, so dass man sie ohne weitere Einstellungen nutzen kann. Dennoch kann es nicht schaden zu prüfen, ob die Techniken vorhanden und aktiviert sind.

Google schreibt in den FAQ dazu:

  1. Öffnen Sie die Telefon App
  2. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü => Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anrufe.
  4. Tippen Sie auf WLAN-Telefonie. Wenn diese Option nicht zu sehen ist, wird die Funktion von Ihrem Mobilfunkanbieter nicht unterstützt.
    • Sie können bei einigen Mobilfunkanbietern WLAN-Telefonie auch ohne Verbindung zum Mobilfunknetz nutzen.
    • Wenn Ihr Mobilfunkanbieter Anrufe über WLAN nicht anbietet, können Sie über einen Voice-over-IP-Dienst über WLAN telefonieren.

In der Regel werden VoLTE und VoWIFI auch in der Statusleiste bei den mobilen Verbindungen mit angezeigt, es gibt teilweise extra Symbole dafür.

Video WIFI Calling erklärt

WiFi Calling – so könnt ihr über euer WLAN telefonieren!

Daneben gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema Android