WhatsApp – Sperre bzw. Blockierung aufheben, so gibt man Kontakt wieder frei

WhatsApp – Sperre bzw. Blockierung aufheben, so gibt man Kontakt wieder frei – WhatsApp ist ein wichtiges Tool zu Kommunikation geworden, aber in einigen Fällen gibt es auch Missbrauch der App und dafür stellt WhatsApp die Möglichkeit bereit, Kontakte zu blockieren und so sowohl die Kommunikation zu unterbrechen als auch keine Daten an den blockierten Kontakt weiterzugeben.

Blockieren bedeutet in dem Fall für den Gegenüber:

  • Du kannst den „Zuletzt online“-Zeitstempel und den Online-Status bei einem Kontakt im Chatfenster nicht mehr sehen. Mehr zu diesem Thema erfährst du in diesem Artikel.
  • Du siehst keine Aktualisierungen des Profilbilds eines Kontakts.
  • Alle Nachrichten, die du an einen Kontakt sendest, der dich blockiert hat, werden nur mit einem Häkchen (Nachricht gesendet) gekennzeichnet und haben nie zwei Häkchen (Nachricht zugestellt).
  • Anrufe erreichen den Empfänger nicht.

Mehr dazu haben wir hier zusammengestellt: WhatsApp Kontakte blockieren. In einigen Fällen möchte man diese Sperre dann aber auch wieder aufgehen. Das geht ebenfalls recht einfach und in diesem Artikel zeigen wir, wo man die entsprechende Option finden kann.

WhatsApp Sperre bzw. Blockierung aufheben, so gibt man Kontakt wieder frei

WhatsApp verwaltet die blockierten Kontakte in einer eigenen Liste und dort kann man die Blockade auch wieder entfernen und den jeweiligen Kontakt freigeben. Dazu reichen die folgenden Schritte aus:

  • man wechselt in die Einstellungen von WhatsApp
  • wählt in diesem Bereich dann den Menüpunkt „Kontakte“ aus
  • in diesem Punkt werden auch alle blockierten Kontakte unter dem Punkt „Blockierte Kontakte“ angezeigt. Mit einem Klick kann man diese Liste öffnen. Es werden dann alle blockierten Nummern bzw. Kontakte aufgelistet.
  • mit einem Klick auf den jeweiligen Namen kann man die Blockierung wieder aufheben. Dann kann die Person wieder ganz normal Kontakt aufnehmen und sieht beispielsweise auch den Status wieder

Man kann die Person danach auch wieder Sperren falls es erneut Probleme geben sollte.

HINWEIS: Auf diese Weise kann man nur Kontakte entsperren, die man selbst geblockt hat. Wurde man dagegen selbst gesperrt, ist dies nicht aufhebbar.

Weitere Links rund um WhatsApp