Wiko Jerry 3 – neues Einsteiger-Smartphones für 89 Euro

Wiko hat sich besonders auf den Bereich der günstigen Smartphones spezialisiert und bringt nun mit dem Jerry 3 ein Update der Jerry-Reihe für wenig Geld auf den Markt. Das Smartphones soll dabei wohl nur um die 89 Euro kosten und liegt damit deutlich unter 100 Euro. Dafür bekommt man immerhin ein 5,45 Zoll Display mit 18:9 Format, aber lediglich 960*480 Pixeln Auflösung. Interessant ist bei diesem Gerät vor allem der Einsatz von Android 8 in der Go-Edition. Diese Sonderversion von Android ist vor allem für Geräte mit weniger Leistung gedacht und soll auch auf diesen Modellen für einen reibungslosen Einsatz von Android sorgen. Das Wiko Jerry 3 kommt also mit einem angepassten Betriebssystem und sollte daher (trotz nur 1GB RAM und kleinem Prozessor) vergleichsweise solide Leistungen abliefern.

Insgesamt sollte man sich aber natürlich bei der Leistung der Modelle nicht zu viel versprechen. Das Jerry 3 wird mit den Topmodellen und auch den Geräten der Mittelklasse natürlich nicht mithalten können – das ist bei dem günstigen Einstiegspreis aber auch kaum zu erwarten.

Die technischen Daten des Wiko Jerry 3

  • 5,45 Zoll FWVGA + Bildschirm (960 x 480 Pixel), Verhältnis 18: 9.
  • Cortex-A7 Quad-Core-Prozessor bei 1,3 GHz.
  • Mali 400MP2 GPU
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher + microSD bis zu 64 GB.
  • 5 Mpx Rückkamera mit 1080p-Aufnahme.
  • 5 Mpx Frontkamera mit Selfie-Blitz.
  • 2.500 mAh Batterie
  • Android Oreo 8.1 (Go Edition)
  • Abmessungen von 148 x 72 x 9,1 mm.
  • Gewicht von 172 Gramm.
  • Andere: Kopfhöreranschluss, Bluetooth 4.0, Dual-SIM

In Spanien sind die Geräte bereits für 89 Euro zu haben. Im deutschen Shop von Wiko werden derzeit noch keine Preise ausgegeben. Allerdings hat das Unternehmen angekündigt, dass man das Jerry 3 bereits im Mai 2018 kaufen wird können – es dürfte also auch in Deutschland nur eine Frage der Zeit sein, bis die Wiko Jerry 3 im Shop auftauchen.

Für etwas mehr Geld (um die 100 Euro) bekommt man aber auch bereits das Wiko Tommy 3. Dieses Gerät hat immerhin eine 8MP Kamera und unterstützt auch LTE – es ist also durchaus eine Überlegung wert, direkt auf dieses Modell aufzurüsten.

Wiko Jerry – Anleitung und Handbuch in Deutsch

Wiko Jerry – Anleitung und Handbuch in Deutsch Wiko ist ein französischer Smartphone*-Hersteller, welcher im Jahr 2011 gegründet wurde. Das Ziel war eine kostengünstige Alternative für Smartphones* anzubieten. Die Produktion der Geräte erfolgt in China, während die Entwicklungsabteilung weiterhin in Marseille sitzt. Seit 2014 besitzt der chinesische Technolgiekonzern Tinno Mobile die Mehrheit an Wiko. Insbesondere für Smartphone-Einsteiger sind die Produkte von Wiko interessant, nichtsdestotrotz darf man bei dem Preis natürlich kein Wunderwerk der Technik verlangen. Nachfolgend wird das Modell Wiko Jerry näher betrachtet.

Wiko Jerry

Das Smartphone* ist für weniger als 100 Euro erhältlich. Erfreulich ist dabei, dass trotz des günstigen Preises ein interner Speicher von 16 Gigabyte zur Verfügung steht. Bei anderen Modellen in der Preisklasse ist der Speicher meist merklich kleiner. Dafür muss man Abstriche bei der Kamera machen, die Displayauflösung von 480 x 854 Pixel auf 5 Zoll überzeugt nicht unbedingt. Ein weiterer Pluspunkt ist hingegen die Dual-SIM. Außerdem wird das Smartphone auf der eigenen Homepage wie folgt beworben:

Tolle Ausstattung.Wäre es nicht ein Traum wenn das Wiko JERRY mit der neusten Android Version Marshmallow 6.0 ausgestattet wäre? Es würde dir Zugriff auf mehr als 1,6 Millionen verrückte sowie spannende Apps, super nützliche Softwarelemente und sogar Tipps zum senken deines Akkuverbrauchs gewähren. Das ist aber kein Traum, denn das JERRY verfügt über genau diese Features. Inklusive 16 GB internen Speicherplatz, erweiterbar bis zu 64 GB per Micro SD, einem leistungsstarken 4-Kern-Prozessor und 1 GB Arbeitsspeicher für einen reibungslosen Betrieb. 

und

So frisch! Orange/Grau, Pink/Silber, Schwarz/Grau, Weiss/Grau und Türkis/Silber: Das sind die Trendfarben des eleganten Wiko JERRY. Das erstklassige Metall-Design, mit seinen knalligen Farbkombinationen und poppiger Rahmenfarbe, verleiht dem Gehäuse eine extravagante Note: Dieses Smartphone wird der nächste Trendsetter!

Wiko Jerry – Anleitungen und Handbuch

Erfreulicherweise ist die Bedienungsanleitung bereits online verfügbar unter:

Ab Seite 114 beginnt die deutsche Anleitung, oder man klickt auf der Deckblattseite auf „Bedienungsanleitung“ und wird direkt weitergeleitet.

Technische Daten

  • Betriebssystem: Android* 6.0
  • Prozessor: Quad-Core 1,3 GHz, Cortex-A7
  • Akku: 2000 mAh (7,4 Wh) Li-Po
  • ROM: 16 Gigabyte
  • RAM: 1 Gigabyte
  • Dual-SIM: Ja (Mini SIM + Micro SIM)
  • Speichererweiterung: Micro SD bis zu 64 Gigabyte
  • Bildschirm: 5 Zoll
  • Auflösung: FWVGA (480 x 854 Pixel), 196 PPI
  • Hauptkamera: 5 Megapixel
  • Frontkamera: 2 Megapixel
  • Videoaufnahmen: Full HD (1920 x 1080 Pixel)

Weitere nützliche Links zu Wiko