Sim Karte klemmt oder steckt fest – so kann man sich helfen

Sim Karte klemmt oder steckt fest – so kann man sich helfen – Die Simkarte ist ein Teil des Handys, dass man immer mal wieder wechseln muss – beispielsweise dann, wenn man einen neuen Tarif oder eine neue Prepaid Karte nutzen will. In dem Fall gibt es bei modernen Handys Mechanismen, die die Sim Karten automatisch auswerfen. Das kann aber auch nicht funktionieren, teilweise klemmt dann die Simkarte oder hat sich verkantet. Im schlechtesten Fall ist auch der Mechanismus im Handy kaputt. Der passiert leider hin und wieder auch bei teureren Handys und Smartphones.

So schreibt ein Nutzer bei GuteFrage:

s7 sim-Karten-slot geht nicht raus? Hii, bei meinen Samsung galaxy s7 geht der Sim-Slot nicht raus, egal wie fest man mit einer Nadel oder Büroklammer rein steckt? Pls Hilfe

Und bei Android Hilfe heißt es in einem ähnlichen Fall:

Ich wollte heute meine Speicherkerte wechseln, habe es fast ganz rausgezogen da hat es geklemmt. Jetzt ist mir ein kleiner teil abgebrochen (nur an einer Seite die andere ist noch ganz) und ich bekomme es einfach nicht raus. Hab mir einen neuen Slot bestellt wenn der kommt muss der alte aber raus. Wie schaffe ich das ohne mein Handy einschicken zu müssen? Hat jemand eine Idee?

In diesem Artikel wollen wir zeigen, was man in einem solchen Fall machen kann und welche Möglichkeiten es gibt, wenn die Sim Karte feststeckt oder klemmt. Das gilt in der Regel auch für die microSD Speicherkarten – auch diese kann man mit ähnlichen Mitteln entfernen.

Prinzipiell gilt immer: möglichst vorsichtig sein! Mit zu viel Gewalt oder falschem Werkzeug kann man die Simkarte zerstören oder im schlimmste Fall auch Schäden am Smartphone anrichten. Das mag bei kostenlosen Sim nicht unbedingt ein Problem sein, aber damit ist meistens auch das Handy beschädigt und das ist dann in jedem Fall ein Kostenfaktor.

Sim Karte klemmt oder steckt fest – so kann man sich helfen

  • Bei älteren Geräten bei denen der Akku wechselbar ist, kann man oft per Hand noch die Sim erreichen und versuchen diese zu bewegen.
  • Der einfachste Weg führt über eine normale Haushalts-Pinzette. Diese kann auch für die Simkarte verwendet werden und man kann damit versuchen, die Sim zu lösen und zu bewegen. Es kann helfen, verschiedene Pinzetten unterschiedlicher Größe auszuprobieren um zu sehen, welche am besten greift. Dabei am besten nur mit Zug nach Außen arbeiten und nicht mit Druck, denn wenn man beim Drücken abrutscht, kann die Pinzette das Handy beschädigen. Am besten sind hier Pinzetten mit abgerundeten Ecken um das Risiko von Beschädigungen gering zu halten.
  • Man kann auch versuchen, mit einem kleinen Tropfen Sekundenkleber eine Büroklammer an die Sim oder den Slot-Einschub zu kleben. Dies dann gut trocken lassen und vorsichtig versuchen, das ganze herauszuziehen. Auch hier sollte man aber sehr vorsichtig arbeiten – geht der Kleber daneben kann er das Modell beschädigen.
  • Wenn auch das nicht klappt, kann man sich überlegen, die Geräte selbst zu öffnen. Das kann aber bei modernen Modelle schwierig sein und zu Schäden führen (immer auch zu Garantie-Verlust). Daher sollte man das nur machen, wenn es gar nicht anders geht.
  • Als letzter Ausweg hilft immer die Fachwerkstatt. Oft ist es gar nicht teuer, die Sim lösen zu lassen – dort ist das richtige Werkzeug und die Erfahrung dazu vorhanden.

Teilweise wird auch zu Öl oder anderen Gleitmitteln geraten. Das sollte man sich gut überlegen, denn das Risiko, das Smartphones zu beschädigen, ist in solchen Fällen sehr hoch. Wir empfehlen daher diese Variante ausdrücklich NICHT.

Hat man die Simkarte entfernt, sollte man prüfen, ob sie beschädigt ist oder der Simkarten-Träger Fehler aufweist, die das Problem verursacht haben könnten. Man sollte erst wieder Simkarten in das Gerät einlegen, wenn sicher ist, dass man sie normal wieder heraus bekommen kann. Im Zweifel kann man Simkarten-Träger für die meisten Modelle reicht einfach und günstig bestellen – meistens ist es ja nur ein Stück Kunststoff.

Wer häufiger Probleme mit der Simkarte hat, sollte überlegen, ob man auf eSIM umsteigt und die Tarife direkt aufs Handy lädt ohne eine physische Sim zu benötigen.

Video: was tun wenn die Simkarte fest klemmt?

Weitere Artikel rund um Simkarten und PIN

Neue Artikel zum Thema Sim Karte

  • Vodafone und Callya Tarife

    Vodafone Callya: 60 GB Datenvolumen für 3 Monate kostenlos

  • Handytarife und Flat für 5 Euro – diese Angebote sind zu empfehlen

  • ALDI rüstet die Prepaid Tarife massiv auf

Weitere Artikel zum Netz und der Netzabdeckung

Zuletzt aktualisiert: 20. Februar 2024

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

4 Gedanken zu „Sim Karte klemmt oder steckt fest – so kann man sich helfen“

  1. Hallo zusammen,

    beim Wechseln meiner Simkarte ließ sich der Slot zwar entfernen, aber die KARTE klemmte und kam nicht mit raus………………WAT NU…………………..
    Hat jemand einen guten Tipp für mich, oder sollte ich doch lieber eine Fachwerkstatt aufsuchen. ?
    Ich freu mich auf eure Tipps .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.