Meldung Netzbetreibereinstellungen aktualisieren – das steckt dahinter

Meldung Netzbetreibereinstellungen aktualisieren – das steckt dahinter – Wer ein Smartphone nutzt, wird unter Umständen auch bereits einmal die Meldung unter Android bekommen haben, dass die Netzbetreibereinstellungen aktualisiert werden. Das ist vor allem bei neuen Simkarten oder dem Wechsel auf eine eSIM der Fall. Teilweise gibt es dabei das Problem, dass diese Meldung nicht mehr weg geht.

So schreibt ein Nutzer im Congstar Forum:

ich habe ein Smartphone OnePlus Nord CE 5G mit Android 11. Seit ungefähr anfang Oktober bekomme ich nach dem neustart des Smartphone immer eine Meldung zum aktualisieren der Netzbetreiber-Einstellungen. Wenn ich auf aktualisieren drücke fängt ein Download an , anschliessend wird das Carrier-Udate installiert und zum Neustart aufgerufen was ich dann auch mache.

Es sieht aber so aus das die Installation anscheinend nicht geklappt hat, weil nach dem Neustart die aufforderung zum installieren immer wieder kommt ?

Und im Telekom Forum heißt es dazu:

auf meinem OP 9 Pro läuft seit heute morgen die „Aktualisierung der Netzbetreiber-Einstellungen“ in Endlosschleife. (Carrier Update/ Telekom.de)

Nach dem Download/Install erfolgt ein Neustart und danach ist wieder die gleiche Meldung da.
Die Benachrichtigung dazu lässt sich auch nicht abstellen.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, was dahinter steckt und wie man diese Meldung wieder los wird.

Meldung Netzbetreibereinstellungen aktualisieren – das steckt dahinter

Generell ist die Meldung zu Aktualisierung der Netzbetreiber-Einstellungen an sich eine wichtige Meldung, denn damit bestätigt das Smartphone, dass die richtigen Einstellungen (APN Daten, SMS Zentrale) für die Simkarte gesetzt wurden. Ein Problem ist es nur, wenn die Meldung immer wieder kommt und daher wohl ein Fehler beim Speicher vorliegt. In diesem Fall sollte man folgende Punkte abarbeiten:

  • Smartphone neu starten (Standard bei allen Problemen)
  • ein zweiter Schritt sollte darin bestehen, die neusten Updates für Android zu installieren – in den oben genannten Beispielen war es ein Fehler im OnePlus System, der diese Meldungen verursacht hat. Nach einem Update war das Problem behoben.
  • als weiteren Schritt sollte man den Cache der Smartphones leeren (Wipe Cache) um sicherzustellen, dass mit den neusten Daten gearbeitet wird

Sollte das Problem danach immer noch bestehen, lohnt sich ein Anruf bei Supprt des eigenen Mobilfunk-Anbieters oder Herstellers um prüfen zu lassen, ob dieser Fehler bekannt ist.

Weitere Artikel zum Netz und der Netzabdeckung

Weitere Artikel rund um Android

Neue Artikel rund um Android

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar